News
0

Samsung Galaxy S20 – Datenleak offenbart √úberraschungen

by Kevin R21. Januar 2020
Demn√§chst wird Samsung die drei Nachfolger des Smartphone Flaggschiffs ank√ľndigen. Ein Datenleak offenbart unerwartete √Ąnderungen am Galaxy S20, S20 Plus und S20 Ultra. Dabei steht der Speicher im Mittelpunkt. Interessenten k√∂nnen aufatmen.

Der Release der Top-Smartphones r√ľckt immer n√§her. Im Internet tauchen regelm√§√üig neue Infos auf. Kurze Zeit sp√§ter oft von Samsung best√§tigt. Ohne Gew√§hr scheinbar, denn schenkt man dem aktuellsten Leak Glauben, √§ndern sich einige Details nun doch.

Nach urspr√ľnglichen Aussagen, sollte nur das Galaxy S20 Ultra mit einem MicroSD-Slot ausgestattet sein. Den neuen Infos zufolge, k√∂nnten alle drei Modelle nun doch einen passenden Slot besitzen, um den Speicher flexibel um 1TB zu erweitern. Der interne Speicher bleibt unver√§ndert und wird 128GB Daten fassen k√∂nnen.

Samsung wird den Sound-on-Display Trend von Huawei nicht verfolgen und setzt auf Stereo Lautsprecher mit Dolby Atmos Unterst√ľtzung. Die Lautsprecher entstanden gemeinsam mit AKG, einer Hifi-Schmiede aus √Ėsterreich die bekannt ist f√ľr besonders guten und ausgewogenen Sound.

Klarheit soll jetzt auch zur Ausstattung der Kamera herrschen. Das S20 Ultra kommt mit einer 108 Megapixel Hauptkamera, einer 40 Megapixel Frontkamera und einem 48 MP-Teleobjektiv sowie einem 12-MP Ultraweitwinkel. Aufnahmen mit 8K und 30 FPS sind m√∂glich. Zus√§tzlich gibt es einen 10-fachen optischen Zomm und einen 100-fachen Digitalzoom. Das S20 und S20 Plus sind etwas magerer ausgestattet. Hier muss sich der Nutzer mit einer 12-MP Hauptkamera, 64-MP-Teleobjektiv, 12-MP-Ultraweitwinkel und dreifach optischen Zoom zurechtfinden.Immerhin k√∂nnen auch die beiden g√ľnstigeren Modell 8K Aufnahmen machen.

Das S20 Ultra √ľberzeugt mit einem starken 5.000 mAh Akku. Das Plus Modell besitzt immerhin 4.500 mAh und das Standardmodell gew√∂hnliche 4.000 mAh. Alle Handys werden mit Android 10 ausgeliefert. Mit 221 Gramm ist das S20 Ultra nicht unbedingt ein Leichtgewicht, viel weniger kann man bei einem Ger√§t mit 6,9 Zoll Bilddiagonale aber auch nicht erwarten. Das S20 PLus bringt 188 Gramm auf die Waage, das normale S20 wiegt nur noch 161 Gramm.

 

Preis ist √ľberraschend niedrig

Das Samsung Galaxy S20 kommt mit einer Vielzahl an technischen Verbesserung. Das unterstreicht Samsung auch mit dem gro√üen Sprung vom Galaxy S10 zum S20. Eine gr√∂√üere Auswirkungen auf den Preis ist nicht zu bef√ľrchten.

  • Samsung Galaxy S20 etwa 849 Euro
  • Samsung Galaxy S20 Plus etwa 949 Euro
  • Samsung Galaxy S20 Ultra etwa 1.149 Euro

Alle Preise gelten f√ľr die 4G Modelle. F√ľr den 5G Standard sollte man einen Aufpreis von 100 Euro einplanen. Die Preise sind als Ann√§herungen zu verstehen und k√∂nnten sich noch in beide Richtungen leicht ver√§ndern. Im Idealfall k√∂nnte das neue Smartphone 100‚ā¨ g√ľnstiger in den Handel kommen, als sein Vorg√§nger das S10.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar