News
0

Mecool M8S PRO L – 4K Android TV Box

by TimoMärz 7, 2018

Die Mecool M8S PRO L ist eine Android 7.1 TV Box mit Amlogic S912 System-on-Chip und smarter Sprachsteuerung. Als eine der wenigen China-TV-Boxen ist die M8S PRO L auch Widevine L1 zertifiziert und unterstützt somit die Wiedergabe von DRM-geschützten HD-Content. Alle Informationen zur TV Box findest du im folgenden Beitrag!

Überblick
Hersteller

Mecool

Produktbezeichnung

Mecool M8S PRO L

Spezifikationen

Hardware
Prozessor: Amlogic S912
Arbeitsspeicher: 3GB DDR3
Interner Speicher: 16GB / 32GB eMMC 5.1
Speichererweiterung: Ja

Anschlüsse
USB: 2x USB 2.0
HDMI: 1x HDMI 2.0
Ethernet: 1x RJ45 Ethernet
Audio: 1x 3.5 mm Klinke
Video: 1x Composite

Konnektivität
WiFi: Dual-Band AC (802.11 b/g/n/ac)
Bluetooth: Standard 4.1

Video - Audio
Videoauflösung: bis 4K 60fps
Codec: H.264, H.265 HEVC, VP9

Sonstige
OS: Android TV 7.1.1
Kodi: Ja
Größe: 10.20 x 10.20 x 2.10 cm
Gewicht: 110g

Sonstige

Zum Preisvergleich

Mecool M8S PRO L

Hardware

Ganz klassisch ist die M8S PRO L TV Box mit einem Amlogic S912 Chipsatz ausgestattet. Hierbei handelt es sich um einen bereits 2016 erschienenen ARMv8 Octa-Core Prozessor mit zwei Cortex-A53 Clustern. Die Taktrate der einzelnen Cluster liegt bei maximal 1.5 GHz bzw. 1.0 GHz. Hardwareseitig unterstützt der Prozessor die Dekodierung von H.265, H.264 und VP9 bei maximaler 4K Auflösung. Zudem ist der Chipsatz in der Lage HDR10 und HLG HDR Zuspielmaterial zu verarbeiten. Bei der Prozessorgrafik handelt es sich um eine Mali-T820 MP3 GPU.

Mecool M8S PRO Test

Bezüglich der Speicherausstattung ist die Mecool M8S PRO L TV Box wahlweise mit einem 16GB oder 32GB eMMC Flash-Speicher ausgestattet. Etwas enttäuschend ist die Wahl des Arbeitsspeichers. Zwar fällt dieser mit 3GB durchaus üppig aus, allerdings hat sich Mecool entgegen dem DDR4-RAM des Vorgängermodells nur für einen DDR3-RAM entschieden. Die Anschlussmöglichkeiten belaufen sich auf eine CVBS Buchse, eine RJ45 Ethernet-Buchse, eine HDMI 2.0 Buchse, zwei USB 2.0 Buchsen und einen MicroSD-Speicherkartenslot. Kabellos stehen Dual-Band AC WiFi und Bluetooth 4.1 zur Datenübertagung zur Verfügung.

Mecool M8S PRO Anschlüsse

Software

Ausgeliefert wird die TV Box bereits mit echtem Android TV (7.1.1). Wenige Apps sind bereits vorinstalliert, als auch lassen sich weitere Apps über den Google Play Store oder als Sideload nachinstallieren. Ein Vorteil von Android TV ist Googles Voice Search (Sprachsuche), die direkt in das System implementiert ist. Eine entsprechende Fernbedienung mit Mikrofon und Voice Search Taste legt Mecool dem Lieferumfang bei.

Mecool M8S PRO Review

Als Widevine L1 zertifiziertes Gerät ist die M8S PRO L in der Lage Netflix mit maximaler 1080p Auflösung wiederzugeben. Des Weiteren können Videos auf YouTube in 4K gestreamt werden. MiraCast, AirPlay und DLNA zum Streamen lokaler Medien werden unterstützt. Die maximale Wiedergabeauflösung liegt bei 4K mit 60 Bildern-pro-Sekunde. Zu den Mehrkanal-Tonformaten Dolby TrueHD und DTS HD ist die TV Box laut Mecool kompatibel.

DRM Widevine

Ersteinschätzung

Die Mecool M8S PRO L zeigt, dass auch preiswerte China-TV-Boxen mit echtem Android TV ausgestattet werden können. Besonders interessant ist die Wiedergabemöglichkeit von Netflix HD und YouTube 4K. Wer sich auf dem derzeitigen Markt umsieht, wird dabei nur sehr wenige preiswerte TV-Boxen mit diesen Features finden. Sobald uns ein Testexemplar erreicht, folgt des ausführliche Test innerhalb dieses Beitrags!

Preisvergleich

gearbestprice
  • 73.68€
  • Versand CN
geekbuyingprice
  • 64.82€
  • Versand CN
banggoodprice
  • 67.70€
  • Versand CN

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtigung