News
2

Essential Phone – Alle Infos zum Andy Rubin Smartphone

by Timo30. Mai 2017
Viele Wochen brodelte die GerĂŒchtekĂŒche um das erste Smartphones des Android Erfinders "Andy Rubin". Heute wurde das Essential Phone endlich veröffentlicht und wie zu erwarten, gehört das Smartphone zu den diesjĂ€hrigen Flaggschiff-Modellen!
Überblick
Hersteller

Essential

Produktbezeichnung

Essential Phone

Spezifikationen

Prozessor und Speicher
CPU: Qualcomm Snapdragon 835
GPU: Adreno 540
RAM: 4GB
Interner Speicher: 128GB UFS2.1
Speichererweiterung: Nein

Display
Displaytyp: CGS / LTPS
Displayglas: Corning Gorilla Glass 5
Displaydiagonale: 5.71 Zoll
Displayauflösung: 2560 x 1312 QHD
Leuchtdichte: 500 nits
KontrastverhÀltnis: 1:1000
Multitouch: 10 Finger

Kameras
Hauptkamera: 2x 13 Megapixel (RGB + Monochrom)
*Blende: f/1.85
*Hybrid-AF
*LED Blitz
Frontkamera: 8 Megapixel

Wireless
WiFi: 802.11a/b/g/n/ac MU-MIMO
Bluetooth: 5.0 LE
GPS: Ja

Sensoren
*Helligkeitssensor
*NĂ€herungssensor
*Gyroskop
*Beschleunigungssensor
*Magnetometer
*Barometer

Netz
UMTS/HSPA+: 1, 2, 4, 5 6, 8
GSM: 850, 900, 1800, 1900 MHz
CDMA EV-DO Rev. A: 0, 1, 10
FDD-LTE: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 11, 12, 13, 17, 20, 21, 25, 26, 28, 29, 30, 66
TDD-LTE: 38, 39, 40, 41, 42, 43
TD-SCDMA: 34, 39

Akku
Akku: 3.040 mAh
Quick-Charge: Ja
Anschluss: USB Typ-C

Sonstige
SIM: 1x Nano
Fingerabdruckscanner: Ja
NFC: Ja
Betriebssystem: Android
GrĂ¶ĂŸe: 141.5 x 71.1 x 7.8 mm
Gewicht: 185g

Essential Phone

2K edge-to-edge Display

Dass das Essential Phone ein edge-to-edge Display verbaut hat, konnte man bereits den ersten Teasern entnehmen. Seit heute ist nun bekannt, dass das Smartphone ein hochauflösendes 2K (2560 x 1312) LTPS Display verbaut haben wird, das bei einer GehĂ€usegrĂ¶ĂŸe von gerade einmal 141.5 x 71.1 x 7.8 mm eine Displaydiagonale von 5.73 Zoll erreicht. Somit ist das Smartphone sogar kompakter als ein herkömmliches GerĂ€t mit 5 Zoll Displaydiagonale! Optisch besonders hervorstechend ist die kleine Aussparung der Frontkamera, die sich beim Essential Phone weiterhin oberhalb des Displays befindet und von diesem regelrecht umgeben ist. Mit einer Leuchtdichte von 500 Nit leuchtet das Display ĂŒberdurchschnittlich hell und sollte auch bei starkem Sonnenschein noch gut lesbar bleiben. Das KontrastverhĂ€ltnis liegt bei typischen 1:1000. GeschĂŒtzt wird das Display durch Corning Gorilla Glass 5.

Essential Phone (1)

Snapdragon 835 und 4GB Arbeitsspeicher

Wie es sich fĂŒr ein High-End Smartphone gehört, ist das Essential Phone mit Qualcomms aktuellem Snapdragon 835 Prozessor ausgestattet. Dieser im 10nm Verfahren gefertigte Octa-Core Prozessor gehört zu den derzeit leistungsstĂ€rksten Smartphone-Prozessoren auf dem Markt und ist unter anderem auch im internationalen Modell des Samsung Galaxy S8 verbaut. UnterstĂŒtzend stehen 4GB RAM zur Seite, die fĂŒr ein flĂŒssiges Multitasking sorgen werden. Beim internen Speicher setzt Essential auf einen 128GB großen UFS 2.1 Speicher. Eine Speichererweiterung ist nicht vorgesehen.

KonnektivitÀt

Bis hin zu LTE unterstĂŒtzt das Smartphone alle gĂ€ngigen Netzstandards. SelbstverstĂ€ndlich ist das GerĂ€t auch fĂŒr die hierzulande ĂŒblichen LTE BĂ€nder gerĂŒstet. Gleichzeitig sorgen 4 Mikrofone fĂŒr eine bestmögliche GesprĂ€chsqualitĂ€t. Was hingegen nicht unterstĂŒtzt wird ist die Verwendung von zwei SIM-Karten. Hier fasst der Slot nur eine Nano-SIM. Das verbaute WiFi-Modul unterstĂŒtzt Dual-Band AC und auch das neue MU-MIMO. Bluetooth wird bis zum neuen Standard 5.0 LE unterstĂŒtzt, das sich vor allem durch höhere Datenraten und eine verbesserte Reichweite auszeichnet. Zur Positionsbestimmung bedient sich das Essential Phone dem GPS und GLONASS. Inwiefern das Smartphone mit Beidou und Galileo zurechtkommt ist nicht bekannt. Die physische Anschlussmöglichkeit belĂ€uft sich auf eine USB-C Buchse. Dem Trend folgend besitzt das GerĂ€t keinen 3.5 mm Kopfhöreranschluss!

Die sensorische Ausstattung ist mit anderen Flaggschiff-Modellen vergleichbar. Neben dem typischen Helligkeitssensor, NĂ€herungssensor, Gyroskop und Beschleunigungssensor, gibt es auch ein Barometer und ein Magnetometer. Ein Fingerabdruckscanner ist sich auf der GehĂ€userĂŒckseite untergebracht. NFC ist vorhanden.

Essential Phone RĂŒckseite

Kameras

Das Essential Phone besitzt eine duale Hauptkamera, bestehend aus einem 13 Megapixel RGB Farbsensor und einem weiteren, monochromen 13 Megapixel Sensor. Angaben zu den verwendeten Sensoren macht Essential keine. Bekannt ist, dass die Hauptkamera eine Blende f/1.85 hat, es einen Hybrid-Autofokus bestehend aus einem PDAF, IRAF und Kontrast-AF geben wird und dass die Hauptkamera in der Lage sein wird 4K Videos bei 30 Bildern-pro-Sekunde aufzunehmen. Inwiefern eine optische Bildstabilisierung vorhanden ist, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Die Frontkamera besteht aus einem 8 Megapixel Bildsensor unbekannter Herkunft. Die Blende betrÀgt f/2.20. Auch die Frontkamera ist in der Lage hochauflösende 4K Videos aufzunehmen.

Titan-GehÀuse, Akku und Accessoires

FĂŒr ein ansprechendes Design sorgen ein GehĂ€userahmen aus Titan und eine GehĂ€userĂŒckseite aus Keramik. Im Gegensatz zu den meisten AluminiumgehĂ€usen anderer Smartphones verspricht sich Essential dadurch eine höhere Stoß- und Bruchfestigkeit des GehĂ€uses. Der Akku besitzt eine KapazitĂ€t von 3040 mAh und lĂ€sst sich mittels einer nicht nĂ€her benannten Schnellladefunktion binnen kĂŒrzester Zeit aufladen. Bei den bisher angekĂŒndigten Accessoires handelt es sich um eine drahtlose Ladestation und eine aufsteckbare 360° Kamera.

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Essential Phone Farben

Wann das Essential Phone erscheinen wird hat der Hersteller noch nicht bekanntgegeben. Vermutlich ist mit einer Veröffentlichung in den kommenden Monaten zu rechnen. Wer nicht lĂ€nger warten möchte, der kann das Smartphone ĂŒber die offizielle Homepage bereits vorbestellen. Das Smartphone ist in insgesamt 4 Farben erhĂ€ltlich und kostet $699 (etwa 626€). Als zeitlich begrenztes Angebot gibt es das Smartphone im Set mit der 360° Kamera fĂŒr $749 (etwa 670€). Sobald wir nĂ€heres zum Essential Phone hören oder wir sogar ein Testexemplar in die Finger bekommen, folgen die News und der Test an dieser Stelle!

Mehr unter: essential.com

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
Neueste Älteste
Heiko
Gast
Heiko

eine Ă€hnliche ausstattung wie das s8 aber weitaus gĂŒnstiger. Hört sich soweit schonmal gut an. Jetzt das ganze bitte noch mit stock android und guter kamera und ich wĂŒrde ernsthaft ĂŒberlegen ob das nicht mein nĂ€chstes wird.

Sx5r
Gast
Sx5r

Nicht nur schmalere RĂ€nder als das Samsung, die absolute DisplayflĂ€che ist auch grĂ¶ĂŸer (Display-VerhĂ€ltnis 19:10 vs 18,5:5) und ich persönlich finde das SeitenverhĂ€ltnis selbst auch charmanter (ĂŒber 2:1 SeitenverhĂ€ltnis ist mir einfach zu schmal)
Nebenher, hab nur ich das GefĂŒhl, dass die Hersteller das SeitenverhĂ€ltnis nur so extrem machen, damit sie mit großer Diagonale werben können? Bsp. Galaxy S8: Bei dem klassischen SeitenverhĂ€ltnis 16:10 wĂ€re die DisplayflĂ€che bei gleicher Diagonale 14,3% grĂ¶ĂŸer. Finde ich genug, um es nicht wegzurunden.
Achtet mal darauf ^^