Connect with us

Hi, what are you looking for?

Xiaomi G9 vs. Dyson V8 Absolute+ Akkusauger Vergleich

Reviews

Xiaomi G9 vs. Dyson V8 Absolute+ Akkusauger im Vergleich

Die Unternehmen im Überblick

Auf der einen Seite hätten wir Xiaomi, den Elektronikriesen aus China, der in den letzten 5 Jahren weltweite Bekanntheit erlangt hat. Anfänglich war Xiaomi vor allem für preiswerte Smartphones bekannt. Mittlerweile hat der Konzern ein vielseitiges Ökosystem aus Smart Home Produkten, Haushaltsgeräten, Gadgets und weiteren Produktkategorien aufgebaut.

Xiaomi G9 für 179 Euro auf Amazon

Mit diesem Amazon Angebot kannst du den Xiaomi G9 Akkusauger reduziert für nur 179€ kaufen. Weitere Angebote findest du am Ende im Preisvergleich.
DEAL AKTIVIEREN
179€ 199€
30.06.2021

Für Xiaomi spricht eine gute Qualität zum fairen Preis. Das zeigt sich auch anhand des Xiaomi G9, der mit 179 Euro viel verspricht und vergleichsweise wenig kostet.

Gegenüber steht Dyson, ein auf Staubsauger spezialisiertes Technologieunternehmen, das seit 1991 auf dem Markt vertreten ist. Beim bloßen Gedanken an kabellose Akkusauger muss man zwangsläufig auch an Dyson denken, denn in Europa zählt Dyson zu den Staubsauger-Spitzenreitern.

Für Dyson sprechen fortschrittliche Technologien, Qualität und Service. Das lässt sich das Unternehmen auch bezahlen. Mit ungefähr 350 Euro ist der Dyson V8 Absolute+ fast doppelt so teuer wie der Xiaomi G9.

Xiaomi G9 und Dyson V8 Absolute im Vergleich

Die technischen Unterschiede

Parameter Xiaomi G9 Dyson V8 Absolute+
Saugkraft 20.000 Pa (120 AirWatt) Keine Angabe (115 AirWatt)
Lautstärke 55 – 68 dB 72 – 82 dB
Staubkammer 0,60 Liter 0,54 Liter
Akku 2500 mAh (austauschbar) 2400 mAh (fest)
Arbeitszeit Max. 60 Minuten (8 Minuten Turbo) Max. 40 Minuten (7 Minuten Turbo)
Ladezeit 3,5 Stunden 5 Stunden
Größe 128,6 x 25,6 x 21,4 cm 124,4 x 25,0 x 22,4 cm
Gewicht 3,8 kg 3,3 kg
Preis 179 Euro 350 Euro

Runde 1: Lieferumfang

Der Lieferumfang des Xiaomi G9 fällt übersichtlich aus. Folgende Teile sind enthalten:

  • Hauptelement mit Staubkammer und Akku
  • Saugrohr
  • Bodendüse mit Bürstenwalze
  • Mini-Elektrobürste
  • Fugenaufsatz
  • Bürstenaufsatz
  • Wandhalterung mit Schrauben und Dübeln
  • Netzteil
  • Bedienungsanleitung

Xiaomi G9 Lieferumfang

Der Lieferumfang des Dyson V8 Absolute+ fällt wiederum etwas umfänglicher aus. Hier sind enthalten:

  • Hauptelement mit Staubkammer und Akku
  • Saugrohr
  • Bodendüse mit Bürstenwalze
  • Bodendüse mit Softwalze
  • Mini-Elektrobürste
  • Fugenaufsatz mit LED
  • Bürstenaufsatz
  • Extra-Soft-Bürste
  • Wandhalterung mit Schrauben und Dübeln
  • Netzteil
  • Bedienungsanleitung

Dyson V8 Absolute+ Lieferumfang

Im Gegensatz zum Xiaomi G9 umfasst der Lieferumfang des Dyson V8 Absolute+ eine weitere Bodendüse und einen zusätzlichen Bürstenaufsatz. Außerdem ist die Fugendüse mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet.

Dieser Punkt geht an den Dyson V8 Absolute+! (0 – 1)

Runde 2: Verarbeitung

Schauen wir uns als Nächstes die Verarbeitungsqualität beider Akkusauger näher an. Beide Akkusauger bestehen größtenteils aus Kunststoff. Lediglich einzelne Elemente, wie z.B. das Saugrohr, bestehen bei beiden aus Aluminium.

Die matt-weißen Kunststoffteile des Xiaomi G9 sind hervorragend verarbeitet, sehen edel aus und fühlen sich angenehm weich an. Die Steckverbindungen schließen selbst nach mehrmaligem Auseinanderbauen noch fest.

Xiaomi G9 vs. Dyson V8 Absolute+ (1)

Der Dyson V8 Absolute+ schlägt optisch eine ganz andere Richtung ein. Deutlich futuristischer und trotzdem ein charmanter Hingucker. Verarbeitung und Material sind auch hier tadellos.

Hier bekommen beide Akkusaugern einen Punkt! (1 – 2)

Runde 3: Bedienung

Die Bedienung eines Akkusaugers spielt eine große Rolle. Wie liegt er in der Hand und wie wendig ist er beim Saugen? Wo befindet sich der Einschalter und muss man diesen dauerhaft gedrückt halten?

Die ergonomischen Handgriffe beider Akkusauger sind sehr ähnlich geformt. Wie bei einem Pistolengriff umschließt der Zeigefinger die Einschalttaste. Der Geräteschwerpunkt liegt bei beiden Geräten im Handgriff, wodurch sich beide Akkusauger bequem führen lassen.

Xiaomi G9 vs. Dyson V8 Absolute+ Hauptelement

Während des Staubsaugens muss man bei beiden Geräten die Einschalttaste dauerhaft gedrückt halten. Die Saugstufe wechselt man beim Xiaomi G9 über einen Schieberegler am Ende des Hauptelements. Den Turbo des Dyson V8 Absolute+ schaltet man über einen Schieberegler auf der Oberseite des Gerätes ein.

In Sachen Wendigkeit ist der Dyson V8 Absolute+ dem Xiaomi G9 überlegen. Die Bodendüse des Xiaomi G9 agiert weniger flexibel. Man neigt häufiger dazu, den Akkusauger anzuheben und umzusetzen. Der Dyson V8 Absolute+ ist überaus wendig und kommt mühelos in kleinste Ecken. Das minimal geringere Gewicht des Dyson V8 Absolute+ macht sich beim längeren Saugen durchaus bemerkbar. Trotzdem sind beide Akkusauger keine Leichtgewichte. Beim Über-Kopf-Saugen sollte man auf ein Krafttraining einstellen!

Wendigkeit ist die Paradedisziplin des Dyson V8 Absolute+! Punkt für den Dyson (1 – 3)

Runde 4: Saugleistung

Beim Thema Saugleistung liefern sich der Xiaomi G9 und der Dyson V8 Absolute+ ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Auf dem Datenblatt fällt die Saugleistung des Xiaomi G9 minimal höher aus (120 AirWatt vs. 115 AirWatt). In der Praxis gibt es keine spürbaren Unterschiede. Vom feinen Staub über Krümel bis hin zu Haaren saugen beide Akkusauger den Schmutz anstandslos auf.

Xiaomi G9 vs. Dyson V8 Absolute+ Bodendüse (1)

Die zusätzliche Bodendüse des Dyson macht auch keinen großen Unterschied. Beide Geräte saugen problemlos auf Hartböden und Teppichen. Selbst mit Hochflor kommen die Akkusauger sehr gut zurecht.

Die spezielle V-Form der Xiaomi G9 Bürstenwalze sorgt dafür, dass sich Haare und Teppichfransen seltener darin verfangen. Gerade lange Haare wickeln sich weniger oft um die Bürste und lassen sich bei der Reinigung einfacher entfernen.

Xiaomi G9 vs. Dyson V8 Absolute+ Bodendüse (2)

Die einzelnen Saugstufen hat Xiaomi besser gelöst. Statt zwei Stufen gibt es eine zusätzliche dritte Saugstufe. Saugt man beispielsweise auf Teppichen, genügt beim Xiaomi G9 die (stromsparendere) mittlere Stufe. Beim Dyson V8 Absolute+ muss man hingegen in den Turbo wechseln, der deutlich schneller den Akku in die Knie zwingt.

Xiaomi G9 vs. Dyson V8 Absolute+ Bodendüse (3)

Was die Lautstärke betrifft, geht der Xiaomi G9 etwas leiser ans Werk. Je nach Saugstufe pendelt die Lautstärke zwischen 55 und 68 dB. Der Dyson V8 Absolute+ ist mit 72 bis 82 dB hörbar lauter. Nebenbei zu telefonieren ist bei beiden Geräten nicht mehr drin.

Eine zusätzliche Saugstufe und der leisere Betrieb geben dem Xiaomi G9 den Punkt! (2 – 3)

Runde 5: Wartung

Die Staubbehälter beider Geräte lassen sich kontaktfrei, ohne mit dem Schmutz in Berührung zu kommen, entleeren. Die Staubbehälter-Klappe des Xiaomi G9 wird über einen Schalter am Staubbehälter geöffnet. Einfach über dem Mülleimer öffnen, ausklopfen und fertig.

Xiaomi G9 vs. Dyson V8 Absolute+ Filtersystem

Das Entleerungssystem des Dyson V8 Absolute+ funktioniert etwas anders. Hier zieht man an einem roten Hebel an der Oberseite des Akkusaugers. Das Filtersystem bewegt sich nach oben, unten öffnet sich die Klappe und der Schmutz fällt raus. Die Reinigung des Filtersystems ist beim Xiaomi G9 etwas einfacher, da man hier sämtliche Filter vom Gerät trennen kann. Beim Dyson V8 Absolute+ bleibt der Metallfilter mit dem oberen Gehäuseteil verbunden.

Einfache Wartung bei beiden Akkusaugern. Jeder bekommt einen Punkt! (3 – 4)

Runde 6: Akku

Zum Schluss widmen wir uns noch dem Akku. Der Xiaomi G9 kommt mit einem austauschbaren 2500 mAh Akku daher. Ein zusätzlicher Akku kostet ungefähr 60 Euro. Je nach Betriebsmodus variiert die Laufzeit zwischen 8 und 60 Minuten. Geladen ist der Akku nach 3,5 Stunden.

Xiaomi G9 mit austauschbarem Akku vs. Dyson V8 Absolute+ mit festem Akku.

Der 2400 mAh Akku des Dyson V8 Absolute+ ist fest verbaut und kann nicht ausgetauscht werden! Hier variiert die Laufzeit zwischen 7 und 40 Minuten. Die Ladedauer beträgt 5 Stunden.

Längere Laufzeit, austauschbarer Akku und kürzere Ladezeit. Klarer Punkt für den Xiaomi G9 Akkusauger! (4 – 4)

Fazit

Mit einem Endpunktestand von 4 – 4 sind der Xiaomi G9 und der Dyson V8 Absolute+ gleich auf. Für den Dyson V8 Absolute+ sprechen der etwas größere Lieferumfang und die höhere Wendigkeit bei der Bedienung.

Der Xiaomi G9 punktet hingegen in den wesentlichen Merkmalen Saugleistung und Akku. An sich ist die Saugleistung bei beiden Modellen sehr ähnlich. Die zusätzliche Saugstufe und der leisere Betrieb sprechen allerdings für den Xiaomi G9. Beim Akku ist der Xiaomi G9 dem Dyson V8 Absolute+ deutlich überlegen. Den längeren Laufzeiten, der Austauschbarkeit und den kürzeren Ladezeiten muss sich der Dyson geschlagen geben.

Berücksichtigt man zusätzlich noch den Preis, dann bietet der Xiaomi G9 das attraktivere Gesamtpaket!

Preisvergleich

iconDeutsches Warenlager
iconLieferzeit 2-5 Werktage
359,00€
iconDeutsches Warenlager
iconLieferzeit 2-5 Werktage
399,00€
iconDeutsches Warenlager
iconLieferzeit 2-5 Werktage
186,00€
iconDeutsches Warenlager
iconLieferzeit 2-5 Werktage
189,00€
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von Xiaomi

Angebot: Der Xiaomi Gaming Monitor Curved 34 Zoll ab 381€Angebot: Der Xiaomi Gaming Monitor Curved 34 Zoll ab 381€

Deals

Xiaomi Mi Curved Gaming Monitor 34 Produktdetails Ein Ultra-Wide Monitor, mit 34 Zoll Curved-Screen, hochauflösenden 3440 x 1440 Pixel und einer Bildwiederholrate von 144...

Werbung

Geekbuying Black Friday Sale Sidebar

Banggood Black Friday Sale Sidebar