Connect with us

Hi, what are you looking for?

Redmi AirDots 3 Pro

News

Redmi AirDots 3 Pro – TWS Kopfhörer mit ANC erschienen

Redmi AirDots 3 Pro

Redmi AirDots 3 Pro Technische Daten und Funktionen

Smartes ANC

Redmi hat heute nicht nur das neue Redmi Note 10 Pro in China vorgestellt, sondern präsentierte auch die Redmi AirDots 3 Pro. Als erster geräuschunterdrückender In-Ear Kopfhörer von Redmi, verwenden die AirDots 3 Pro zwei Mikrofone, um Umgebungsgeräusche effektiv zu beseitigen. Identisch zu den Apple AirPods Pro werden Umgebungsgeräusche mit bis zu 35 Dezibel unterdrückt. Drei aktive Rauschunterdrückungsmodi helfen dabei, den passenden Reduzierungsgrad zu finden.

Mehr Transparenz ermöglicht die adaptive Geräuschanpassung, die mit Hilfe einer smarten AI die Geräuschintensität der Umgebung analysiert und szenengerecht anpasst. Hat man die AirDots 3 Pro im Ohr und möchte sich trotzdem verständlich mit Freunden unterhalten oder ein Telefonat führen, wechselt man in den Transparenzmodus der Stimmen zusätzlich intensiviert.

Spielemodus und geringe Latenz

Mobile Gamer kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Ein spezieller Spielemodus sorgt für klangstarke Soundeffekte und eine bessere Lokalisierung. Die geringe Latenz von nur 69 ms spielt bei der Musikwiedergabe zwar keine größere Rolle, ist aber relevant für Lippensynchronität bei der Videowiedergabe und schnelle Reaktionsmöglichkeiten in Spielen.

Dynamischer Treiber und Mi Sound Lab

Jeder der 4.6g schweren In-Ears ist mit einem dynamischen 9mm Treiber samt Composite-Membran ausgestattet. Professionell abgestimmt wurde der Kopfhörer im Mi Sound Lab, wo auch 4 Soundeffekte erarbeitet wurden, die dem Träger zur Auswahl stehen. Die klanglichen Eigenschaften werden die Redmi AirDots 3 Pro in einem Test unter Beweis stellen müssen.

Redmi AirDots 3 Pro Design

Bluetooth 5.2 und 6 Stunden Akku

Beim Verbindungsstandard setzen die AirDots 3 Pro auf aktuelles Bluetooth 5.2. Dabei lassen sich bis zu zwei Geräte gleichzeitig mit den In-Ears verbinden. Hört man über den verbundenen Windows PC Musik und geht auf dem verbundenen Smartphone ein Anruf ein, kann im Handumdrehen zur Telefonie gewechselt werden. Für eine kristallklare Telefonie sorgt die 3MIC Technologie, die Gesprochenes durch gleich 3 Mikrofone empfängt.

Die Akkulaufzeit gibt Redmi mit 6 Stunden an. Geladen werden die Redmi AirDots 3 Pro über ein Ladecase, das vollgeladen nochmals 28 Stunden Wiedergabezeit ermöglicht. Mit nur 10 Minuten im Case lässt sich der In-Ear Akku knapp um die Hälfte aufladen. Das Ladecase selbst ist kontaktlos aufladbar.

Preis und Verfügbarkeit

Die Redmi AirDots 3 Pro sind ab Juni in China erhältlich. Der dortige Preis (349 Yuan) beträgt umgerechnet 45 Euro. Ob und wann der In-Ear auch bei uns erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

Quelle: Xiaomi China

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von Xiaomi

Werbung

Oclean X Elite Amazon Prime Promo