News
3

OnePlus 6T – Alle Infos, Preis und Verfügbarkeit

by Timo29. Oktober 2018

Das OnePlus 6T wurde offiziell vorgestellt. Das neue Spitzenmodell der OnePlus Smartphone-Reihe bietet unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch und einen In-Display Fingerabdruckscanner. Erhältlich ist das Smartphone ab 549€. Alle weiteren Infos zur Ausstattung, den Preisen und zur Verfügbarkeit, findest im folgenden Beitrag!

Überblick
Hersteller

OnePlus

Produktbezeichnung

OnePlus 6T

Spezifikationen

Prozessor und Speicher
CPU: Qualcomm Snapdragon 845
GPU: Adreno 630
RAM: 6GB / 8GB ( LPDDR4X)
Interner Speicher: 128GB / 256GB ( UFS2.1)
Speichererweiterung: Nein

Display
Displaytyp: Optic AMOLED
Displaydiagonale: 6.41 Zoll
Displayauflösung: 2280 x 1080 Pixel
Seitenverhältnis: 19.5:9
Displayschutz: Gorilla Glass 6

Kameras
Hauptkamera: 16 Megapixel Sony IMX 519 + 20 Megapixel Sony IMX 376K
*Blende f/1.7 und f/1.7
*OIS + EIS
*Super-Slow-Motion
*Autofokus DCAF
*Dual-Tone LED Blitz
Frontkamera: 16 Megapixel
*Bokeh
*EIS

Netz
Dual-SIM: Ja
Dual-LTE: Ja
SIM-Größe: Nano SIM

GSM: 850/900/1800/1900 MHz
CDMA: BC0/BC1
UMTS(WCDMA): 1/2/4/5/8/9/19
TD-SCDMA: 34/39
TDD LTE: 34/38/39/40/41
FDD LTE: 1/2/3/4/5/7/8/12/17/18/19/20/25/26/28/29/30/32/66/71

Wireless
WiFi: 802.11 a/b/g/n/ac 4x4 MU-MIMO
Bluetooth: 5.0
GPS: Ja

Sensoren
*Fingerabdrucksensor (In-Display)
*Hall
*Beschleunigungssensor
*Gyrometer
*Annäherungssensor
*RGB-Helligkeitssensor
*Elektronischer Kompass
*Sensor-Hub

Akku
Akku: 3700 mAh
Schnellladefunktion: Ja, 5V 4A
Qi-Laden: Nein
Anschluss: USB-C

Sonstige
Betriebssystem: OxygenOS (Android 9)
Größe: 157.5 x 74.8 x 8.2 mm
Gewicht: 185g

OnePlus 6T

Das in den vergangenen Tagen häufig geleakte OnePlus 6T wurde offiziell vorgestellt. Der Verkauf startet ab dem 06. November. Erhältlich ist das Smartphone in den Farben Mirror Black und Midnight Black, sowie in 3 verschiedenen Speichervarianten. Preislich liegt das Modell mit 6+128GB bei 549€, das Modell mit 8+128GB bei 579€ und das Top-Modell mit 8+256GB liegt bei 629€.

Hier kannst du das OnePlus 6T kaufen.

Tropfen-Notch und In-Display Fingerabdruckscanner

Beim Design hält OnePlus weitestgehend an der Optik des OnePlus 6 fest. Die Rückseite besteht aus gehärtetem Corning Gorilla Glass 6, das sich durch eine hohe Kratz- und Bruchresistenz auszeichnet. Äußeren Einwirkungen hält das OnePlus 6T genauso stand, wie bereits die Vorgängermodelle aus Vollmetall.

Verschwunden ist der rückseitige Fingerabdruckscanner, der sich beim Vorgänger noch unter der Hauptkamera befand. Stattdessen nutzt das OnePlus 6T einen in das Displayglas integrierten Fingerabdruckscanner. Dieser ist nicht nur völlig unsichtbar, sondern verspricht auch eine hohe Erkennungsrate bei niedriger Entsperrzeit. Ebenfalls neu ist die deutlich kompaktere Notch. Statt breitem Balken hat man sich für ein schlichtes Tropendesign entschieden, das sich dezent um die Frontkamera legt. Den Hörer hat OnePlus unscheinbar zwischen Displayrand und Gehäuserahmen untergebracht.

OnePlus 6T – Unlock The Speed

Mit der Veröffentlichung des OnePlus 6T hat sich OnePlus nun endgültig von der 3.5 mm Klinken-Audiobuchse verabschiedet. Wasserdicht wird das Smartphone dadurch allerdings nicht! Für ein optisches Finish sorgen die zwei verschiedenen Farbvarianten. Die mit dem OnePlus 6 eingeführte Farbe „Mirror Black“ verleiht dem Smartphone einen glänzenden Look, der optisch und haptisch an Keramik erinnert. Das alt-bekannte „Midnight Black“ verleiht dem Smartphone durch die matt-schwarzer Oberfläche einen überwiegend dezenten Look.

Riesiges 6.41 Zoll Display

Das Display ist vom Typ AMOLED und löst bei einer Diagonale von 6.41 Zoll mit 2280 x 1080 Pixel auf. Der sRGB und DCI-P3 Farbraum werden voll unterstützt. Durch das 19.5:9 Bildformat ist das Smartphone etwas schmäler (74.8 mm), dafür aber auch minimal länger (157.5 mm) als der Vorgänger. Geschützt wird das Display durch Corning Gorilla Glass 6. Spielereien wie z.B. ein adaptiver Helligkeitsmodus oder aber ein spezieller Lese- und Nachtmodus sind selbstverständlich mit an Bord.

OnePlus 6T technische Daten

Und täglich grüßt der Snapdragon 845

Verbaut ist das High-End System-on-Chip „Snapdragon 845“ von Qualcomm. Insgesamt 8 Kryo 385 Prozessorkerne, die mit bis zu 2.8 GHz takten, geben dem Smartphone ordentlich Dampf. Im Vergleich zum Vorjahres-SoC, dem Snapdragon 835, arbeitet der Snapdragon 845 ungefähr 30% schneller. Trotz der Mehrleistung hat Qualcomm die Energieeffizienz nochmals  um 10% optimiert. Die Prozessorgrafik des SoC ist die Adreno 630 GPU, die genügend Leistung bietet um aktuelle Mobile- und AR-Games flüssig spielen zu können.

Damit Hardware und Software bestmöglich miteinander harmonieren, hat OnePlus das so genannte „OxygenOS“, welches auf Android 9 basiert, nochmals optimiert. Um den Prozessor nicht unnötig auszubremsen werden unter anderem nicht sichtbare Hintergrundprozesse reguliert.

OnePlus 6T Gaming

Neben einem schnellen Prozessor ist auch eine performante Speicheranbindung entscheidend. Hier setzt OnePlus auf einen LPDDR4X RAM, sowie einen UFS 2.1 2-Lane Datenspeicher. Die Größe des Arbeits- und Datenspeichers unterscheidet sich nach der jeweiligen Modellvariante. Egal für welches Modell man sich entscheidet, für ein flüssiges Multitasking ist durch die üppige und auch schnelle Speicherausstattung gesorgt. Eine Speichererweiterung mittels MicroSD-Speicherkarte ist nicht vorgesehen.

Kamera mit OIS, Slow-Motion und Video-Editor

Die Sensoren der OnePlus 6T Kamera sind identisch mit denen des Vorgängermodells. Beide Sensoren stammen von Sony. Der Hauptsensor ist ein 16 Megapixel Sony IMX 519 mit einer 1.22 µm Pixelgröße und einer f/1.7 Blende. Eine optische sowie elektronische Bildstabilisierung stabilisiert nicht nur Videoaufnahmen, sondern auch Fotoaufnahmen, wodurch bei Nacht bessere Aufnahmen möglich sind. Der so genannte „Bokeh-Effekt“ (Bildaufnahmen mit Tiefeneffekt) wird durch den sekundären 20 Megapixel Sony IMX 376K Sensor mit 1.0 µm Pixelgröße und f/1.7 Blende ermöglicht.

Trotz „alter“ Sensorik verspricht OnePlus eine verbesserte Aufnahmequalität. Neu ist der Nachtmodus, der durch softwareseitige Bearbeitung Artefakte verhindert und Details hervorhebt. Der Modus „Studio Lighting“ ist vergleichbar mit Apples „Portrait Lighting“ und legt spezielle Belichtungseffekte über die Aufnahme.

Videos nimmt das Smartphone in 4K mit bis zu 60 Bildern-pro-Sekunde auf. Die „Super Slow Motion“ stellt Bewegungsabläufe verlangsamt mit bis zu 480 Bilder-pro-Sekunde (720p) dar. Die Frontkamera bildet ein 16 Megapixel Sony IMX 371 Sensor mit fixiertem Fokus, f/2.0 Blende und elektronischer Bildstabilisierung.

OnePlus 6T OxygenOS

Konnektivität und Sonstige

Wie bereits die Vorgängermodelle, ist auch das OnePlus 6T ein Smartphone mit globaler Mobilfunkunterstützung (37 verschiedene Bänder). Eine Dual-SIM-Nutzung ist möglich und beide Slots sind LTE-fähig. Damit man auch im WLAN schnell unterwegs ist, wird der 4×4 MIMO Standard unterstützt. Bluetooth steht in Version 5 zur Verfügung. Eine präzise Navigation wird durch die Satellitensysteme GPS, GLONASS, BeiDou und Galileo realisiert. NFC ist vorhanden.

Kommen wir zu guter Letzt noch zum Akku. Dieser besitzt eine Kapazität von 3700 mAh. Schnell aufladen lässt sich der Akku dank einer 5V 4A Schnellladefunktion. Die Ladebuchse ist vom Typ USB-C. Eine Qi-Ladefunktion ist auch beim OnePlus 6T nicht vorhanden. Schade!

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
ChristopherErikSt3p Recent comment authors
  Subscribe  
Neueste Älteste
Benachrichtigung
St3p
Gast
St3p

Oneplus war doch Verfechter der Klinkebuchse. Muss man nicht verstehen, dass die sich jetzt doch dagegen entschieden haben. Und immernoch kein kontaktloses Laden… Haut mich alles nicht so wirklich vom Hocker.

Erik
Gast
Erik

Braucht doch eh kein Mensch. Adapter ran und fertig. Kannst deine 3.5mm Kopfhörer weiterverwenden. Ich finde das sind richtig gute Schritte die OnePlus da einschlägt. Gleiche Kamera aber verbesserte Software. So sollte das auch sein. Wer braucht schon bei jedem Phone ne neue Kamera, die dann nicht wirklich gut optimiert ist. Das Design mit der kleinen Notch gefällt mir auch richtig gut. Fehlende QI Ladefunktion, naja braucht man nicht wirklich.

Christopher
Gast
Christopher

Man kann es ab jetzt auch bei Gearbest kaufen! Habs meins eben bestellt und es in wenigen Tagen verschickt werden. Werde berchiten wenn es ankommt. 🙂