Audio
0
Review

Test des DIVOIX DV99 In-Ear

by 13. April 2016

Unter der Bezeichnung „DIVOIX“ vermarket UMi ein breites Segment an preisgünstigen In-Ears. Das aktuell preiswerteste Modell ist der DIVOIX DV99, der zusätzlich mit einer Kabelfernbedienung samt Mikrofon daherkommt. Im Test des DIVOIX DV99 schauen wir uns den neuen UMi In-Ear näher an.

Überblick
Hersteller

UMi

Produktbezeichnung

DIVOIX DV99 Amplitude X180

Spezifikationen

Treiber: ɸ10mm
Impedanz: 32Ω
Empfindlichkeit: 100+/-3dB
Leistungsaufnahme: 10mW
Frequenzbereich: 20Hz~20KHz

Mikrofon Empfindlichkeit: -58dB
Frequenzbereich Mikrofon: 50Hz~10KHz

Verbindung: 3.5mm Klinke
Kabellänge: 1.2 Meter

Lieferumfang

1x In-Ear DV99
1x Metallbox
3x Silikon-Ohrpolster (S/M/L)
1x Bedienungsanleitung

Erster Eindruck zum DIVOIX DV99

Auch der DV99 wurde in der für DIVOIX In-Ears typischen Metallbox geliefert. Diese kompakte Box ist nicht nur optisch ansprechend, sie eignet sich auch hervorragend für den Transport des In-Ears. Enthalten waren der DIVOIX DV99, zwei Paar zusätzlicher Silikon-Ohrpolster in der Farbe Rot, wodurch insgesamt drei verschiedene Größen zur Verfügung stehen (Small, Medium, Large), sowie eine Bedienungsanleitung in Englisch.

Äußerlich hinterlässt der DV99 In-Ear einen ordentlichen Eindruck. Der Klangkörper besteht zwar aus Kunststoff, doch durch die Soft-Touch Beschichtung und das rote DIVOIX Logo bietet der DV99 ein interessantes Design. Die Beschriftung „L“ und „R“ ist trotz des schwarzen Kunststoffes gut zu erkennen. Das Kabel des In-Ear ist 1.2 Meter lang. Hierbei handelt es sich um ein Flachbandkabel, das mit einem Silikonmantel umzogen ist. Am linken Zulauf befindet sich zudem eine kleine Fernbedienung mit einer Einknopfbedienung und einem Mikrofon. Der vierpolige, 3.5mm Klinkenstecker ist vergoldet.

Die Verarbeitung ist sauber und dem Preis entsprechend. Was mir nicht so gut gefallen hat, ist der Zulauf des Flachbandkabels zum Klinkenstecker, als auch zum Klangkörper. Diese Stellen sind doch sehr empfindlich, wodurch gerade bei einem dünnen Flachbandkabel ein Kabelbruch nicht auszuschließen ist.

Klang des DIVOIX DV99

Den Klang des DIVOIX DV99 würde ich als unspektakulär bezeichnen. Bei einem Marktpreis unter 10€ war zwar allerdings auch nicht viel zu erwarten. Dem In-Ear fehlt eindeutig die Dynamik, wodurch er überwiegend flach klingt. Auch gehen bei diesem In-Ear die Mitten und Höhen etwas verloren, wohingegen die Tiefen leicht dominieren. Auch das Raumbild ist leider zu weiträumig wodurch die Wiedergabequelle als zu weit entfernt erscheint.

In Anbetracht des geringen Preises war kein HiFi Klang zu erwarten, weshalb der Klang dem Preis noch entsprechend ist.

Fernbedienung und Mikrofon

Die Einknopfbedienung funktioniert wie vom Hersteller beschrieben. Durch einmaliges Betätigen der Taste lässt sich die Musikwiedergabe anhalten und fortsetzen. Ebenso lassen sich Anrufen annehmen und ablehnen. Drückt man die Taste für ca. 2 Sekunden, lassen sich Anrufe unterdrücken. Durch doppelten Tastendruck kann man zum nächsten Song wechseln, durch dreifachten Tastendruck kann man zurückwechseln.

Die Aufnahmequalität des Mikrofons ist gut. Im Test konnte mich mein Gesprächspartner klar verstehen. Lediglich die Aufnahmelautstärke war etwas niedrig.

Tragekomfort

Durch die spezielle Form des DIVOIX DV99 ist auch der Tragekomfort entsprechend „speziell“. Mir persönlich sitzt der DV99 zu locker. Zwar lässt sich mit etwas Fingerspitzengefühl der In-Ear korrekt platzieren, doch auf Dauer hatte ich das Gefühl, dass der In-Ear jeden Moment herausfällt.

Positiv

►Gute Verarbeitung
►Ansprechendes Design
►Funktionsumfang

Negativ

►Klang unspektakulär
►Tragekomfort

Bewertung
Punkte
Erster Eindruck
8.5
Design
8.5
Klang
5.0
Tragekomfort
5.0
Fazit

Bei einem In-Ear unter 10€ war kein HiFi Klang und kein perfekter Tragekomfort zu erwarten. Dennoch wird der DIVOIX DV99 seinem Preis gerecht. Das Design ist insgesamt ansprechend und auch der Funktionsumfang samt Einknopfbedienung und Mikrofon ist bei diesem Preis beachtlich. Wer einen sportlichen In-Ear mit eben diesen Funktionen sucht, wird sicherlich auch mit dem DV99 zufrieden sein.

6.8
Punkte
You have rated this

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtigung