Connect with us

Hi, what are you looking for?

Black Shark 4 Pro Gaming Smartphone Header

News

Black Shark 4 Pro Gaming-Smartphone kommt nach Europa

Black Shark 4 Pro

Mit dieser Veröffentlichung hat sich Black Shark etwas länger Zeit gelassen. Bereits im März 2021 ist das Black Shark 4 Pro, das übrigens aus dem Hause Xiaomi stammt, in China erschienen. Damals war das Smartphone ein hervorragend ausgestattetes Handheld für Gamer, das unter anderem durch seinen schnellen Snapdragon 888 Chip und ein hochauflösendes Samsung E4 Panel punktete.

Ein Jahr später hat sich viel getan. Viele High-End Smartphones nutzen mittlerweile den nochmal schnelleren Snapdragon 8 Gen 1 und das verbesserte Samsung E5 Display. Der Preis liegt aber zum Teil auch deutlich über den 489 Euro*, die Black Shark anpeilt. (*Angebot bei Goboo)

Konzipiert für Gamer

Gaming-Smartphones bedienen ganz klar eine Nische. Und zwar die der Mobile Gamer. Dementsprechend orientiert sich auch das Design an den Vorlieben der Zocker. Ziemlich extravagant gestaltet sich die Rückseite in den Farben „Misty Grey“ und „Shadow Black“, die je nach Lichteinfall coole Effekte hervorrufen. Dezenter und ohne Lichtspielerei ist die Farbe „Cosmos Black“.

Black Shark 4 Pro in Misty Grey, Shadow Black und Cosmos Black.

Das Black Shark 4 Pro in den Farben Misty Grey, Shadow Black und Cosmos Black.

Ohne klischeebehaftete RGB-Beleuchtung wäre das Black Shark 4 Pro sicherlich kein richtiges Gaming-Smartphone. Deshalb hat man rückseitig einen RGB-Triangel-Akzent platziert, der beim Aufladen den Ladestand in rot, gelb und grün anzeigt und sich im Betrieb zusätzlich individualisieren lässt. Das in der Mitte platzierte Black Shark Logo und der horizontal angeordnete Kamerabuckel runden den Gamer-Look ab.

Der Rahmen des 163.83 x 76.35 x 9.9 mm großen und 220g schweren Black Shark 4 Pro besteht aus Metall. Schultertasten, die bei dem ein oder anderen Mobile Game sicherlich von Vorteil sind, lassen sich aus Knopfdruck rausfahren.

Black Shark 4 Pro Pop-Up Schultertasten.

Die Black Shark 4 Pro Pop-Up Schultertasten.

144 Hz Samsung E4 AMOLED

Genauso wichtig wie die Performance, zu der wir gleich kommen, ist das Display. Verwendet wird ein großes 6,67 Zoll Samsung E4 AMOLED Display mit einer 144 Hz Bildwiederholrate und einer maximalen Helligkeit von 1300 nits. Durch die 144 Hz ist das Smartphone in der Lage, Apps und Games besonders flüssig darzustellen. Voraussetzung ist allerdings auch, dass die Leistung genügt, um 144 FPS in Spielen zu erreichen.

Die maximale Helligkeit von 1300 nits kann sich sehen lassen. Auch wenn es heutzutage bereits High-End Smartphones mit Samsung E5 Displaypanel gibt, die 1500+ nits erreichen. Einer Gaming-Session im Freien sollte durch die hohe Displayhelligkeit trotzdem nichts im Wege stehen. Nennenswert wären noch das 20:9 Seitenverhältnis, die 1080 x 2400 Pixel Auflösung, der DCI-P3 Farbraum, der zu 111% abgedeckt wird und Bildverbesserer wie MEMC.

Black Shark 4 Pro Display

Neben einer hohen Bildwiederholfrequenz bietet das Black Shark 4 Pro eine hohe Abtastrate von 720 Hz. Dieser Wert gibt an, wie oft der Bildschirm in einer Sekunde Eingaben erkennen kann. Es wäre doch zu Schade, wenn beim Gaming die Toucheingaben nicht richtig ankommen.

Flüssiggekühlter Snapdragon 888

Nun aber zur Performance. Hier setzt das Black Shark 4 Pro auf den Qualcomm Snapdragon 888, der 2021 in den meisten High-End Smartphones zu finden war. Abgelöst wurde dieser in Jahr 2022 durch den nochmal schnelleren Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1. Nichtdestotrotz zählt der Snapdragon 888 mit seiner schnellen 8-Kern CPU und der Adreno 660 GPU noch immer zur High-End Klasse.

Black Shark 4 Pro Snapdragon 888.

Anspruchsvolle Mobile Games damit flüssig zu spielen ist kein Problem, sofern der Snapdragon 888 ordentlich gekühlt wird. Genau deshalb hat sich Black Shark für eine „Sandwich“ Flüssigkühlung entschieden, die den Prozessor beidseitig kühlt. Wie in einigen Black Shark 4 Pro Testberichten nachzulesen ist, funktioniert das auch ziemlich zuverlässig. So genanntes Thermal Throttling, bei dem der Prozessor wärmebedingt heruntertaktet, tritt nicht auf.

Unterstützt wird der Snapdragon 888 durch schnellen 8GB / 12GB LPDDR5 Arbeitsspeicher mit 6400Mhz Taktfrequenz. Genügend Platz für Apps und Spiele bietet der schnelle UFS3.1 Datenspeicher, den es mit 128GB oder 256GB Speicherplatz gibt. Den Speicher zusätzlich mit einer microSD-Speicherkarte zu erweitern, ist nicht möglich.

Black Shark 4 Pro Wasserkühlung.

Eine stabile WLAN-Verbindung mit hohem Datendurchsatz wird durch WiFi 6E sichergestellt. Das Snapdragon X60 5G Modem sorgt im Mobilfunk für besten Empfang. Kommen wir noch kurz zur Software. Hierbei setzt das Black Shark 4 Pro auf JOYUI 12.5, ein speziell für Gaming optimiertes Betriebssystem, das sich an Xiaomis MIUI 12.5 orientiert und auf Android 11 basiert. Dass das Black Shark 4 Pro ein Update auf Android 12 erhalten wird, davon ist auszugehen.

64 MP Kamera, Stereo-Lautsprecher und 120W Fast-Charging

Die Kameraausstattung des Black Shark 4 Pro spielt eine eher untergeordnete Rolle. Auf der Rückseite befindet sich ein 64 MP Samsung GW3 Bildsensor mit f/1.79 Blende als Hauptkamera. Außerdem hätten wir dann noch eine 8 MP Ultraweitwinkelkamera mit 120° Weitwinkel und eine 5 MP Makrokamera.

Nach Sichtung einiger Testaufnahmen kann man sagen, dass sich die Aufnahmequalität auf einem guten Mittelklasseniveau bewegt. Von High-End sind die Kameras allerdings entfernt. Für Selfies ist eine 20 MP Frontkamera mit f/2.45 Blende zuständig.

Black Shark 4 Pro 120W Charging.

Ein gutes Gaming-Smartphone sollte auch gut klingen. Besten Klang mit präziser Ortbarkeit verspricht ein Stereo-Lautsprechersystem mit DTS Ultra X Zertifizierung. Alternativ lassen sich Kopfhörer per 3.5 mm Klinke, USB-C oder kabellos per Bluetooth (5.2) verbinden.

Definitiv High-End ist die 120 Watt Schnellladefunktion des Black Shark 4 Pro. Diese lädt den 4500 mAh Akku in nur 15 Minuten auf 100 Prozent! Kabelloses Laden wird leider nicht unterstützt.

Quelle: Black Shark

Preis und Verfügbarkeit

Das Black Shark 4 Pro ist ab sofort zu einer UVP von 579 Euro (6+128GB) bzw. 679 Euro (8+256GB) erhältlich. Zum Angebotspreis gibt es das Smartphone bei Goboo, wo man nach Abzug aller Rabatte bei 489 Euro für die 6+128GB Version oder 589 Euro für das größere 8+256GB Modell landet.

Hierzu den Neukunden-Rabatt in Anspruch nehmen, den Rabatt auf der Produktseite aktivieren und unseren exklusiven Rabattcode im Warenkorb eintragen.

Shop

5€ Goboo - Exclusiver Rabattcode

Mit diesem Gutschein erhältst du einen 5€ Rabatt auf das Black Shark 4 Pro.
TECHREVIEWER
COUPON ZEIGEN
5€ Rabatt
gültig bis Aktionsende
iconEuropäisches Warenlager
iconLieferzeit 2-5 Werktage
549,00€
Verfasser

Hat 2016 die Website techreviewer.de ins Leben gerufen und ist seither aktiver News- und Testberichte-Redakteur in allen Technik-Bereichen.

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Wern

    24. Februar 2022 um 12:43

    Hallo techreviewer, das Smartphone wäre genau das richtige für meinen Sohn. Mich würde interessieren, wie gut die Kamera ist. Habt ihr Erfahrungen mit dem Gerät oder kommt noch ein Test?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überblick
Hersteller

Black Shark (Xiaomi)

Modell

Black Shark 4 Pro

Spezifikationen

Prozessor und Speicher
CPU: Qualcomm Snapdragon 888
GPU: Adreno 660
RAM: 8GB / 12GB LPDDR5 6400 MHz
Interner Speicher: 128GB / 256GB UFS3.1
Speichererweiterung: Nein

Display
Displaydiagonale: 6,67 Zoll
Displayauflösung: 2400 x 1080 Pixel
Displayfrequenz: 120 Hz
Displaytyp: AMOLED
Displayschutz: Unbekannt
Abtastrate: 720 Hz
Multitouch: 10 Finger

Kameras
Hauptkamera: 64 MP Samsung GW3 (f/1.79 Blende )
Ultraweitwinkelkamera: 8 MP (120° - f/2.2 Blende)
Makrokamera: 5 MP (f/2.4 Blende)

Frontkamera: 20 MP (f/2.45 Blende)

Netz
Dual-SIM: Ja
SIM-Größe: Nano SIM
eSIM: Nein

GSM: B2/3/5/8
WCDMA: B1/2/4/5/6/8/9/19
FDD LTE: B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B18/B19/B20/B26/B28a
TDD LTE: B34/B38/B39/B40/B41
5G NSA/SA: n77/78/79/38/40/41(2496-2690MHz)/1/3/5/7/8/20/28

Wireless
WiFi: 802.11 a/b/g/n/ac/ax
Bluetooth: 5.2
GPS: Ja (Dual-Frequency)
NFC: Ja

Sensoren
*Umgebungslichtsensor
*Beschleunigungssensor
*Näherungssensor
*E-Kompass
*Gyroskop
*Fingerabdrucksensor

Akku
Akku: 4.500 mAh
Schnellladefunktion: 120 Watt
Qi-Laden: Nein

Sonstige
Gaming: RGB-Beleuchtung, Pop-Up Trigger-Tasten
Betriebssystem: Android 11 (JOYUI 12.5)
Audio: 3.5mm Kopfhörer / Stereo-Lautsprecher (DTS Ultra X)
Anschluss: USB-C
Größe: 163.83 x 76.35 x 9.9 mm
Gewicht: 220g

Werbung

Banggood Big Sale

GOGOBest Juni Banner