Audio
0
Review

Noontec Hammo Go Test – Noice Cancelling Kopfhörer

by 2. November 2015

Im Audio-Bereich ist das weltweit agierende Unternehmen 'Noontec' bei weitem nicht unbekannt. Mit der Hammo-Serie beziehungsweise dem Noontec Hammo Go, hat Noontec einen HiFi Kopfhörer auf den Markt gebracht, der einen perfekten Klang verspricht und mit allerlei Schnickschnack wie beispielsweise SCCB HD oder einer 'noise cancelling' Funktion ausgestattet ist. Wie sich der Noontec Hammo Go in der Gesamtschau schlägt, habe ich getestet.

Überblick
Hersteller

Noontec LTD.

Produktbezeichnung

Noontec Hammo Go Votrik HD 500 Noise Cancelling Kopfhörer

Spezifikationen

*Votrik HD500 Lautsprecher, SCCB Audio Technologie
*Treiberdurchmesser 50mm ; Treibertyp dynamisch
*Anschlusstyp: 3,5mm
*Frequenzspektrum: 5-30,000Hz
*Empfindlichkeit bei 1 KHz 1mW: 108dB
*Eingangsimpedanz: 32 Ohm
*Max. Leistung: 100mW
*Klangqualität: High Definition (HD)
*Kabelmikrofon: ja
*Gewicht: 270g
*Audiokabellänge: 1.2m
*Produktmaße: 195x185x74mm

Lieferumfang

*Hochwertiges Aufbewahrungs-Hardcase
*2 Audiokabel 3.5mm Klinke (1 mit Mikrofon)
*2 AAA Batterien
*Audio-Adapter

Testbericht zum Noontec Hammo Go Kopfhörer
Der noontec Hammo Go Kopfhörer im Test | Hands-On | Review

Überblick

Der Noontec Hammo Go wird in einem schönen Pappkarton geliefert, der bereits erste Andeutungen bezüglich des Aussehens und der Funktionen liefert. Innerhalb des Kartons befindet sich ein oval geformtes Hardcase, das durch eine optisch ansprechende Carbon-Optik ins Auge sticht. Geöffnet wird das Hardcase über einen Zipper. Zudem bietet das Case einen Karabinerhaken, wodurch man es auch für unterwegs, beispielsweise am Rucksack befestigen kann.

Der Hammo Go ist ein kabelgebundener Kopfhörer. In einem kleinen Stoffetui wurden zwei flachband Audiokabel, zwei AAA Batterien und ein Audio-Adapter beigelegt. Eines der Audiokabel hat zudem ein Mikrofon verbaut.

Das Design des Noontec Hammo Go wirkt auffällig. Die rot-schwarze Variante bietet einen auffällig roten Innenbügel und einen schwarzen Außenbügel. Das Innere des Bügels ist mit einer Art Lederimitat überzogen und zudem gefüttert. Die schwarzen Ohrmuscheln bestehen ebenfalls aus Lederimitat und sind im Inneren gepolstert. Beide Ohrmuscheln sind zudem beweglich, als auch lässt sich der Bügel um ungefähr 25mm verstellen. Seitlich befindet sich das metallisch glänzende Logo der Firma noontec.

Eine interessante Funktion des Hammo Go ist das so genannte ’noice cancelling‘. Hierbei werden sämtliche Umgebungsgeräusche bestmöglich unterdrückt. Zum Aktivieren der Funktion müssen zunächst die beiliegenden Batterien in ein Batteriefach, seitlich an der Ohrmuschel, eingefügt werden. Anschließend muss man einen kleinen Schalter, der sich ebenfalls an der Ohrmuschel befindet, umlegen.

Klang

Der Hammo Go verwendet eine so genannten SCCB Audio Technologie und hat als Treibereinheit einen Votrik HD 500 verbaut. Hierbei handelt es sich um eine 50mm Treibereinheit, deren Frequenzspektrum sich zwischen 5 und 30.000Hz bewegt.

Beim ersten Probehören habe ich einfach mal querbeet alle Musikrichtungen mit dem Hammo Go durchgetestet. Der Kopfhörer ist äußerst harmonisch abgestimmt. Der Bass ist kräftig und in den Höhen glänzt der Go durch seine Punktgenauigkeit. Dass die Bassgegend in den Vordergrund gedrängt wird, konnte ich bei diesem Kopfhörer nicht feststellen. Feine Tondetails waren bei elektronischer Musik sehr gut herauszuhören. Auch mit klassischer Musik hat mir der Hammo Go gut gefallen. Feinheiten werden klar dargestellt und auch wenn es mal lauter wird, bleibt die Deutlichkeit erhalten. Nichts wirkt verzerrt oder geht unter.

Die ’noise reduction‘ Funktion ist auch nicht von schlechten Eltern, könnte meinem Geschmack nach aber etwas strammer sein. Man merkt zwar direkt, sobald die Funktion eingeschaltet wurde, doch damit man wirklich keine Außengeräusche mehr wahrnimmt, muss man gleichfalls auch die Lautstärke etwas anheben. Mit der Funktion entsteht ein zartes Hintergrundrauschen, doch sobald der Kopfhörer aktiv ist, verschwindet das Rauschen gänzlich. Auch bei leiser Musik ist es kaum wahrnehmbar und wirkt keinesfalls störend.

Preisvergleich

Preisvergleich - Angebot bei Amazon kaufen
Versand Versand aus Deutschland
169,99€
Preise zuletzt aktualisiert am: 15. Dezember 2018 10:03

Positiv

►Guter Klang
►Sehr Guter Tragekomfort
►Gute Verarbeitung

Negativ

►Noise Cancelling könnte intensiver sein
►Beigelegte Kabel etwas kurz für PC Nutzung

Bewertung
Punkte
Erster Eindruck
9.0
Klang
9.0
Alltagstauglichkeit
9.0
Fazit

Klanglich konnte mich der noontec Hammo Go überzeugen. Hier bekommt man einen wirklich guten, dem Preis entsprechenden Kopfhörer geboten. Die 'noice reduction' Funktion funktioniert ebenfalls, könnte aber etwas intensiver sein.

Der Tragekomfort ist sehr gut. Auch nach längeren Sessions wurde der Kopfhörer nicht unangenehm. Drückende Stellen gibt es keine und auch die Polsterung fühlt sich angenehm an.

Die Verarbeitung ist gut. Insgesamt macht der Kopfhörer trotz des verwendeten Kunststoffs einen hochwertigen Eindruck. Das schwarz-rote Design sieht stimmig aus und ist schlicht, gleichzeitig aber auch auffallend.

Mit dem Zubehör wurde alles beigelegt, was man für den Kopfhörer benötigt. Leider sind beide Kopfhörerkabel etwas kurz. Gerade wenn man den Kopfhörer am PC verwenden möchte, kann es hier zu Problemen kommen und notfalls muss man sich ein längeres Audiokabel dazukaufen.

Mit dem noontec Hammo Go hat noontec einen guten Weg eingeschlagen und ich bin schon gespannt, wie sich das Produktsegment von noontec entwickeln wird.

9.0
Punkte
You have rated this

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtigung