Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Xiaomi X Leica – Strategische Partnerschaft bekanntgegeben

Xiaomi X Leica

Die Gerüchte um das neue Xiaomi Flaggschiff-Smartphone nehmen an Fahrt auf und auch Xiaomi versorgt uns mittlerweile regelmäßig mit neuen Häppchen. Heute hat Xiaomi seine Partnerschaft mit dem deutschen Optik-Hersteller „Leica Camera“ bekanntgegeben. Seit mehr als 100 Jahren prägt das Unternehmen aus Wetzlar die Branche und ist nicht nur Kamera-Enthusiast ein Begriff.

Gemeinsam möchte man durch die optische Expertise Leicas und das digitale Know-how Xiaomis die mobile Fotografie vorantreiben.

Lei Jun, Gründer, Vorsitzender und CEO der Xiaomi Group dazu:

„Xiaomi hat seit jeher das Bestreben, Kundinnen und Kunden ein herausragendes Benutzererlebnis zu bieten und ihnen die Möglichkeiten zu geben, Smartphone-Fotografie maximal auszuschöpfen. Xiaomi und Leica haben im Hinblick auf die Kooperation dieselben Ziele und schätzen darüber hinaus die Vorteile und Branche des jeweils anderen. Diese Kooperation wird die Bildbearbeitungsstrategie von Xiaomi deutlich voranbringen. Im Rahmen der Zusammenarbeit vom optischen Design bis zur Abstimmung der ästhetischen Ausrichtung wurden die innovativen Technologien, Produktphilosophien und Bildbearbeitungspräferenzen beider Parteien in beispielloser Gründlichkeit miteinander fusioniert“

Xiaomi X Leica Partnerschaft

Ergänzend dazu Matthias Harsch, CEO der Leica Camera AG:

„Es ist uns eine große Freude, heute die langfristige strategische Kooperation mit Xiaomi bekanntzugeben. Leica und Xiaomi sind beides globale Marken, die bei der Zusammenarbeit erfolgreich auf das gemeinsame Ziel hingearbeitet haben, eine neue Ära im Bereich der Smartphone-Fotografie einzuleiten. Das erste gemeinsam entwickelte Flagship-Smartphone wird die Innovationskaraft beider Unternehmen verdeutlichen. Unsere Kundinnen und Kunden dürfen sich auf ein Smartphone mit einem Kameramodul freuen, das ihnen eine außergewöhnliche Bildqualität, den klassische Leica Image Look und uneingeschränkte Kreativität bietet“, ergänzt Matthias Harsch, CEO der Leica Camera AG.“

Xiaomi x Leica - New era

Verbaut sein soll das Kameramodul „co-engineered with Leica“ im kommenden Xiaomi Flaggschiff-Smartphone, das bereits im Juli erscheinen soll. Genaue Details zum Kameramodul sind noch nicht durchgesickert und auch den Namen des Flaggschiff-Smartphone hat man noch nicht verraten. Glaubt man jedoch der aktuellen Gerüchteküche, dann wird das Xiaomi 12 Ultra das erste Smartphone, das von der strategischen Zusammenarbeit profitiert.

Quelle: Xiaomi Pressemitteilung

Eigener Kommentar

Eine gute Smartphone-Kamera ist für viele Smartphone-Nutzer nach wie vor das Kaufargument Nummer eins. Das wissen auch die Smartphone-Hersteller, weshalb High-End Geräte gerne mal Partnerschaften der optischen Industrie beworben werden. Ob am Ende wirklich drinsteckt, was auch draufsteht, ist immer mit kritischem Auge zu betrachten.

Ein aufgedrucktes Markenlogo verrät noch lange nicht, wie tiefgreifend die Partnerschaft reicht. Hat der Optik-Hersteller nur die Linsen zum Modul beigesteuert? Hat man gemeinsam Software-Optimierungen vorgenommen? Oder ist der Optik-Hersteller bloß eine beratende Stützte? Im Vordergrund einer solchen Partnerschaft steht zunächst immer eines: Marketing!

Verfasser

Hat 2016 die Website techreviewer.de ins Leben gerufen und ist seither aktiver News- und Testberichte-Redakteur in allen Technik-Bereichen.

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung

Banggood Big Sale

GOGOBest Juni Banner