News
0

Google Assistant mit neuer, zusÀtzlicher Stimme

by Timo18. September 2019
Google hat dem Assistant eine neue Stimme verpasst! Ab sofort kannst du in den Assistant Einstellungen eine neue, zusÀtzliche und mit hochmoderner WaveNet-Technologie erstellte Stimme auswÀhlen.

Rot oder Orange?

Der Google Assistant spricht mittlerweile nicht nur mehr als 30 Sprachen, sondern erhĂ€lt mit dem neuen Assistant Update auch eine neue, zusĂ€tzliche Stimme. Neben Deutsch, steht die neue Stimme auch in den Sprachen Französisch, HollĂ€ndisch, Norwegisch, Italienisch, Koreanisch, Japanisch, und jeweils eine fĂŒr Englisch in Indien und den UK zur Auswahl.

Alle neuen Stimmen wurden mit der hochmodernen WaveNet-Technologie von DeepMind erstellt, die einen natĂŒrlichen Klang mit hervorragender Tonhöhe und Geschwindigkeit erzeugt.

Die Auswahl der zwei verfĂŒgbaren Stimmen ist ab sofort ĂŒber die Einstellungen der Google Assistant App möglich. Die Unterteilung erfolgt nicht nach Geschlecht, sondern nach Farbe. Neuen Nutzern wird beim ersten Einrichten von Google Assistant eine zufĂ€llige Stimme zugeteilt. Dadurch bleibt eine 50/50 Chance, entweder die rote, oder die orange Stimme zu hören.

Quelle: Google Germany Blog

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments