News
0

Xiaomi EUNI ES808 – Ein neuer Xiaomi E-Scooter?

by TimoOktober 10, 2017

Smarte Fortbewegungsmittel von Xiaomi sind in aller Munde. Nachdem erst im Dezember letzten Jahres der Xiaomi E-Scooter M365 veröffentlicht wurde, haben einige Online-Shops erneut einen Elektroroller mit der Bezeichnung "Xiaomi EUNI ES808" gelistet. Was es damit auf sich hat, das erfährst du in diesem Beitrag!

Überblick
Hersteller

iRiding (Xiamen) Technology Co., Ltd

Produktbezeichnung

EUNI ES808

Spezifikationen

Allgemein
Typ: Elektro-Scooter
Material: Aluminium + Kunststoff
Faltbar: Ja
Schutzart: IPX5

Leistung
Geschwindigkeit: max. 20 km/h
Motor: 250W

Akku
Akku: LG Lithium-Ionen
Energie: 187.2 / 230.4 Wh
Spannung: 42V
Kapazität: 5200 / 6400 mAh
Ladezeit: 2 / 2.5 Stunden
Distanz: 20 / 25 km

Sonstige
E-ABS: Ja
Licht: Front-LED und Bremslicht
Hupe: Ja
Bluetooth: Ja
Diebstahlschutz: Ja

Größe (gefaltet): 112 x 43.5 x 51 cm
Größe (ausgeklappt): 106 x 110 x 51 cm
Gewicht: 13.2 / 13.5 kg

Sonstige

Zum Preisvergleich

„Xiaomi“ EUNI ES808

Update 21. Oktober 2017

Der EUNI E-Scooter wurde im Preis reduziert und ist mit Coupon für 297.65€ erhältlich. Weitere Infos zur Aktion findest du anbei in der Box!

GearBest Coupon - EUNI ES808 Scooter

Mit diesem GearBest Coupon Code erhältst du den Scooter zum Festpreis von nur 297.65€.

GearBest Coupon - EUNI ES808 Scooter

Mit diesem GearBest Coupon Code erhältst du den Scooter zum Festpreis von nur 297.65€.

„Es gibt einen neuen und besseren Xiaomi E-Scooter?“ – Wer sich vor kurzem erst für den Xiaomi M365 Scooter entschieden hat, der könnte jetzt Schnappatmung bekommen! Was zunächst nach einem neuen Xiaomi Produkt aussieht, entspricht jedoch nicht ganz der Wahrheit. Einige Online-Shops haben mit dem Xiaomi EUNI ES808 einen Elektroroller gelistet, bei dem es sich dem ersten Anschein nach um einen Xiaomi Scooter der 2. Generation handelt.

Eine Recherche über das chinesische Google-Pendant „Baidu“ ergibt jedoch, dass kaum eine chinesische Webseite den EUNI ES808 als Xiaomi Produkt gelistet hat. Auch die offiziele Xiaomi Webseite und das chinesischen Xiaomi Forum liefern keinerlei Hinweise zum EUNI E-Scooter. Anhaltspunkte gibt es stattdessen auf „JD Finance“, einer chinesischen Corwdfunding-Plattform. Demnach wurde das Projekt um den EUNI ES808 Scooter bereits 2015 gestartet und die Finanzierung im Oktober 2016 beendet. Hersteller des Elektrorollers ist die „iRiding (Xiamen) Technology Co., Ltd“ (骑记), die bereits 2012 gegründet wurde. Was hat nun also Xiaomi mit diesem Produkt am Hut? Nun, Xiaomi wird auf der Projektseite als einer der Investoren gelistet. Ein weiterer Anhaltspunkt ist, dass die iRiding (Xiamen) Technology Co., Ltd seit 2014 als Xiaomi Subunternehmen gilt und unter anderen für das Xiaomi QiCYCLE Rennrad R1 und das Xiaomi QiCYCLE Elektro-Fahrrad EF1 verantwortlich ist.

Wieso wird er EUNI Scooter dennoch von einzelnen Shops als Xiaomi Produkt gelistet? Der Grund ist, dass Xiaomi hierzulande zu den bekanntesten Elektronikherstellern aus China zählt. Xiaomi Produkte verkaufen sich einfach besser. Im weitesten Sinne erhält man sogar ein Xiaomi Produkt, denn der Elektronik-Riese ist dafür bekannt, einzelne Sparten komplett auf Subunternehmen, wie eben die iRiding (Xiamen) Technology Co., Ltd, zu verteilen.

Alle Infos zum Hersteller findest du auf: iriding.cc

EUNI ES808 vs. Xiaomi E-Scooter

Xiaomi Scooter M365 vs EUNI ES808 Scooter

Bevor wir uns den Spezifikationen des EUNI ES808 widmen, schauen wir uns hier noch einen Vergleich zum Xiaomi E-Scooter an. Dabei ist zu beachten, dass es den EUNI Scooter in einer „Standard“-Ausführung und einer „High-Capacity“-Ausführung gibt. Gleiches gilt für den Xiaomi Scooter, den es ebenfalls in einer „Standard“-Ausführung und der so genannten „Youth-Edition“ gibt. Der hauptsächliche Unterschied liegt bei beiden Modellen in der Akkuleistung.

Wer den EUNI E-Scooter in Aktion sehen möchte, sollte sich dieses (koreanische) Video ansehen!

Design

Der EUNI ES808 ist ein faltbarer Stehroller mit Elektromoter. Zusammengeklappt bringt es der Scooter auf eine transportable Größe von 112 x 43.5 x 51 cm. Das Gewicht liegt bei 13.2 bzw. 13.5 kg, je nachdem ob man sich für das Standard-Modell oder das High-Capacity-Modell entscheidet. Zur Erleichterung des Transportes ist der Scooter mit zwei kleinen Rollen ausgestattet, wodurch man ihn ähnlich einem Trolley hinter sich herziehen kann. Ausgeklappt bringt es der Scooter auf eine Größe von 106 x 110 x 51 cm. Interessant ist, dass der EUNI Elektroroller nach der Schutzart IPX5 vor Strahlwasser aus allen Richtungen geschützt ist. Zwar sollte man nicht durch Pfützen fahren, eine Fahrt bei Niederschlag sollte dem Scooter allerdings nichts anhaben können. Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein LED-Scheinwerfer, ein Bremslicht und eine Hupe.

Antrieb, Leistung und Bremsen

Angetrieben wird der E-Scooter mittels eines Elektromotors, der eine Nennleistung von 250W liefert. Die Energieversorgung erfolgt über ein LG Lithium-Ionen-Akkupack mit einer Energie von 187.2 / 230.4 Wh (je nach Modell), was bei einer Spannung von 42V einer Kapazität von 5200 bzw. 6400 mAh entspricht. Die maximal mögliche Reichweite liegt mit dem Standard-Modell bei 20 km und mit der High Capacity Ausführung bei 25 km. Im Gegensatz zum Xiaomi Pendant verfügt der EUNI Scooter über einen Gasgriff statt über einen Beschleunigungsschalter. Die Höchstgeschwindigkeit gibt der Hersteller für beide Modelle mit 20 km/h an. Steigungen werden bis maximal 12° gemeistert. Die Ladezeit des EUNI E-Scooters fällt mit nur 2 bzw. 2.5 Stunden überaus gering aus. Ein Überspannungsschutz sorgt dafür, dass Spannung, Temperatur und Ladezeit automatisch und in Echtzeit überwacht werden. Gebremst wird elektronisch und mechanisch über das so genannte „Dual Power Off Brake System“, wodurch ein abruptes bzw. unsicheres Abbremsen verhindert wird.

Computer und App

Die Geschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke und der Akkustand lassen sich bequem über einen Computer mit Display ablesen. Gleichzeitig ist es auch möglich, sämtliche Daten über eine App anzeigen zu lassen. Erhältlich ist die App sowohl für Android, als auch für iOS Mobilgeräte. Die Verbindung erfolgt über Bluetooth. Ein Diebstahlschutz ist ebenfalls mit an Bord.

Preisvergleich

In China kostet das Standard-Modell derzeit 1998 Yuan, was in etwa 256€ entspricht. Das High-Capacity Modell schlägt mit 2399 Yuan, also etwa 308€ zu Buche. Man kann also durchaus davon ausgehen, dass der Importpreis demnächst noch fallen wird. Inwiefern der EUNI ES808 der bessere „Xiaomi Scooter“ ist, wird sich zeigen müssen. Sobald uns ein Testexemplar erreicht, folgt der ausführliche Testbericht an dieser Stelle! Man sollte auch bei diesem Gefährt beachten, dass keine Betriebserlaubnis besteht und der Scooter (zumindest in Deutschland) nicht im öffentlichen Verkehr genutzt werden darf!

gearbestprice
  • 365.68€
  • Versand CN
banggoodprice
  • 651.67€
  • Versand CN

Hinterlasse einen Kommentar

Sei der Erste, der kommentiert!

Benachrichtigung
avatar
wpDiscuz