News
0

Ist 2020 das Jahr der OnePlus Smartwatch?

by Timo30. Januar 2020
BBK Electronics, eines der grĂ¶ĂŸten chinesischen Elektronikunternehmen, das unter anderem die Marken OPPO, OnePlus und VIVO innehat, könnte 2020 auch den Wearable Markt aufmischen. Genauer hat OPPOs Vice President Brian Shen auf dem chinesischen Microblogging-Dienst Weibo einen Rendershot einer OPPO Smartwatch geteastert.

Kommt bald die OnePlus Smartwatch?

Produkte der Marke OPPO sind hierzulande eher weniger bekannt, wenn sie denn ĂŒberhaupt erhĂ€ltlich sind. OnePlus wiederum hat mittlerweile globale Bekanntheit erlangt und zĂ€hlt zu den internationalen SmartphonegrĂ¶ĂŸen. Was viele Nutzer allerdings nicht wissen ist, dass die beiden Marken viele ihrer Technologien miteinander teilen. Strenggenommen ist OnePlus der „globale Zweig“ von OPPO bzw. BBK Electronics.

Mit der AnkĂŒndigung einer OPPO Smartwatch, die höchstwahrscheinlich noch im 1. Quartal 2020 erscheinen wird, ist auch der Marktstart einer OnePlus Smartwatch noch in diesem Jahr sehr wahrscheinlich. Der nun von Brian Shen geteaserte Rendershot gibt einen frĂŒhen Einblick, was uns demnĂ€chst erwarten könnte.

Sehen wir hier bereits die neue OnePlus Smartwatch?

Das Curved Display und das Breathe-Ă€hnliche Watchface erinnern stark an das Design einer Apple Watch. Statt Einknopfbedienung ist OPPOs Smartwatch mit zwei physischen Bedientasten ausgestattet. Interessant ist dabei das kleine Loch zwischen den Bedientasten. Hat OPPO hier ein Mikrofon versteckt, ĂŒber das sich mit der Smartwatch telefonieren lĂ€sst? Und inwiefern ist die Smartwatch mobilfunktauglich?

Gut möglich, dass wir Ende Februar bereits mehr wissen. Denn dann findet in Barcelona der Mobile World Congress (MWC) 2020 statt, auf dem auch OPPO als Aussteller teilnimmt.

Quelle: weibo.com

Hinterlasse einen Kommentar

avatar