Deals
12

GearBest Deutschland – Ab sofort auf Deutsch shoppen!

by Timo12. Juli 2018

GearBest hat seinen Online-Shop weiter ausgebaut und ist ab sofort auch komplett auf Deutsch erreichbar. Folgende Neuerungen wurden vorgenommen.

  1. Um den Einkauf auf GearBest noch komfortabler zu gestalten, sind die Produktseiten nun auch auf Deutsch einsehbar.
  2. Es gibt nun die Warenlager-Optionen „DE-CN“ und „DE-HK“. Die Produkte werden zwar weiterhin direkt aus China versandt, der Versand erfolgt allerdings ohne zusätzliche Kosten per „Germany Express“.
  3. 45 Tage Geld-zurück-Garantie: Produkte können bis zu 45 Tage nach Erhalt umgetauscht werden. Die Rücksendekosten trägt jedoch der Käufer! Produkte die euch als „Dead on Arrival“(DoA) erreichen werden gegen Austauschprodukte ersetzt. Die Rücksendekosten erstattet GearBest.
  4. Der kostenlose Reparaturzeitraum beträgt 1 Jahr ab dem Kaufdatum, sofern auf der Produktseite nichts anderes angegeben wurde. Die Rücksendekosten zu GearBest trägt der Käufer. Die Rücksendekosten zum Käufer trägt GearBest!
  5. Bestellt man auf der deutschen GearBest Seite, werden alle Produkte automatisch per „Germany Express“ geliefert. Üblicherweise erhält man seine Ware nach 10 bis 14 Tagen.

Ein Vorteil von GearBest Deutschland ist die Möglichkeit der Reparatur in einem Reparaturzentrum innerhalb Europas. Dadurch erspart man sich einerseits die horrenden Versandkosten nach China, als auch ist die Laufstrecke deutlich kürzer. Gerade für Produkte mit integriertem Akku ist der Versand nach China kaum möglich, da die meisten Versanddienstleister diese nach den Sicherheitsrichtlinien für Luftfracht nicht annehmen dürfen.

Zur deutschen GearBest Seite

Wichtiges Update 11. Juli 2018

GearBest hat sich erneut dazu entschieden die europäischen Warenlager umzubenennen. Statt mit „G-W“ beginnen alle EU-Warenlager mit der Kennzeichnung „CN-0“. Wieso sich der Händler zu diesem Schritt entschieden hat ist noch nicht ersichtlich. Um Klarheit zu schaffen, haben wir weiter unten im Beitrag die „neuen“ Warenlager anhand ihrer Standorte aufgeschlüsselt.

Wichtiges Update 28. April 2018

GearBest hat ein Design-Update erfahren. Geändert wurde der Aufbau der Homepage im Allgemeinen, die Link-Tag Struktur und auch das Aussehen der Produkt- und Warenkorbseite. Gutscheine können nicht mehr direkt über den Warenkorb, sondern erst nach einem zusätzlichen Klick auf „Proceed to Check out“ eingegeben werden. Die Bezeichnungen der einzelnen Warenlager sind gleich geblieben.

Wichtiges Update 20. März 2018

GearBest hat den Versand wieder im Griff und Bestellungen kommen zeitnah an. Eine Probesendung vom 09. März 2018 wurde bereits am 20. März, also gerade einmal 11 Tage nach Aufgabe der Bestellung, zugestellt.

Wichtiges Update 20. Dezember 2017

GearBest Kunden aus Deutschland und Österreich können ab sofort alle defekten Produkte innerhalb der Garantiebestimmungen an die GearBest Reparaturstelle mit Sitz in Spanien senden! Dadurch spart man sich den oftmals teuren und komplizierten Versand nach China. Es ist dabei auch egal, ob die Bestellung direkt über den internationalen GearBest Shop oder über den deutschen Sub-Shop des Händlers (de.gearbest) getätigt wurde! Weitere Infos dazu gibt es direkt beim GearBest Kundenservice!

Nützliche Tipps zur Bestellung bei GearBest

Wer das erste Mal bei GearBest bestellt, bzw. allgemein in China bestellt, sollte folgende Hinweise beachten:

  • GearBest ist einmal komplett auf Deutsch unter de.gearbest.com und in Englisch unter gearbest.com erreichbar. Hat man sich für ein Produkt entschieden sollte man auf jeden Fall die Preise beider Seiten vergleichen. Auch wenn de.gearbest.com komplett auf Deutsch verfügbar ist, heißt es noch lange nicht, dass auch der Versand aus Deutschland bzw. der EU erfolgt. Beide Seiten teilen sich die gleichen Warenlager unter einer geringfügig abweichenden Bezeichnung! Bei den Optionen „DE-CN“ und „DE-HK“ erfolgt der Versand weiterhin aus China!
  • Viele Online-Shops aus China locken mit Flash-Sales. Meist sind diese Flash-Sales jedoch reine Lockangebote. Wer sich das Warensortiment näher ansieht wird feststellen, dass 90% der Produkte derzeit im „Flash-Sale“ sind. Teilweise handelt es sich zwar tatsächlich um gute Angebote, die die Bezeichnung „Flash-Sale“ verdient haben, man sollte allerdings die Preise mit anderen Shops vergleichen!
  • Viel interessanter sind die Gutschein-Angebote. Zu fast jedem aktuellen Produkt gibt es aktuelle Gutscheinaktionen, bei denen man richtig sparen kann. Täglich aktuelle Gutscheine findest du in unserer GearBest Gutscheinsammlung unter:

Zur GearBest Gutscheinsammlung

  • GearBest bietet zahlreiche Versandoptionen, von kostenlos bis teuer. Die wohl beliebteste Versandoption ist „Germany Express“ bzw. „Priority Line“, bei der die Lieferung von GearBest in die EU eingeführt wird und von einem Logistiker weiter zum Empfänger transportiert wird. Der Zusteller innerhalb Deutschlands ist Hermes. Die Versanddauer kann je nach Paketaufkommen zwischen 10 und 30 Tagen liegen. Weitere Versandarten sind die typische Luftpost mit oder ohne Sendungsverfolgung, der Expressversand und der Versand per Zug, der vor allem bei schweren Sendungen und Akkus zum Tragen kommt.
  • Wer in China bestellt und Waren nach Deutschland einführt sollte dabei beachten, dass ab einem Gesamtwert (Warenwert + Versandkosten) von 22€ die Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) in Höhe von 19% (bzw. 7%) anfällt! Abgaben unter 5€ werden allerdings nicht erhoben. Liegt der Warenwert über 150€, fallen zusätzliche Abgaben nach dem jeweiligen Zolltarif an!

Übersicht zu den GearBest Warenlager

BezeichnungStandortLieferzeit (Werktage)
CNChina15 – 30 Tage
HKHongkong10 – 25 Tage
HK2Hongkong10 – 28 Tage
G-W-2 / CN-001Großbritannien2 – 7 Tage
G-W-3 / CN-027Großbritannien2 – 7 Tage
G-W-4 / CN-008Polen2 – 7 Tage
G-W-5 / CN-023Tschechien2 – 5 Tage
G-W-6 / CN-030Frankreich3 – 7 Tage
G-W-7 / CN-013Spanien3 – 7 Tage
G-W-8 / CN-010Italien3 – 7 Tage
G-W-9 / CN-028Frankreich3 – 7 Tage
G-W-10 / CN-026Polen2 – 7 Tage
G-W-11 / CN-007Spanien3 – 7 Tage
G-W-13 / CN-006Portugal3 – 7 Tage
G-W-15 / CN-014Großbritannien2 – 5 Tage
G-W-16 / CN-029Spanien3 – 7 Tage
G-W-17 / CN-019Großbritannien2 – 5 Tage
G-W-18Großbritannien2 – 5 Tage
G-W-19Tschechien2 – 5 Tage
G-W-20Großbritannien2 – 5 Tage
G-W-21Deutschland2 – 5 Tage
G-W-22Großbritannien2 – 5 Tage
G-W-23Großbritannien2 – 5 Tage
G-W-24Deutschland2 – 5 Tage
G-W-25Portugal3 – 7 Tage
G-W-26 / CN-011Großbritannien2 – 5 Tage

 

Update (Dezember 2017)

GearBest hat damit begonnen immer mehr Produkte mit Versand aus so genannten „EU-Warenlagern“ anzubieten. Mittlerweile gibt es Warenlager in Tschechien, Polen, Großbritannien und Spanien. Die Preise liegen dabei geringfügig über dem üblichen Preis für Produkte mit Versand aus China. Die Lieferzeit liegt zwischen 3 und 7 Werktagen.

Derweil gibt es für im November und Anfang Dezember getätigte Bestellungen, bei denen die Versandart „Germany Express“ bzw. „Priority Line“ ausgewählt wurde, erneut Lieferverzögerungen. Die Lieferzeit liegt nach derzeitigem Stand zwischen 20 und 35 Werktagen. Nachdem Germany Express im November zeitweise komplett deaktiviert wurde, dann Ende November erneut für Produkte mit einem Warenwert über $200 und aus bestimmten Kategorien aktiviert wurde, ist seit Dezember die Versandart erneut deaktiviert. Laut GearBest sind die Lieferverzögerungen mit dem hohen Paketaufkommen des (Vor-)Weihnachtsgeschäfts zu begründen. Ab Januar sollte Germany Express erneut zur Auswahl stehen!

GearBest empfiehlt die Versandart „Belgium Post“ (BPost) auszuwählen. Ein GearBest Mitarbeiter teilte dabei mit, dass anfallende Zölle und Steuern von GearBest übernommen werden, sofern man dem Kundensupport einen Zahlungsnachweis samt Einfuhrbeleg vorweist. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte sich jedoch vor der Bestellung von GearBest bestätigen lassen, inwiefern für die geplante Bestellung alle anfallenden Kosten übernommen werden. Hierzu bietet GearBest einen Chat-Support, der binnen weniger Minuten kontaktiert werden kann.

Update (Oktober 2017)

Aktuell gibt es Lieferverzögerungen bei Produkten, die mit „Germany Express“ bzw. „Priority Line“ zwischen Anfang bis Mitte September bestellt wurden. Sollte dein Paket bereits seit mehreren Tagen in London liegen, befindet es sich höchstwahrscheinlich beim dortigen Zoll. GearBest ist sich dem Problem bewusst und wird die hängengebliebenen Lieferungen ordnungsgemäß verzollen. Auf dich werden keine weiteren Kosten zukommen! Mit einer Auslieferung der Pakete ist ab Mitte Oktober zu rechnen.

Update (September 2017)

Mit Giropay wurde eine weitere Zahlungsart hinzugefügt. Hierbei handelt es sich um eine weitere elektronische Überweisungsform, die von teilnehmenden Banken angeboten wird. Zwar werden hierbei sämtliche Überweisungsdaten über die eigene Bank abgewickelt, man sollte sich dennoch für sich ausmachen, ob man eine Bezahlung über Giropay tätigen möchte. PayPal oder Kreditkarte sind weiterhin die empfehlenswerten Zahlungsarten für Bestellungen aus China!

Update (August 2017)

GearBest Deutschland akzeptiert neben PayPal und Kreditkarte ab sofort auch die Bezahlmöglichkeiten „SOFORT Banking“. Dabei handelt es sich um eine elektronische Form der Überweisung, die direkt vom eigenen Bankkonto erfolgt. Diese Bezahlmethode eignet sich vor allem für Käufer ohne PayPal oder Kreditkarte. Für Bestellungen aus China empfiehlt sich jedoch auf Grund des Käuferschutzes das Bezahlen via PayPal!

Die beliebte Versandart „Germany Express“ wird auch weiterhin zur Verfügung stehen. Kleinteile unter 100€ aus bestimmten Kategorien können jedoch nicht mehr per Germany Express bestellt bzw. ausgeliefert werden. Bei Produkten über 100€ und Produkte aus dem Bereich Smartphone, Tablet, Notebook uvw. wird weiterhin die „Germany Express“ Versandart angeboten. Ersten Meldungen zufolge erfolgt die hiesige Auslieferung weiterhin über Hermes. Lediglich der Zwischenempfänger wurde ausgetauscht. Die Lieferzeiten betragen weiterhin 7 bis 14 Tage.

Zur deutschen GearBest Seite

GearBest Deutschland Deals
(Juli 2018)

GearBest Rabatte und Gutscheine

Zur GearBest Gutscheinsammlung

Xiaomi Angebote

GearBest Deutschland Xiaomi Angebote

Täglich neue Blitzangebote

GearBest DE Blitzangebote

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
7 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
TimoGuenterPeterpferdiJohanna Recent comment authors
  Subscribe  
Neueste Älteste
Benachrichtigung
Gerd
Gast
Gerd

Guten Abend, ich habe mir am 11.11. ein Smartphone bei Gearbest bestellt. Am 14.11 wurde es schon verschickt und ich war voller Vorfreude, dass ich es zwei Wochen später in den Händen halten würde. Jetzt ist es schon 30 Tage her und es ist immer noch nicht angekommen. Muss ich mir Sorgen machen?

Sch3lm
Gast
Sch3lm

Hi, ich möchte auch mal meinen Senf dazu geben. Ich hab zwei Bestellungen am 06.11 aufgegeben, die dann am 10.11 und am 11.11 verschickt worden sind. Einmal war es Vape Zubehör (unter 30€) und einmal ein Phone (170€). Beides mit Germany Express als Versandart.

Das Vape Zubehör ist am 13.12 angekommen. Das Smartphone noch nicht. Da habe ich als Status im Hermes tracking noch diese Meldung mit dem „noch nicht im Verteilzentrum angekommen blabla“. Bei diesem Faryaa Seite stehen übrigens beide Bestellungen noch auf „waiting for flights“. Scheinbar wird das überhaupt nicht geupdatet. Ich bin gespannt ob das Smartphone noch vor Weihnachten ankommt. Ist zwar kein Weihnachtsgeschenk, ich würde es aber trotzdem noch 2017 bekommen wollen.

Johanna
Gast
Johanna

Hey, ich weiß wahrscheinlich wurde hier in diesem Text diese Frage gut beantwortet, aber ich möchte es nochmals konkret wissen, kommen noch Kosten auf mich zu wenn ich aus dem Warehouse DE-CN bestellen ( Mehrwertsteuer usw.). Auf der Seite von Gearbest steht, dass diese vom Kunden übernommen werden müssen. Ich kann leider beim Kundendienst niemanden erreichen. Ich hoffe, dass man mir trotz dummer Frage eine Antwort geben kann. Liebe Grüße.

pferdi
Gast
pferdi

Die gleiche frage habe ich mir vor zwei wochen auch noch gestellt. Kam bei mir ganz üblich mit hermes mit deutschem absender. Musste da auch nix zuzahlen. Ich denke es ist der gleiche versand, wie über die normale gearbest seite, nur dass es hier anders heißt. Wichtig ist dass du priority line auswählst. LG

Peter
Gast
Peter

Hallo

Ich habe vor 3 Tagen bei gear Best bestellt, ein 3D Drucker, habe auch Germany express
Angeklickt und auch Versandhaus DE-CN genommen,. Ich habe eine hermes sende nummer bekommen die noch immer nicht geht. Kein Verfolgung des Druckers, auf jedenfall
machte ich mir so meine Gedanken wegen zoll. Und habe gearbest angeschrieben und
Angefragt wie es abläuft. Daraufhin habe ich eine Nachricht bekommen, das die bei gearbest den zoll nicht bezahlen und ich mit denen beim anklicken des kaufes ihre Bestimmungen akzeptiere und ich selber die zoll Gebühren dragen muss.

Das hat mich echt sauer gemacht, da man auf der deutschen gearbest seite mehr zahlt und ich eigentlich gedacht habe das es daran liegt weil die für einen den zoll zahlen. Germany express halt, wie es verspochen wird.

was sagt ihr dazu? Wie lange dauert der Versand und gibt es da noch zoll Probleme aktuell?

Guenter
Gast
Guenter

Hi, ich habe Ware die aus einem Warehouse innerhalb der EU versendet würde. Beispiel: DG-W-3 /Großbritannien oder DG-W-5 /Tschechien. Fallen dann auch Einfuhrumsatzsteuer und ggf. Zollgebühren an ??
(… wie das logischerweise bei einem direkten Import vom chinesischen Lager DG-CN wäre)
Gruß G