News
0

Xiaomi Mi 10 (Pro) – Ein Blick auf das kommende Flaggschiff

by Timo22. Januar 2020
Bereits Mitte Februar könnte Xiaomi ein Xiaomi Mi 10 (Pro) vorstellen. Die GerĂŒchtekĂŒche brodelt und erste Leaks berichten nicht nur von den (möglichen) Spezifikationen, sondern zeigen das Smartphone bereits in seiner vollen Pracht. Im folgenden Beitrag werfen wir einen Blick auf die interessantesten Leaks zum Xiaomi Mi 10.

Xiaomi Mi 10 (Pro) Leaks

1. Veröffentlichung am 11. Februar!?

Ein sehr aktueller Leak zeigt ein in China veröffentlichtes Plakat zum Xiaomi Mi 10. Darauf ist nicht nur ein Foto der Smartphone-RĂŒckseite abgebildet, sondern auch ein möglicher und auch plausibler Veröffentlichungstermin. Demnach wĂŒrde das Smartphone am 11. Februar offiziell vorgestellt werden. ZufĂ€lligerweise fĂ€llt auch die Veröffentlichung der Samsung Galaxy S20 Reihe auf den 11. Februar. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Wird am 11. Februar das Xiaomi Mi 10 vorgestellt?

Der Startschuss eines Xiaomi Mi 10 Global könnte auf dem MWC 2020 fallen. Die Mega-Messe, bei der sich alles um MobilgerÀte dreht, findet vom 24-27. Februar in Barcelona statt.

2. Echte Fotos aufgetaucht!?

Ein ebenfalls sehr aktueller Leak zeigt das Mi 10 in seiner vollen Pracht. Die Bilder, die das Smartphone zeigen, deuten auf ein Curved-Display und eine vertikal angeordnete 4-Sensor Hauptkamera hin. Eine 3.5 mm Klinkenbuchse fehlt. AuffÀllig ist auch die Positionierung des SIM-Trays. Dieser findet sich nicht seitlich, sondern am unteren Rand neben der USB-C Buchse.

Xiaomi Mi 10 - Verpackung - Vorderseite und RĂŒckseite

Ein weiteres Bild zeigt die Box, in der das Smartphone ausgeliefert wird. Diese gibt Hinweise, auf ein Pro-Modell mit 5G-UnterstĂŒtzung. Ein Bild des LadegerĂ€ts verrĂ€t, dass schnelles Laden mit bis zu 65 Watt möglich ist. Laut dem Account „Technology B“auf Weibo, soll 65 Watt Schnellladen nur mit dem Pro-Modell möglich sein. Das Standardmodell muss sich mit einer 48 Watt Schnellladefunktion zufriedengeben. Übrigens wurden laut dem Wasserzeichen sĂ€mtliche Bilder mit der 108 Megapixel Quad-Kamera des Xiaomi Mi 10 Pro aufgenommen.

3. Shops leaken Spezifikationen!?

Hinweise zu den Spezifikationen der neuen Mi 10 Reihe laufen aus verschiedenen Quellen zusammen. Hierbei ist man sich ziemlich einig, dass das Smartphone mit einem Qualcomm Snapdragon 865 Mobilprozessor ausgestattet sein wird. Je nach Modell sollen dem aktuell leistungsstÀrksten Qualcomm Chip bis zu 12GB LPDDR4X RAM und 512GB UFS2.1 Datenspeicher zur Seite stehen. Der Akku soll eine KapazitÀt von 4.500 mAh bietet. Ein vollstÀndiger Ladevorgang dauert gerade einmal 35 Minuten.

Xiaomi Mi 10 mit 65 Watt SchnellladegerÀt

Zu den technischen Daten der Hauptkamera gibt es unterschiedliche Ansichten. Ein Leak geht davon aus, dass der Hauptsensor ein 108 Megapixel (MP) Samsung S5KHMX ist, der zusĂ€tzlich durch einen 20 MP Ultra-Weitwinkelsensor, einen 12 MP Telesensor und einen 5 MP Tiefensensor unterstĂŒtzt wird. Ein anderer Leak vermutet ebenfalls den 108 MP Sensor, allerdings mit 48, 12 und 8 MP Zusatzsensorik. Das Standardmodell wiederum soll einen 64 MP Sony IMX686 Hauptsensor verwenden.

Das Display des Xiaomi Mi 10 Pro könnte bei einer Diagonale von mindestens 6.5 Zoll mit bis zu 120 Hz Bildwiederholfrequenz arbeiten. Ein durchaus plausibles GerĂŒcht, bedenkt man, dass andere Hersteller wie OnePlus bereits ein 120 Hz Display vorgestellt haben. Als Displaytyp erwartet uns ein AMOLED Panel, das sich durch besonders krĂ€ftige Farben und tiefe Schwarzwerte auszeichnet. Das Standardmodell des Mi 10 soll ebenfalls ein 6.5 Zoll AMOLED Display nutzen, das jedoch nur mit 90 Hz Bildwiederholfrequenz arbeitet.

4. Das bisher teuerste Mi-Smartphone?

Das Xiaomi Mi 10 könnte die bisher teuerste Mi-Modellreihe werden. Je nach Ausstattung soll das Smartphone zwischen 3500 und 5000 Yuan kosten. In Euro umgerechnet entsprĂ€che das einem Einstiegspreis von 450€ und einen Höchstpreis von 650€.

Bist du schon gespannt, was uns mit dem Mi 10 erwartet? Ab damit in die Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar