Connect with us

Hi, what are you looking for?

Nothing phone (1) Art Basel Header

News

Das Nothing phone (1) zeigt sich auf der Art Basel

Nothing Phone (1) x Art Basel

In der Schweiz hat ein kleiner Teilnehmerkreis der Kunstmesse „Art Basel“ erstmals das Nothing phone (1) zu Gesicht bekommen. Natürlich sind auf dem Reveal-Event auch einige Bilder entstanden, die Nothing gerne mit Medienpartnern in einer Pressemitteilung geteilt hat.

Zum Design des phone (1) sagt Carl Pei, CEO und Mitgründer von Nothing:

“For years now, it felt like all the artists had left the industry. All we’re left with are cold, unexciting and derivative products. It was time for a fresh take.”

“phone (1) was designed out of instinct, making a product for ourselves and more importantly that we would be proud to share with our loved ones. Can’t wait for people to start experiencing it.”

Nothing phone (1) Art Basel

Akis Evangelidis Co-founder & Head of Marketing auf dem Nothing phone (1) Event der Art Basel 2022 am 15. Juni 2022 (Photo by Sanjeev Velmurugan/Getty Images for Nothing)

Das Nothing phone (1) verfügt über eine transparente Rückseite und ein einzigartiges mechanisches Design, das sich aus über 400 Komponenten zusammensetzt. Inspiriert wurde es von Künstlern wie Massimo Vignelli, der unter anderem den U-Bahn-Plan von New York entworfen hat und ein komplexes System wie Kunst aussehen ließ.

Nothing phone (1) Rückseite mit Vogel

Sein zu 100 % aus recyceltem Aluminium bestehender Rahmen macht das Smartphone leicht und robust, während über 50 % der Kunststoffkomponenten des Telefons aus biobasierten oder post-consumer recycelten Materialien bestehen – ein branchenweit führender Prozentsatz.

Nothing x StockX

Außerdem hat Nothing die Zusammenarbeit mit der Internetbörse StockX bekanntgeben, die hauptsächlich in der Sneaker- und Streetwear-Szene ihren Name hat. Auf der Plattform sollen 100 serialisierte und damit limitierte Nothing phone (1) versteigert werden.

Nothing phone (1) StockX Auktion

Stattfinden wird die Auktion vom 21. Juni bis 23 Juni (15 Uhr deutscher Zeit). Sie läuft damit gerade einmal 48 Stunden. Die Einnahmen sollen einem von der Community verwalteten Fond zugute kommen. Die finalen Specs und Preise zum Nothing phone (1) wird man am 12. Juli enthüllen.

Quelle: Pressemitteilung

Verfasser

Hat 2016 die Website techreviewer.de ins Leben gerufen und ist seither aktiver News- und Testberichte-Redakteur in allen Technik-Bereichen.

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. XYZ

    17. Juni 2022 um 11:52

    Auf den Bildern sind die Komponenten ja nur angedeutet. Weiß man schon, ob das Teil des Designs ist, oder ob die später sichtbar sein werden, wie es bei anderen Herstellern mit durchsichtiger Rückseite der Fall ist?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung

Banggood Big Sale

GOGOBest Juni Banner