Connect with us

Hi, what are you looking for?

1MORE PistonBuds Pro Produktbild

1MORE PistonBuds Pro Test – Guter Klang, gutes ANC

Testbericht erstellt von Timo A. am 10. Februar 2022

Mit den 1MORE PistonBuds Pro präsentiert uns der etablierte Kopfhörer-Hersteller „1MORE“ – der auch bereits einige Audio-Produkte für Xiaomi herstellte – einen True-Wireless In-Ear Kopfhörer mit Active Noise Cancellation (ANC) und smarter App-Steuerung.

Wie gut die Funktionen umgesetzt sind, wie die PistonBuds Pro klingen und inwiefern sie aus der Masse hervorstechen, das verrate ich euch in diesem Test.

Twitter Facebook WhatsApp Buffer Pin It
8.3
Unsere Bewertung
40€ goboo.com
Preisvergleich
Technische Daten
Überblick
Hersteller

1MORE

Modell

1MORE PistonBuds Pro

Spezifikationen

Allgemein
Treiber: Dynamischer Treiber
Größe: 10 mm

Frequenzbereich: Unbekannt
Impedanz: 16 Ω
Empfindlichkeit: Unbekannt

Bluetooth
Standard: 5.2
Reichweite: bis 10 Meter

Profile:
*HFP
*A2DP
*AVRCP

Codec:
*SBC
*AAC

Akku
Kapazität: 38 mAh (Earbud) / 410 mAh (Case)
Laufzeit: 7.5 Stunden / 30 Stunden
Ladezeit: 35 Minuten

Sonstige
ANC: Ja
Mikrofon: Ja (CVC)
Bedienung: Touch, App
Wasserschutz: IPX5

Größe (Earbud): 17 x 18 x 21,4 mm
Größe (Case): 58 x 23 x 38,7 mm
Gewicht (Earbud): 4,5g
Gewicht (Case): 39g

Lieferumfang

1x 1MORE PistonBuds Pro
6x Ohrpolster (S/M/L)
1x Ladecase
1x USB-C Ladekabel
1x Bedienungsanleitung

Test: 1MORE PistonBuds Pro

Bevor wir in den eigentlichen Test der 1MORE PistonBuds Pro starten, möchte ich noch einige Worte zur Marke verlieren. Diese versteht sich selbst als „professional audio brand“, die HiFi- mit Consumer-Audio verknüpft.

Angebot 22. Februar 2022

Der Startschuss für die 1MORE PistonBuds Pro ist gefallen und wir haben das passende Angebot für euch. Aktuell gibt es die Earbuds beim Online-Händler Goboo im Blitzangebot für 49,99 Euro statt 54,99 Euro. Einfach den Coupon auf der Produktseite aktivieren, damit der Rabatt im Warenkorb abgezogen wird.

Zum Goboo Angebot

Markenbotschafter ist Luca Bignardi, ein italienischer Sound Engineer, der unter anderem an der klanglichen Abstimmung der 1MORE Kopfhörer beteiligt ist. Ebenfalls erwähnenswert ist 1MOREs eigene ANC-Technologie „QuietMax“, die Umgebungsgeräusche ohne Klangbeeinträchtigung filtert. Diese Technologie kommt auch in den neuen 1MORE PistonBuds Pro zum Einsatz.

Design, Verarbeitung und Lieferumfang

1MORE PistonBuds Pro Spezifikationen Übersicht

Earbuds

Das Design der 1MORE PistonBuds Pro unterscheidet sich von den meisten TWS Earbuds. Statt Apple AirPod-Abklatsch mit klassischem „Zahnbürstenkopf“, der aus dem Ohr herausragt, setzt man auf den Typ ergonomisch-geformten „Knopf-im-Ohr“.

Größentechnisch fallen die Earbuds mit 17 x 18 21,4 mm sehr kompakt aus. Das zeigt auch das Gewicht von nur 4,5g je Earbud. Nach der Schutzklasse IPX5 sind die PistonBuds Pro vor allseitigem Spritzwasser geschützt und vertragen sich gut mit schlechtem Wetter.

1MORE PistonBuds Pro Testbericht Header

Was die Farbe betrifft, hat man die Wahl zwischen mattem Schwarz oder Weiß. Für etwas Bling-Bling sorgt das flache Ende des Knopfs, das aus dem Ohr herausragt. Ähnlich einer CD, spiegelt es sich im Licht.

Ladecase

Den gleichen Effekt bietet das handliche Ladecase, das sich mit gerade einmal 58 x 23 x 38,7 mm Größe gut verstauen lässt. Durch die abgeflachten Enden steht das Case auch im geöffneten Zustand wie eine Eins.

Auf der Vorderseite befindet sich eine Status-LED, worüber sich der Ladestand des Case erkennen lässt. Grün bedeutet vollgeladen, bei Gelb ist der Akku halbvoll und bei Rot ist der Akku des Ladecase fast leer.

1MORE PistonBuds Pro Ladecase geöffnet, liegend

Auf der Rückseite befindet sich die USB-C Buchse zum Laden des Case. Neben der USB-C Buchse hätten wir schließlich noch die Reset-Taste zum Zurücksetzen der Earbuds.

Die Earbuds selbst werden magnetisch in den der jeweiligen Aussparung gehalten. Die Angabe L und R gibt die korrekte Einlegerichtung an, wobei sich die Earbuds durch die passgenaue Aussparung nicht verkehrtherum einlegen lassen.

Verarbeitung und Lieferumfang

An der Verarbeitungsqualität gibt es nichts auszusetzen. Die kleinen Earbud-Gehäuse sind sauber zusammengesetzt und besitzen keine scharfen Kanten. Gleiches lässt sich zum Ladecase sagen, das bündig schließt und einen insgesamt guten Eindruck hinterlässt.

Im Lieferumfang enthalten sind neben den beiden Earbuds und dem Ladecase noch ein USB-C Ladekabel, Ohrpassstücke in den Größen S, M und L sowie eine mehrsprachige Bedienungsanleitung.

Tragekomfort

Ein guter Tragekomfort ist das A-und-O für gute TWS Earbuds. Anfangs war ich etwas skeptisch, weil das Knopf-Design erfahrungsgemäß weniger Halt bietet als Earbuds im Stift-Design. Vor allem dann, wenn kein zusätzlicher Gummiflügel vorhanden ist.

1MORE PistonBuds Pro Ladecase und Earbuds mit Spiegeleffekt

Die Skepsis hatte sich aber schnell gelegt. Mit passenden Ohrpassstücken lassen sich die PistonBuds Pro angenehm ins Ohr „eindrehen“. Wieso „eindrehen“? – Nun, ich habe mich häufiger dabei erwischt, die Earbuds einmal im Uhrzeigersinn zu drehen, bis ich den passgenauen Winkel gefunden habe. Hat man diesen gefunden, verleiht ergonomische Form genügend Stabilität, damit die Earbuds angenehmen und sicher sitzen.

Für bewegungsreiche Aktivitäten würde ich die 1MORE PistonBuds Pro allerdings nicht empfehlen. Hierfür reicht der Halt einfach nicht aus und man sollte lieber zu Kopfhörern mit Bügel greifen.

Unser Tipp

Es ist allgemein empfehlenswert, die Ohrpassstücke gegen hochwertige Memory Foam Passstücke (z.B. Comply) auszutauschen. Diese ermöglichen einen noch besseren Halt und verbessern die Geräuschisolierung.

Hardware

Beim Treiber setzt man auf einen 10 mm dynamischen Treiber mit „Aero-Titan-Membran“. Davon erhofft sich 1MORE einen besonders ausgewogenen, klaren Klang über den gesamten Frequenzbereich.

1MORE PistonBuds Pro Treiber Aufbau

Auf Verbindungsseite steht aktuelles Bluetooth 5.2 zur Verfügung. Codec-Fans müssen sich mit SBC und AAC zufriedengeben. Bandbreitenstarke und nahezu latenzfreie Codecs wie aptX oder LDAC werden leider nicht unterstützt.

Klangqualität

Vorweg: Die Klangwahrnehmung ist von Person zu Person unterschiedlich. So klingen die 1MORE PistonBuds Pro für mich:

Soundsignatur und Räumlichkeit

Die Soundsignatur würde ich als weitestgehend unspektakulär bezeichnen, was aber keinesfalls bedeutet, dass die Earbuds schlecht klingen. Man hat sich vielmehr für eine typische V-Form entschieden, die klanglich vor allem den Mainstream-Musikhörer ansprechen soll.

Der Frequenzgang ist gerade im Tieftonbereich dominant, nimmt über die Mitten hinweg etwas ab und steigert sich wieder im Hochtonbereich. Ein Gefühl von Räumlichkeit kommt zwar rüber, ist allerdings limitiert.

Tiefen, Mitten und Höhen

Im Tieftonbereich fühlen sich die 1MORE PistonBuds Pro wohl. Bässe werden knackig und präzise vermittelt. Für manch einen mag der Tieftonbereich zu betont sein.

1MORE PistonBuds Pro Earbuds (1)

Die Grenze zu den Mitten verschwimmt doch recht schnell und lässt diese etwas diffus erscheinen. Dieser Eindruck legt sich allerdings, umso mehr wir uns dem Hochtonbereich nähern, der warm und ausgedehnt klingt.

Anpassen lässt sich der Klang über die 1MORE MUSIC App. Hier hat man die Wahl aus 12 Klangprofilen – „Tuned by Luca with Sonarworks“.

Active Noise Cancelling (ANC)

Die „QuietMax“ ANC-Technologie der PistonBuds Pro gehört zu den Besseren ihrer Art. Im Stillen ist kein Grundrauschen vernehmbar, die Klangqualität bleibt unverändert und auch das häufig vorkommende Druckgefühl macht sich hier nicht bemerkbar.

Die Intensität der Geräuschunterdrückung bewegt sich auf einem guten, hohen Niveau. Tiefe Frequenzen werden effektiv gefiltert. Hohe Frequenzen nur bedingt, was aber ziemlich normal ist. Neben dem klassischen ANC-Modus gibt es einen speziellen Windmodus (Wind Noise Resistant), der nervige Windgeräusche filtert. Das funktioniert ebenfalls zuverlässig, was ein Test mit Fön unter Beweis stellte.

Als weiteren Modus gibt es schließlich noch einen Transparenzmodus, der Umgebungsgeräusche verstärkt wiedergibt. Das ist gerade im Straßenverkehr eine sehr nützliche Funktion, die 1MORE ebenfalls gut umgesetzt hat.

1MORE PistonBuds Pro Earbuds (2)

Low Latency

Eine geringe Latenz spielt gerade bei Bild-Ton-Synchronität eine entscheidende Rolle. Schaut man einen Film, wäre es ziemlich störend, wenn der Ton nicht Lippensynchron ankommt.

Von Latenzproblemen sind die 1MORE PistonBuds Pro nicht geplagt. So gibt es in der 1MORE MUSIC App zwar einen extra Low Latency Modus, zu signifikanten Verzögerungen ist es aber auch ohne hinzugeschalteten Modus nicht gekommen.

Bedienung und App

Wie schon erwähnt, gibt es für die 1MORE PistonBuds Pro eine eigene App. Die 1MORE MUSIC App steht für Android und iOS Geräte in den jeweiligen App-Store zum kostenfreien Download bereit.

Die Funktionen der App sind überschaubar. Neben der Auswahl des ANC, dem Low Latency Modus und den 12 Klangprofilen bietet die App Einstellungsmöglichkeiten zur Gestensteuerung und der automatischen Trägererkennung. Außerdem erhält man einen Überblick zum Akkustand der Earbuds und des Ladecase.

Bedient werden die Earbuds per Geste, direkt über die flache Außenseite. Durch die fehlenden Rundungen ist es unmöglich, die berührungsempfindliche Fläche zu verfehlen. Erkannt werden zweimaliges oder dreimaliges Tippen. Mögliche Funktionen sind Pause / Play, nächster oder vorheriger Song, Lautstärke hoch oder runter und der Aufruf der Sprachsteuerung.

Trägererkennung

Mit Hilfe eines Sensors erkennen die PistonBuds Pro, ob sie sich im Ohr befinden. Sobald man einen Earbud herausnimmt, wird die Wiedergabe automatisch pausiert. Setzt man den Earbud wieder ein, wird die Wiedergabe fortgesetzt.

Die Trägererkennung funktioniert zuverlässig. Über die App lässt sich die Funktion auf das Pausieren der Wiedergabe einschränken oder komplett abschalten.

Mikrofon und Anrufe

Gut gefallen hat mir die Sprachqualität des Mikrofons bei Anrufen. Gesprochenes wird klar und angenehm warm übertragen. Der typische Blechdosenklang ist hier so gut wie gar nicht vorhanden. Umgebungsgeräusche filtern die Piston EarbudsPro mit Hilfe eines Deep-Neural-Network Algorithmus.

Akku

Zu guter Letzt der Akku. Dieser hält mit eingeschaltetem ANC und mittlerer Lautstärke an die 6 Stunden. Schaltet man das ANC ab, lassen sich ungefähr 8 Stunden Laufzeit herauskitzeln. Damit liegt die Laufzeit sogar etwas über den von 1MORE angepeilten 7 ½ Stunden.

1MORE PistonBuds Pro Ladecase Rückseite mit Ladebuchse und USB-C Ladekabel

Das Ladecase lädt die Earbuds bis zu drei Mal voll. Bereits 5 Minuten im Case lädt die Earbuds auf 20% Akku. Ein kompletter Ladevorgang auf 100% dauert 35 Minuten. Das Case vollständig zu laden dauert 1 ½ Stunden. Kontaktloses Laden wird nicht unterstützt.

Preisvergleich

iconEuropäisches Warenlager
iconLieferzeit 2-5 Werktage
39,99€
Bewertung
Positiv

Schick und kompakt
Angenehmer Tragekomfort
Gut funktionierendes ANC
Guter Mainstream-Klang
Trägererkennung
Mikrofonqualität
Lange Akkulaufzeit

Negativ

Kein aptX oder LDAC
Mitten etwas schwammig

Fazit

Die 1MORE PistonBuds Pro sind solide Earbuds zum angemessenen Preis. Gerade Mainstream-Musikhörer kommen durch den bass- und höhenbetonten Frequenzgang auf ihre Kosten. Funktionen wie ANC oder die smarte Trägererkennung runden das Gesamtbild ab und machen die PistonBuds Pro zum empfehlenswerten Alltags-Kopfhörer.

8.3
Unsere Bewertung
Verfasser

Hat 2016 die Website techreviewer.de ins Leben gerufen und ist seither aktiver News- und Testberichte-Redakteur in allen Technik-Bereichen.

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Daniel Perkins

    20. März 2022 um 03:34

    Great review. Thank you for providing this in-depth review. I have purchased a pair of the PistonBuds Pro earbuds. They seem like a great buy for all the features it has.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überblick
Hersteller

1MORE

Modell

1MORE PistonBuds Pro

Spezifikationen

Allgemein
Treiber: Dynamischer Treiber
Größe: 10 mm

Frequenzbereich: Unbekannt
Impedanz: 16 Ω
Empfindlichkeit: Unbekannt

Bluetooth
Standard: 5.2
Reichweite: bis 10 Meter

Profile:
*HFP
*A2DP
*AVRCP

Codec:
*SBC
*AAC

Akku
Kapazität: 38 mAh (Earbud) / 410 mAh (Case)
Laufzeit: 7.5 Stunden / 30 Stunden
Ladezeit: 35 Minuten

Sonstige
ANC: Ja
Mikrofon: Ja (CVC)
Bedienung: Touch, App
Wasserschutz: IPX5

Größe (Earbud): 17 x 18 x 21,4 mm
Größe (Case): 58 x 23 x 38,7 mm
Gewicht (Earbud): 4,5g
Gewicht (Case): 39g

Lieferumfang

1x 1MORE PistonBuds Pro
6x Ohrpolster (S/M/L)
1x Ladecase
1x USB-C Ladekabel
1x Bedienungsanleitung

Werbung

Banggood Big Sale

GOGOBest Juni Banner