Reviews
3

Honor Watch GS Pro Test – Erster Eindruck zur Outdoor-Smartwatch

by Timo4. September 2020

Honor hat im Rahmen der diesjährigen IFA zahlreiche neue Produkte vorgestellt. Eines davon ist die Honor Watch GS Pro, eine Smartwatch im robusten Design, die nicht nur verschiedenste Sport- und Gesundheitsfunktionen unterstützt, sondern auch den Outdoor-Fan begeistern soll. Speziell dafür hat die Watch GS Pro einen langanhaltenden Akku verbaut, agiert als Höhenmesser und ist in der Lage per GPS zu navigieren und Routen aufzuzeichnen.

Seit einigen Tagen befindet sich die Honor Watch GS Pro bei mir am Handgelenk. Meine ersten Eindrücke zur Smartwatch möchte ich euch selbstverständlich nicht vorenthalten. Mehr dazu in diesem (Vorab)Test!

Überblick
Hersteller

Honor

Produktbezeichnung

Honor Watch GS Pro

Spezifikationen

Display
Display: AMOLED
Displaydiagonale: 1.39 Zoll
Displayauflösung: 454 x 454 Pixel (326 PPI)
Displayschutz: Unbekannt

Prozessor und Speicher
CPU: Huawei Kirin A1
RAM: Unbekannt
Interner Speicher: 4GB
Speichererweiterung: Nein

Sensoren
*Optischer Herzfrequenzsensor
*Barometer
*Beschleunigungssensor
*Gyroskop
*Geomagnetischer Sensor
*Umgebungslichtsensor

Akku
Kapazität: 790 mAh
Laufzeit: bis 25 Tage (bis 100 Stunden Outdoor / 45 Stunden GPS)
Ladezeit: weniger als 2 Stunden

Sonstige
Bluetooth: 5.1
WiFi: Nein
GPS: Ja (GPS + GLONASS)
OS: Android / iOS

Wasserdicht: Ja, bis 5ATM
Größe: 48 x 48 x 13.6 mm
Gewicht: 45.5g (ohne Armband)

Test: Honor Watch GS Pro

Smartwatch im Rugged-Design

Die neue Honor Watch GS Pro möchte keine gewöhnliche Smartwatch sein, sondern spricht gezielt Nutzer an, die auf der Suche nach einer besonders robusten Smartwatch sind. Das spiegelt sich vor allem im Design der Uhr wider, das durch ein massives Polycarbonat-Gehäuse mit stilechter Edelstahl-Lünette geprägt ist. Schlägen, hohen Temperaturen und Wasser (5ATM wasserdicht) hält die Smartwatch stand. Um diese Widerstandsfähigkeit zu untermauern, hat die GS Pro 14 Härtetests nach Militärstandard (MIL-STD810G) bestanden.

Honor Watch GS Pro Unboxing

Genauso robust wie das Gehäuse ist auch das austauschbare Armband. Ein Nylon-Geflecht macht dieses besonders strapazierfähig. Trotz des massiven Auftretens, bleibt die GS Pro ein Leichtgewicht. Nachgemessene 77g bringt die Smartwatch mit Armband auf die Waage. Die Bedienung erfolgt über zwei seitliche Bedientasten und das 1.39 Zoll AMOLED Touchdisplay, das mit gestochen scharfen 454 x 454 Pixel auflöst. Für mehr Individualität sorgen die vielzähligen Watchfaces, die über den Watchface-Manager der Huawei Health App auswählbar sind.

Honor Watch GS Pro koppeln.

Vor der Verwendung muss die Smartwatch mit der Huawei Health App gekoppelt werden!

Outdoor-Begleiter

Als Outdoor-Smartwatch konzipiert, ist die GS Pro mit einem überdurchschnittlich großen Akku und nützlicher Sensorik ausgestattet. Speziell für die Outdoor-Verwendung umfasst die Sensorik ein Barometer, das Auskunft zu Luftdruck und Höhe liefert, sowie ein GPS+GLONASS Modul, das eine präzise Positionsbestimmung ermöglicht. Um zuverlässig durch anspruchsvolles und unbekanntes Gelände zu gelangen, lassen sich nützliche Outdoor-Informationen abrufen. Wetterwarnungen, Sonnenauf- und Sonnenuntergang, Mondphasen und sogar Gezeitenphasen werden in übersichtlicher Darstellung angezeigt. Sollte man sich trotzdem mal verlaufen haben, gibt es die “Route Back” Funktion, die im Notfall sicher zum Ausgangspunkt zurücknavigiert.

Honor Watch GS Pro Outdoor Smartwatch (1)

Im Kurztest hat mich die Honor Watch GS Pro für einen Probelauf durch den Wald begleitet. Ideal für einen kurzen Spasziergang ist das Trainingsprogramm “Gehen (Outdoor)”. Für längere Strecken eignet sich das Trainingprogramm “Wandern”, das zusätzlich über einen Stromsparmodus verfügt. Hat man das für sich passende Trainingsprogramm ausgewählt, beginnt bei Outdoor-Aktivitäten die Suche nach dem GPS-Fix. Dieser gelingt der GS Pro beachtlich schnell und bereits nach wenigen Sekunden erfolgt eine präzise Positionsbestimmung.

Die zurückgelegte Strecke wird ständig aufgezeichnet. Eine detaillierte Kartenansicht stellt die Smartwatch allerdings nicht zur Verfügung. Lediglich der Streckenverlauf wird in Form einer Linie dargestellt. Erst durch Synchronisation der Trainingsdaten mit der Huawei Health App, lässt sich im Nachhinein der Streckenverlauf über eine Karte legen.

Honor Watch GS Pro Outdoor Smartwatch (2)

Über den in die Smartwatch integrierten Lautsprecher erhält der Nutzer Ansagen zum Aktivitätsverlauf. Die Lautstärke ist anpassbar und Ansagen werden deutlich hörbar wiedergegeben. Die Lesbarkeit des Displays im Freien ist gut. Bei direkter Sonneneinstrahlung kommt allerdings auch das besonders helle Display der GS Pro an seine Grenzen.

Ein Highlight ist der vergleichsweise große Akku mit 790 mAh Kapazität. Im Vergleich dazu hat die kürzlich von uns getestete Amazfit T-Rex, die ebenfalls in die Kategorie Outdoor-Smartwatch fällt, lediglich einen 390 mAh Akku verbaut! Im Laufe dieser kurzen Testphase war es selbstverständlich nicht möglich den Akku in die Knie zu zwingen. Honor selbst gibt die Laufzeit mit bis zu 25 Tagen an. Wie lange der Akku tatsächlich hält, ist stark von den Nutzungsgewohnheiten des jeweiligen Trägers abhängig. Im Kurztest lag der Tagesverbrauch mit einer Stunde spazieren samt aktivem GPS, aktivem Always-On Display, kontinuierlicher Herzfrequenzmessung und dem mehrmaligen Benachrichtungsempfang sowie der Synchronisation mit der Health App, bei 10 Prozent. Die angepeilten 25 Tage sind bei sparsamer Nutzung ein durchaus plausibler Wert!

Sport-Begleiter

Kaum zu überbieten sind die mehr als 100 Trainingsprogramme, die Honor dem Nutzer mit an die Hand gibt. Neben klassischen Lauf- und Fitnessaktivitäten sind auch auf Wintersport zugeschnittene Programme, Kampfsportarten und verschiedene Tanzstile auswählbar. Selbst Nischen werden mit Programmen wie Jagen, Angeln, Frisbee, Drachensteigen oder Schaukeln bedient. Jedes der Programme ist individuell auf die jeweilige Aktivität zugeschnitten.

Honor Watch GS Pro (3)

Damit beim Sport keine Langeweile aufkommt, lassen sich bis zu 500 Songs auf dem Speicher der Smartwatch ablegen. Erfolgt die Musikwiedergabe über das Smartphone, lässt sich diese bequem über die Smartwatch steuern. Kabellose Kopfhörer können zudem direkt mit der Smartwatch verbunden werden. Die Telefoniefunktion der GS Pro erlaubt es auf dem Smartphone eingehende Anrufe an die Smartwatch weiterzuleiten und über das Mikrofon der Smartwatch zu führen. Der Empfang von Benachrichtigungen (WhatsApp, E-Mail und co.) ist ebenfalls möglich.

Gesundheits-Begleiter

Die Honor Watch GS Pro ist in der Lage einen umfangreichen Überblick zur körperlichen Fitness und Gesundheit zu gewähren. Auf der Gehäuseunterseite der Smartwatch befinden sich ein optischer Herzfrequenzsensor und ein SpO2-Sensor. Eine 24/7 kontinuierliche Herzfrequenzmessung wird unterstützt und ist über die Health App einstellbar. Dort lassen sich auch Warnungen bei einer zu hohen oder zu niedrigen Herzfrequenz nutzergerecht einstellen.

Honor Watch GS Pro (4)

Daneben gibt es weitere Gesundheitsfunktionen, wie z.B. Huawei TruSleep, ein Schlafmonitor der die Schlafqualität und das Atemverhalten überwacht, den Automatischen Stresstest, der den Stresslevel anhand von Herzfrequenzschwankungen berechnet, oder die Aktivitätserinnerung, die nach einstündigem Sitzen daran erinnert, dass man sich mal wieder bewegen sollte.

Hinweis: Es handelt sich hierbei um einen Kurztest, der lediglich die Ersteindrücke widerspiegelt und auf die Funktionen der Smartwatch eingeht. Die Wertung folgt mit der Veröffentlichung des vollständigen Testberichts!

Preis und Verfügbarkeit

Die Honor Watch GS Pro kann ab dem 07. September auf hihonor.de vorbestellt werden. Vorbesteller erhalten die Smartwatch bis zum 20. September zum Angebotspreis von 199,90 Euro. Der reguläre Verkauf folgt ab dem 21. September zu einer UVP von 249,90 Euro. Die Smartwatch wird in den Farben Charcoal Black, Marl White, und Camo Blue erhältlich sein.

Preisentwicklung

Aktuelle Preise

Amazon
1-5 Werktage
203,79€

Preis zu hoch? Nutze unseren Preiswecker!

Preise zuletzt aktualisiert am: 21. September 2020 12:41
guest
3 Comments
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments
Svenii

Hallo, hat die Uhr NFC und wenn ja, kann ich damit kontaktlos bezahlen? LG

Estrefan

Danke für den hilfreichen Erfahrungsbericht. Weiß man schon ab wann die Watch in Weiß verfügbar sein wird? Auf der Honor Seite ist nur die Schwarze geführt.