Deals
0

ZUK Z1 – Smartphone der Lenovo-Tochter

by Timo8. April 2016

Heute im Deal auf Gearbest, das „Lenovo ZUK Z1 International“ für 162.90€. Gearbest ist ein bekannter, chinesischer Elektronik-Shop der sehr international ausgerichtet ist und in alle Welt versendet. Der Versand erfolgt dabei aus China. Um den rabattierten Preis zu erhalten muss der Gutscheincode GBZUKZ1 im Warenkorb eingegeben werden.

Update: Neuer Gutschein LZUKZ1 mit 70$ Rabatt!

Zum Produkt

Infos zum ZUK Z1 International

Das ZUK Z1 ist nun schon etwas länger erhältlich, doch auch jetzt noch spielt dieses Smartphone hinsichtlich der Hardware in der gehobenen Mittelklasse mit. Ausgeliefert wird das Z1 mit Cyanogen OS 12.1, die wohl bekannteste und auch verbreitetste Custom ROM, die bereits auf eine Viezahl von Android Geräten portiert wurde. Als Basis dient Android 5.1.1. Somit erhält man ein doch recht umfangreiches Betriebssystem, bei dem man zugleich nicht von unerwünschter Bloatware überrascht wird.

Im Inneren des ZUK Z1 schlummert ein leistungsstarker Qualcomm Snapdragon 801 Quad Core Prozessor, der mit 2.5GHz taktet. Zusätzlich angefeuert wir das System durch 3GB RAM und satte 64GB internen Speicher. Erweitern lässt sich der interne Speicher zwar nicht, doch mit 64GB fällt dieser doch vergleichsweise üppig aus und sollte auch für eine überdurchschnittliche Nutzung mehr als ausreichen. Bei der Grafikeinheit des Snapdragon 801 handelt es sich um einen Adreno 330. Rechenintensivere Spiele wie Asphalt 8 sind flüssig spielbar.

Das Display des ZUK Z1 besitzt eine Diagonale von 5.5 Zoll und löst in Full HD, also mit 1920×1080 Pixeln, auf. Die Punktdichte beträgt 401 PPI, das Kontrastverhältnis liegt bei 1500:1. In Testberichte konnte das Display des ZUK Z1 vor allem durch kräftige und natürliche Farben punkten. Etwas bemängelt wurde die maximale Displayhelligkeit, die gerade bei starker Sonneneinstrahlung zum Problem werden kann.

Die Hauptkamera des Smartphones löst mit 13 Megapixel auf. Der verwendete Bildsensor stammt von Sony und hat die Bezeichnung IMX214. Eine integrierte Bildstabilisierung (OIS) sorgt für wackelfreie Bilder. Zudem verfügt die Hauptkamera über einen LED Blitz und einen Autofokus. Die Frontkamera löst mit 8 Megapixel auf und besitzt eine Weitwinkellinse. In Tests wurde die Kamera leider überwiegend bemängelt. Zwar sind die Aufnahmen nicht schlecht, doch ein günstigeres Mittelklasse-Smartphone kann ebenso gute Aufnahmen produzieren. Gerade bei schlechten Lichtverhältnissen produziert das Z1 verrauschte Bilder.

Mit 4.100mAh hat das ZUK Z1 einen recht großen Akku verbaut, mit dem man locker über den Tag kommt und sogar zwei Tage Nutzung durchaus möglich sind. Zudem besitzt das Smartphone eine Quick Charge Funktion, die ein schnelles Aufladen ermöglicht.

Weitere Funktionen sind ein Fingerabdrucksensor mit 360° Auslösefunktion, ein USB Typ-C Port, mit dem man keine Probleme beim Einstecken des UBS Steckers hat und eine Dual SIM Funktion. Verwendet werden können zwei nano SIM-Karten. LTE wird ebenfalls unterstützt, allerdings wird auf das hierzulande beliebte LTE Band 20 verzichtet. Des Weiteren sind GPS / GLONASS und Bluetooth 4.1 mit an Bord. Die Sensoren belaufen sich auf einen Helligkeitssensor, Näherungssensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop und einen Hall-Sensor.

Zusammenfassend lässt sich den einzelnen Reviews im Netz entnehmen, dass das ZUK Z1 ein solides Mittelklasse-Smartphone ist, bei dem jedoch gerade die Kamera, die fehlende Speichererweiterung und das fehlende LTE Band 20 bemängelt wurden.

Zum Produkt

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtigung