News
2

Roborock S7 Saugroboter kommt nach Europa!

by Timo11. Januar 2021

Im Rahmen der CES 2021 hat Roborock einen neuen Saugroboter für den globalen Markt vorgestellt. Der neue Roborock S7 Saugroboter basiert auf dem letztjährigen Roborock T7, der ausschließlich für den chinesischen Markt bestimmt war.

Neuheiten des Roborock S7 sind unter anderem eine verbesserte "Sonic Mopping" Wischfunktion, eine Teppischerkennung per Ultraschall und eine schwebende Vollgummi-Hauptbürste, die Schmutz besser einfängt und für mehr Bodenkontakt sorgt. Mehr dazu im folgenden Beitrag.

Roborock S7

Roborock schickt mit dem Roborock S7 auch dieses Jahr ein neuen Saugroboter-Spitzenmodell ins Rennen. Im Gegensatz zum letztjährigen Roborock S6 MaxV verabschiedet man sich von der smarten Stereokamera und setzt auf eine verbesserte Wischfunktion und Vollgummi-Bürste.

In Deutschland soll der Roborock S7 im Laufe des zweiten Quartals zu einer UVP von 549 Euro erscheinen.

Roborock S7 Test

Bevor wir uns den Roborock S7 im Detail anschauen, werfen wir einen Blick auf die technischen Daten und vergleichen diese mit dem Roborock S5 Max und dem Roborock S6 MaxV.

Vergleich: Roborock S7 vs. S6 Max V vs. S5 Max

ModellRoborock S7Roborock S6 MaxVRoborock S5 Max
Saugleistung2.500 Pa2.500 Pa2.000 Pa
Lautstärke (max)67 dB67 dB65 dB
Staubbehälter470 ml460 ml 460 ml
Wasserbehälter300 ml290 ml290 ml
Akku (Laufzeit / Ladezeit)5200 mAh (3 Std. / 5 Std.)5200 mAh (3 Std. / 6 Std.)5200 mAh (2.5 Std. / 5 Std.)
Steigung2 cm2 cm2 cm
Maße35,3 x 35,0 x 9,65 cm35,3 x 35,0 x 9,65 cm35,3 x 35,0 x 9,9 cm
Gewicht4,7 kg3,7 kg3,5 kg
Besonderheiten
  • Sonic Mopp-Funktion mit VibraRise
  • Ultraschall-Teppicherkennung
  • Verbesserte Hauptbürste (Vollgummi / Bodenkontakt)
  • Roborock Auto-Entleerungsstation
  • Kindersicherung
  • Kartenspeicherung
  • Zonenreinigung
  • Stereokamera
  • ReactiveAI Hindernissvermeidung
  • Elektrischer Wassertank
  • Kartenspeicherung
  • Zonenreinigung
  • Elektrischer Wassertank
  • Kartenspeicherung
  • Zonenreinigung

Vollgummi-Hauptbürste

Der Roborock S7 erfindet den Saugroboter nicht neu, sondern punktet vor allem durch Verbesserungen. Eine dieser Verbesserungen ist die neue Hauptbürste im gerippten Vollgummi-Design. Spiralförmige Lamellen und eine bessere Bodenhaftung sorgen dafür, dass feiner und grober Schmutz noch effektiver eingefangen wird.

Roborock S7 Vollgummibürste

Hauptbürste mit besserer Bodenanpassung und Vollgummi-Bürste

Mit nervigen Haarverwicklungen kommt die neue Bürste laut Roborock sogar noch besser zurecht. Gleichzeitig ist die Bürste strapazierfähiger und langlebiger. Die Saugleistung bleibt mit 2.500 Pa unverändert zum Roborock S6 MaxV.

Sonic-Mopp-Wischfunktion mit VibraRise

Die Wischfunktion ist bei vielen Saugrobotern bisher nur ein beiläufiges Thema. Nach klassischem Wassertank und elektrischer Wasserabgabe möchte Roborock die Wischfunktion nochmals verbessern bzw. erweitern. Bessere Wischergebnisse verspricht die neue Sonic-Mopp-Wischfunktion mit VibraRise Technologie. Mit bis zu 3000 Bewegungen pro Minute schrubbt der unterseitig befestigte Mopp über den Boden. Die präzise Wasserabgabe übernimmt ein elektronischer 300-ml-Wassertank.

Roborock S7 Sonic Mopping und VibraRise

Sonic-Mopping mit bis zu 3000 Bewegungen pro Minute / VibraRise hebt den Wischmopp an.

Damit das Wischen nicht an Teppichen scheitert, hat Roborock die Teppicherkennung verbessert. Per Ultraschall werden Teppiche nun mit außergewöhnlicher Genauigkeit erkannt. Fährt der Saugroboter über einen Teppich, wird zusätzlich die neue “VibraRise” Technologie aktiv. VibraRise hebt den Wischmopp automatisch an, sodass Saugen und paralleles Nasswischen ohne Unterbrechnung möglich ist.

Neue App Funktionen

Von den neuen Funktionen des Roborock S7 profitiert auch die Roborock App. Auf der Raumkarte werden jetzt Teppiche eingezeichnet und der Nutzer erhält in Echtzeit Einblicke in die gewischten und gesaugten Bereiche. Einstellungen zur Wischintensität lassen sich nach Nutzerwunsch über das App-Interface festlegen. Funktionen von bereits erschienenen Roborock Modellen, wie z.B. das Multi-Map-Management, die Zoneneinteilung oder die smarte Sprachsteuerung per Alexa-, Google Home- und Siri, stehen auch beim Roborock S7 zur Auswahl.

Quelle: de.roborock.com/pages/roborock-s7

Was ist deine Meinung zum Roborock S7? Ab damit in die Kommentare oder in die Roborock Fangruppe!

guest
2 Comments
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments
Sabinchen

Hallo, denkt ihr die Bürste des Roborock S7 ist mit den anderen Roborock Modellen kombinierbar? Ich habe den S5 Max und mit zwei Töchtern im Haushalt verfangen sich ständig Haare in der Bürste. Würde mich freuen, wenn ihr das ausprobieren könntet. LG