Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

POCO F4 GT – Gaming-Smartphone im Goboo Angebot für 479 Euro

POCO F4 GT

Angebot 27. Mai 2022

Wir haben ein Preisupdate zum POCO F4 GT für euch! Beim offiziellen Xiaomi Verkaufspartner „Goboo“ gibt es das leistungsstarke Gaming-Smartphone für aktuell günstige 479 Euro (8+128GB).

Einfach hier unseren Rabattcode abrufen und im Warenkorb eintragen.

Shop

10€ Goboo Coupon - POCO F4 GT

Mit diesem Goboo App Coupon erhältst du einen 10€ Rabatt auf das POCO F4 GT.
GOBOO410
COUPON ZEIGEN
10€ Rabatt
gültig bis Aktionsende

Der Preis gilt für alle Farben. Die Garantie beträgt 2 Jahre und der Versand erfolgt kostenfrei aus Spanien.

POCO meldet sich mit dem POCO F4 GT Gaming Smartphone zu Wort, das vor allem ein jüngeres Publikum begeistern soll. Wie so häufig bei den Marken aus dem Hause Xiaomi, basiert das Smartphone auf dem kürzlich erst in China vorgestellten Redmi K50 Gaming.

POCO F4 GT Technische Daten Überblick

„Wir freuen uns wahnsinnig, heute das POCO F4 GT vorstellen zu dürfen. Mit einer solch kompromisslosen User-Experience zu einem überraschend günstigen Preis glauben wir, dass das POCO F4 GT gerade für die jüngere Zielgruppe der Technik-Enthusiasten das perfekte tägliche Gadget sein wird, besonders für Gamer:innen“

Angus Ng, Head of Product Marketing bei POCO Global.

Viel Bling-Bling für Gamer

Das POCO F4 GT legt viel Wert auf sein Äußeres. Gerade um die jüngere Zielgruppe anzusprechen erscheint das Smartphone im typischen Gamer-Look mit auffälliger Rückseite, die so schnittig wie ein Rennwagen daherkommt. Wählen kann man zwischen den Farben Stealth Black, Knight Silver und Cyber Yellow.

POCO F4 GT Cyber Yellow

Um Gamern einen Vorteil zu verschaffen, setzt das POCO F4 GT auf magnetische Pop-up-Trigger. Ähnlich der Schultertasten eines Gamepads sollen die programmierbaren Trigger-Tasten die Eingaben über das Display ergänzen und das Spielerlebnis verbessern. Außerhalb der Gaming-Session lassen sich die Trigger auch als Shortcut verwenden, um beispielsweise die Kamera auf Knopfdruck zu aktivieren. Die Lebensdauer soll bei bis zu 1,5 Millionen Druckimpulsen liegen.

POCO F4 GT Knight Silver

Außerdem profitieren Gamer von der sogenannten „CyberEngine“, die laut POCO zu den besten linearen Vibrationsmotoren auf dem Markt zählt und beim Gaming besondere Spieleeindrücke vermittelt. Zu guter Letzt befindet sich auf der Rückseite ein RGB-Licht, das als Benachrichtigungs-LED, Ladeanzeige und Game-Turbo-Anzeige agiert.

POCO F4 GT Stealth Black

Schneller Snapdragon 8 Gen 1 und MIUI 13

Schnell unterwegs ist das POCO F4 GT dank des Snapdragon 8 Gen 1. Der im 4nm-Verfahren gefertigte Chip ist die derzeit schnellste Mobilplattform aus dem Hause Qualcomm, die durch eine überragende CPU- und GPU-Performance glänzt, aber auch in Sachen Konnektivität alle aktuellen Verbindungsstandards, wie z.B. 5G-Mobilfunk, WiFi-6 und Bluetooth 5.2 vereint.

POCO F4 GT leistungsstarke Performance mit dem Snapdragon 8 Gen 1

Die CPU setzt sich aus drei Clustern zusammen. Einem besonders schnellen Cortex X2 Kern, der mit bis zu 3,0 GHz taktet, drei Cortex A710 Leistungskernen mit bis zu 2,5 GHz Taktrate sowie vier Cortex A510 Stromsparkernen, die mit bis zu 1,8 GHz arbeiten. Damit ist das POCO F4 GT hervorragend aufgestellt und sollte auch in Zukunft noch genügend Leistungsreserven bieten können.

Wichtig für Gamer ist die Performance der Adreno 730 Grafikbeschleunigung, die erfahrungsgemäß selbst mit leistungshungrigen Mobile-Games bestens zurechtkommt. Um Leistungseinbußen durch Hitzeentwicklung zu vermeiden, setzt POCO auf eine LiquidCool Technology 3.0 Flüssigkühlung. Ob das Smartphone auch unter Dauerlast einen Kühlen Kopf bewahren kann, wird ein Test unter Beweis stellen müssen.

POCO F4 GT Kühlsystem

Wahlweise 8GB oder 12GB LPDDR5 RAM und 128GB oder 256GB UFS3.1 Datenspeicher runden die Hardware-Spezifikationen ab. Softwareseitig wird das POCO F4 GT mit MIUI 13 for Poco auf Android 12 Basis ausgeliefert. Als kleines Software-Feature erhalten alle Käufer zwei Monate YouTube Premium gratis dazu.

120 Hz AMOLED Display

Die Vorderseite des POCO F4 GT nimmt ein flaches 6,67-Zoll AMOLED Display ein. Eine pfeilschnelle Darstellung garantiert die 120 Hz Bildwiederholrate. Damit auch Eingaben mit höchster Präzision ankommen, setzt POCO auf eine 480 Hz Abtastrate.

POCO F4 GT 120 Hz AMOLED Display

Die Auflösung des Displays liegt bei 2400 x 1080 Pixel, was wiederum gestochen scharfen 394 PPI entspricht. Den DCI-P3 Farbraum deckt das Display des POCO F4 GT vollständig ab und mit einer Farbtiefe von 10-Bit können mehr als eine Milliarden Farben dargestellt werden.

POCO F4 GT flaches Display für präzisere Eingaben

Weitere Merkmale des Displays sind ein augenschonendes 1920Hz-PWM-Dimming, eine 800 nits (HBM) Helligkeit und ein besonders kratz- und bruchresistenter Corning Gorilla Glass Victus Displayschutz. Apropos Displayschutz: Nutzer:innen können erstmals den Premium-Kundendienst des Unternehmens in Anspruch nehmen, der in den ersten sechs Monaten nach dem Kauf eine einmalige kostenlose Bildschirmreparatur ermöglicht.

Dreifachkamera mit 64 MP Hauptkamera

Weniger spektakulär fällt die Kameraausstattung des POCO F4 GT aus. Auf der Rückseite des Smartphones befindet sich eine Dreifachkamera, die sich in eine 64 MP Sony IMX686 Hauptkamera (f/1.9 Blende), eine 8 MP Ultraweitwinkelkamera (FOV 120° – f/2.2 Blende) und eine 2 MP Makrokamera (f/2.4) unterteilt.

POCO F4 GT Dreifachkamera

Die hier verbaute Sensorik ist häufiger auch in günstigeren Mittelklasse-Smartphones vorzufinden, fertigt erfahrungsgemäß aber gute Foto- und Videoaufnahmen an. Vorderseitig befindet sich eine 20 MP Sony IMX596 Frontkamera für Selfies.

120W HyperCharge und mehr

Rasant unterwegs ist das POCO F4 GT auch beim Laden. Die 120W HyperCharge Schnellladetechnologie lädt den 4700 mAh Akku des Smartphones in nur 17 Minuten von 0 auf 100 Prozent. Damit auch während des Gaming keine Unterbrechung entsteht, lässt sich der Akku selbst unter Auslastung in nur 27 Minuten vollladen. Sicherheitsvorkehrungen, die den Akku unter anderem vor Überladung schützen, hat POCO getroffen.

POCO F4 GT 120W HyperCharge und 4700 mAh Akku APEX Battery

Was gibt es sonst noch? NFC für mobiles Bezahlen (Google Pay) ist vorhanden, es gibt ein klangstarkes Quad-Lautsprechersystem mit Dolby Atmos Unterstützung und einen Fingerabdruckscanner, der es zwar nicht unter das Display geschafft hat, dafür aber in die Einschalttaste integriert wurde. Verzichtet hat POCO auf einen 3,5 mm Kopfhöreranschluss und eine microSD-Speichererweiterung.

POCO F4 GT kaufen!?

Interessenten können das POCO F4 GT (8+128GB) ab sofort zu einer UVP von 599,90 Euro kaufen. Die Variante mit 12+256GB ist zu einer UVP von 699,90 Euro erhältlich.

Wer das Smartphone bis zum 29. April um 23:59 Uhr, oder solange der Vorrat reicht, vorbestellt, profitiert vom Early-Bird-Preis von nur 499,90 Euro bzw. 599,90 Euro

iconEuropäisches Warenlager
iconLieferzeit 2-5 Werktage
509,00€
iconDeutsches Warenlager
iconLieferzeit 2-5 Werktage
699,90€
Timo Altmeyer Avatar
Verfasser

Hat 2016 die Website techreviewer.de ins Leben gerufen und ist seither aktiver News- und Testberichte-Redakteur in allen Technik-Bereichen.

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überblick
Hersteller

POCO

Modell

POCO F4 Pro

Spezifikationen

Prozessor und Speicher
CPU: Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1
GPU: Adreno 730
Speicher: 8GB / 12GB LPDDR5 + 128GB / 256GB UFS3.1
Speichererweiterung: Nein

Display
Displaydiagonale: 6,67 Zoll
Displayauflösung: 2400 x 1080 Pixel
Displayfrequenz: 120 Hz
Displaytyp: AMOLED
Displayschutz: Corning Gorilla Glass Victus
Abtastrate: 480 Hz

Kameras
Hauptkamera: 64 MP Sony IMX686 1/1.73", 0.8µm, PDAF, f/1.9
Ultraweitwinkelkamera: 8 MP, f/2.2, 120° Weitwinkel
Makrokamera: 2MP, f/2.4

Frontkamera: 20 MP Sony IMX596, f/2.4

Netz
Dual-SIM: Ja
SIM-Größe: Nano SIM
eSIM: Nein

5G: n1/3/5/7/8/20/28/38/40/41/77/78
5G: NSA + SA
4G: LTE FDD: B1/2/3/4/5/7/8/12/17/18/19/20/26/28
4G: LTE TDD: B38/40/41
3G: WCDMA: B1/2/4/5/6/8/19
2G: GSM: B2/3/5/8

Wireless
WiFi: 802.11 a/b/g/n/ac/ax (WiFi-6E)
Bluetooth: 5.2
GPS: Ja
NFC: Ja

Sensoren
*Umgebungslichtsensor
*Beschleunigungssensor
*Näherungssensor
*E-Kompass
*Gyroskop
*Fingerabdrucksensor

Akku
Akku: 4.700 mAh
Schnellladefunktion: 120 Watt
Qi-Laden: Nein

Sonstige
Betriebssystem: Android 12 (MIUI 13)
Audio: Quad-Lautsprecher mit Dolby Atmos
Anschluss: USB-C
Größe: 162.5 x 76.7 x 8.5 mm
Gewicht: 210g

Mehr von POCO
POCO F4 Smartphone Header

News

Die Xiaomi-Tochtermarke "POCO" hat das neue POCO F4 vorgestellt. Als erstes Smartphone der Marke profitiert die Hauptkamera von einer optischen Bildstabilisierung (OIS), um verwackelten...

Werbung

GOGOBest September Banner