News
0

Honor View20 – Smartphone mit 48 Megapixel Kamera

by Timo22. Januar 2019

Das Honor View 20 wurde bereits Ende Dezember in China veröffentlicht. Im Januar konnte man das 48 Megapixel Smartphone auf der CES 2019 begutachten. Obwohl schon alles zum Smartphone gesagt ist, hat es sich Honor nicht nehmen lassen das View20 am 22. Januar nochmals "global" vorzustellen.

Überblick
Hersteller

Honor

Produktbezeichnung

Honor View20

Spezifikationen

Prozessor und Speicher
CPU: Huawei Kirin 980
GPU: Mali-G76 GPU
RAM: 6GB / 8GB
Interner Speicher: 128GB / 256GB
Speichererweiterung: Nein

Display
Typ: LTPS
Diagonale: 6,4 Zoll
Auflösung: 2.310 x 1.080 Pixel

Kameras
*Hauptkamera: 48 MP f/1.8 + 3D
*Frontkamera: 25 MP f/2.0

Netz
Dual-SIM: Ja
SIM-Größe: Nano SIM
LTE: Cat21

Wireless
WiFi: 802.11 a/b/g/n/ac
Bluetooth: 5.0
GPS: Ja

Sensoren
*Schwerkraft-Sensor
*Umgebungslichtsensor
*Näherungssensor
*Gyroskop
*Kompass
*Fingerabdrucksensor

Akku
Akku: 4.000 mAh
Schnellladefunktion: 22.5W
Qi-Laden: Nein
Anschluss: USB-C, 3.5 mm

Sonstige
Betriebssystem: Magic UI 2.0 Android 9.0
Größe: 75.4 x 156.9 x 8.1 mm
Gewicht: 180g

Honor View20

Honor View20 Überblick

Tschüss Notch, hallo In-Display-Kamera

Das Honor View20 schlägt zur vielfach vertretenen Konkurrenz mit Notch einen etwas anderen Weg ein. Statt die Selfie-Kamera in einer Notch oder ausfahrbar unterzubringen, hat Honor die Frontkamera direkt in das Display integriert. Das Display selbst ist vom Typ LTPS und löst bei einer fast randlosen Diagonale von 6.4 Zoll mit 2130 x 1080 Pixel auf. Die unscheinbar im Display untergebrachte Frontkamera kommt auf eine stolze Auflösung von 25 Megapixeln und erlaubt unter anderem ein sicheres Entsperren per Gesichtserkennung. Sehen lassen kann sich auch die Rückseite des Smartphones, die sich auffällig im Licht spiegelt.

Honor View20 Event in Paris (1)

Leistungsstarker Kirin 980

Unter der Haube werkelt das Kirin 980 SoC, das auch in Huaweis Mate 20 Series verbaut ist. Das im 7nm Verfahren gefertigte SoC kommt im Vergleich zu einem herkömmlichen 10nm SoC auf 1.6x mehr Transistoren. Die einzigartige Dreistufen-Architektur unterteilt das SoC in zwei ultraschnelle und zwei hocheffiziente Cortex-A76 Kerne, sowie vier Cortex-A55-Kerne. Die Cortex-A76 Kerne sind bis zu 75 Prozent leistungsfähiger und 58 Prozent effizienter sind als ihre Vorgänger. Für eine grafische Leistungssteigerung von bis zu 46 Prozent bei gleichzeitig höherer Effizienz sorgt die Mali-G76 GPU. Die neue Dual-NPU des SoC ist für die KI-Aufgaben des Smartphones zuständig. Weitere Hardware-Merkmale sind die Unterstützung von Cat21 LTE, Dual-AC WiFi (802.11ac) und Bluetooth 5.0.

Honor View20 Moschino

Um auch anspruchsvollem Multitasking gewachsen zu sein, ist das Honor View20 mit 6GB oder 8GB LPDDR4X Arbeitsspeicher ausgestattet. Apps, Filme und Spiele lassen sich auf dem 128GB oder wahlweise 256GB großen Datenspeicher unterbringen. Eine Möglichkeit den Datenspeicher mittels Speicherkarte zu erweitern ist nicht möglich.

 48 Megapixel Hauptkamera

Ein weiteres Highlight des Honor View20 ist die 48 Megapixel Hauptkamera. Verbaut wurde der noch sehr junge (September 2018) Sony IMX 586 mit einer f/1.8 Blende. Um trotz 48 Megapixel bei einer Sensorgröße von 8 mm ansehnliche Aufnahmen zu erzielen, werden Pixel effektiv zusammengefasst. Ein zusätzlicher Zweitsensor ermöglicht Aufnahmen mit Bokeh-Effekt. Weitere Features sind hochauflösende 4K Videoaufnahmen bei 30 Bildern-pro-Sekunde, SlowMo-Aufnahmen mit bis zu 960 FPS bei 720p und zahlreiche Effekt-Funktionen.

EMUI 9 und 22.5 Watt Schnellladefunktion

Softwareseitig ist das View20 mit aktuellem Magic UI 2.0 auf Android 9 Pie Basis ausgestattet. Ein 4000 mAh starker Akku sorgt für eine langanhaltende Laufzeit. Die 22.5 Watt Schnellladefunktion lädt den Akku binnen kürzester Zeit. Kontaktloses Laden ist leider nicht vorgesehen.

Preis und Verfügbarkeit

Das Honor View20 ist ab sofort über den offiziellen HiHonor Store erhältlich. Aktuell befindet sich das Smartphone noch im Vorverkauf.

  • Das Modell in Sapphire Blue und Phantom Black mit 6+128GB ist ab 569.90€ erhältlich.
  • Das Modell in Phantom Blue und Rot mit 8+256GB gibt es ab 649.90€.

Als Versandtermin gibt Honor den 29. Januar an.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtigung