Connect with us

Hi, what are you looking for?

MECOOL BB2 Pro

News

MECOOL BB2 PRO – Android TV Box mit Kodi 17

MECOOL BB2 Pro

Performante Hardware

Ein Großteil der Android TV Boxen basiert auf einem Prozessor des Herstellers “Amlogic”. Der Amlogic S912, der auch in der MECOOL BB2 Pro verbaut wurde, ist der derzeit leistungsstärkste Prozessor des Herstellers mit insgesamt 8 Cortex A53 Prozessorkernen, die mit takten 4 x 1.5 GHz und 4 x 1.0 GHz takten. In Kombination mit der Mali-T820MP3 Prozessorgrafik ist für eine performante Oberfläche, verlustfreies Streaming und sogar das ein oder andere flüssig spielbare Android Game bestens gesorgt. Das wohl interessanteste Hardware-Merkmal sind die 3GB DDR4 Arbeitsspeicher, der im Gegensatz zum meist verbauten DDR3 Arbeitsspeicher eine noch höhere Bandbreite liefert. Der interne eMMC 5.1 Flash-Speicher fällt mit 16GB nicht sonderlich groß aus, kann aber nachträglich mit einer Micro SD-Speicherkarte erweitert werden.

Anschlüsse und Konnektivität

Die BB2 Pro TV Box besitzt ein breites Spektrum an Anschlussmöglichkeiten. Über zwei USB 2.0 Buchsen lassen sich Speichermedien und andere Geräte mit USB Anschluss verbinden. Zur Bild- und Tonübertragung besitzt die TV Box eine HDMI 2.0a Buchse, eine optische S/PDIF Buchse und eine AV Anschlussmöglichkeit. Die Netzwerkverbindung kann einerseits über einen Gigabit Ethernet Port oder WiFi erfolgen. Alle gängigen WiFi Standards (802.11 b/g/n/ac) werden unterstützt. Zusätzlich befindet sich am Gerät eine externe WiFi-Antenne, die das Signal nochmals verstärkt. Eine weitere Verbindungsmöglichkeit ist Bluetooth 4.0. Eine IR-Fernbedienung zur vereinfachten Bedienung ist im Lieferumfang enthalten.

MECOOL BB2 Pro Test

Betriebssystem, Funktionen und Stromverbrauch

Ausgeliefert wird die TV Box mit einem 64bit Android 6.0 Marshmallow. Der Launcher ist entsprechend auf eine TV und Streaming Nutzung angepasst und hat die wichtigsten Streaming-Apps und MediaPlayer wie z.B. Miracast, MX Player oder Netflix, bereits vorinstalliert. Auch Kodi 17 ist bereits vorinstalliert und eingerichtet. Zusätzliche Apps lassen sich über den Google Play Store herunterladen und installieren. Firmware Updates empfängt die Box OTA (Over The Air).

Hochauflösendes 4K Videomaterial kann mit bis zu 60 Bildern-pro-Sekunde flüssig abgespielt werden. Unterstützt wird das aktuelle H.265 HEVC (High Efficiency Video Coding) und VP9. Zusätzlich ist die MECOOL BB2 Pro HDR (High Dynamic Range) kompatibel. Mit einem entsprechenden Ausgabegerät und HDR Videomaterial erscheint das Bild noch brillanter und kontraststärker. Der Stromverbrauch liegt bei einem Watt im ausgeschalteten Zustand, ungefähr 1.3 Watt im Standby und 3 Watt im Idle. Die Höchstwerte liegen bei maximal 4 Watt.

MECOOL BB2 PRO TV Box - Gearbest.com

Fazit

Für ungefähr 75€ hat die MECOOL BB2 Pro einiges zu bieten und ist für 4K Videomaterial bestens gerüstet. Zwar fallen die Unterschiede zu TV Boxen anderer Hersteller eher gering aus, bei gleichem Preis ist die Wahl der BB2 Pro mit DDR4 Arbeitsspeicher jedoch zu bevorzugen. Sobald wir unser Testexemplar für die MECOOL Android TV Box erhalten, erscheint der ausführliche Testbericht selbstverständlich an dieser Stelle!

7 Comments

7 Comments

  1. Max

    30. Januar 2017 at 12:30

    Guten Tag, ich möchte mal meine Erfahrungen mit der TV Box mitteilen, die ich jetzt seit 2 Wochen im Dauerbetrieb laufen habe. Ich benutze damit ausschließlich Kodi und das läuft erstklassig auf der BB2 Pro. MP4, MKV … Files kodiert mit h.264 oder h.265 mit DTS / Dolby 5.1 werden ohne Probleme abgespielt. VP9 war etwas knifflig, habe ich aber mit einem speziellen Movieplayer zum Laufen gekriegt. Die Leistung ist gut. Da gibt es nix zu meckern. Kodi läuft darauf richtig flüssig. Es gibt aber auch Dinge die mich stören. Widevine für DRM Content wird nur mit Level 3 unterstützt und ausgeschaltet zieht die Box trotzdem noch 1W. Ansonsten ist die BB2 Pro top und hat meine Beelink GT1 ersetzt.

    Grüße, der Max

  2. D. S.

    1. Februar 2017 at 19:02

    Kann ich die Box rooten und kann ich egal welche Festplatte daran anschließen?

    • Max

      2. Februar 2017 at 11:05

      Ich habe eine ganz normale 2.5er USB 3.0 Festplatte mit 1TB angeschlossen und die wurde direkt erkannt. Die Lesezeiten sind okay, für dass es nur UBS 2.0 gibt. Root war bei meiner Firmware auch schon drauf. Es gibt im WWW aber auch eine Stock ohne Root. Mein Build ist MHC19J 20161209.

  3. Pit

    15. Juli 2017 at 09:42

    Gibs den ein ubdate auf android 7.1

    • Timo Administrator

      18. Juli 2017 at 10:23

      Nein, es gibt kein Update auf Android 7.1. Allerdings ist im Netz eine Custom ROM zu finden, die die Box um einige Funktionen erweitert.

    • Gast

      7. November 2018 at 10:22

      Doch, es gibt ein Update auf Android 7. Derzeit läuft bei mir Android 7.1.1, mein Build: 7.1.1 NMF26Q 20170728.190646.V0321 ; die Box wurde im gerooteten Zustand ausgeliefert.

      • Timo Administrator

        7. November 2018 at 17:17

        Danke für den Hinweis. Letztes Jahr gab es das Update noch nicht 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überblick
Hersteller

MECOOL

Modell

MECOOL BB2 Pro

Spezifikationen

Hardware
Prozessor: Amlogic S912
Arbeitsspeicher: 3GB DDR4
Interner Speicher: 16GB eMMC 5.1
Speichererweiterung: Ja

Anschlüsse
USB: 2x USB 2.0
HDMI: 1x HDMI 2.0a
Ethernet: 1x Gigabit Ethernet
Audio: 1x S/PDIF
Video: 1x AV

Konnektivität
WiFi: Dual-Band AC (802.11 b/g/n/ac)
Bluetooth: Standard 4.0

Video - Audio
Videoauflösung: bis 4K 60fps
Codec: H.264, H.265 HEVC, VP9

Sonstige
OS: Android 6.0
Kodi: Ja
Größe: 10.90 x 10.90 x 2.10 cm
Gewicht: 206g

Mehr von MECOOL

Mecool M8S PRO L TV BoxMecool M8S PRO L TV Box

News

Die Mecool M8S PRO L ist eine Android 7.1 TV Box mit Amlogic S912 System-on-Chip und smarter Sprachsteuerung. Als eine der wenigen China-TV-Boxen ist...

Werbung

Banggood LOTMAXX Promo

Banggood Summer Promo