News
0

[Update] Redmi Pad 5G – Neues Xiaomi Tablet?

by Timo2. Juni 2020
Glaubt man den aktuellen GerĂŒchten, könnte bereits am 27. April ein neues Xiaomi Tablet vorgestellt werden. Genauer handelt es sich dabei um ein Tablet der Tochtermarke Redmi, die als preisbewusste Marke fĂŒr junge Leute gilt. Das als Redmi Pad 5G angeteaserte Tablet soll unter anderem ein 90 Hz Display, einen schnellen Snapdragon 765G Prozessor und eine 30 Watt Schnellladefunktion bieten.

Redmi Pad 5G

Update 02. Juni 2020

Es gibt Neuigkeiten zum Redmi Pad 5G! Auf der chinesischen E-Commerce Plattform „Pinduoduo“ ist ein Produkteintrag aufgetaucht, der einen möglichen Verkaufsstart des Redmi Tablets benennt. Demnach könnte das Tablet bereits Anfang Juni vorgestellt werden und am 21. Juni in den Verkauf gehen. Solche EintrĂ€ge sind natĂŒrlich immer mit Vorsicht zu genießen.

Produkteintrag auf der Shopping Plattform Pinduoduo.

Es bleibt weiterhin spannend, ob uns Redmi demnĂ€chst mit einem Tablet ĂŒberraschen wird. Immerhin sind kurzfristige Release-Events fĂŒr Xiaomi nicht unĂŒblich. Das nĂ€chste Xiaomi Event findet bereits am 11. Juni statt!

Das nĂ€chste Xiaomi Event steht vor der TĂŒr. Laut aktuellem Stand, wird Xiaomi am 27. April das Mi 10 Youth Smartphone und die neue MIUI 12 BenutzeroberflĂ€che vorstellen. Meistens nutzt der Hersteller solche Events auch, um neue, zuvor noch nicht angekĂŒndigte Produkte, vorzustellen. Ein aktueller Leak lĂ€sst erahnen, dass die Tochtermarke Redmi ebenfalls ein neues Produkt in petto hat. Ein Teaser zeigt das Redmi Pad 5G. Ein Tablet mit 5G Mobilfunk.

Qualcomm Snapdragon 765G

Nicht nur die 5G UnterstĂŒtzung ist interessant. Der Teaser gibt weitere Funktionen zu erkennen. Demnach ist ein Qualcomm Snapdragon 765G Mobilprozessor verbaut. Der Chip platziert sich im Bereich der oberen Mittelklasse. Insgesamt 8 Kryo 475 Kerne unterteilen sich in zwei Cluster. Den Leistungscluster bilden ein schneller „Prime-Core“ und ein Gold-Kern auf Cortex-A76 Basis, die mit bis zu 2.4 GHz takten. Der Stromsparcluster setzt sich aus 6 Cortex-A55 Kernen mit 1.8 GHz Taktrate zusammen. Je nach Last wird die Leistung auf die Cluster verteilt. Dadurch ist ein effizientes Arbeiten möglich.

Redmi Pad 5G Tablet mit 90 Hz Display.

Als Prozessor der Qualcomm Gaming-Reihe ist die Adreno 620 GPU des Chip auf Mobile-Games optimiert. Aktuelle Spiele sind damit durchweg flĂŒssig spielbar. Wie es sich um die Speicherausstattung verhĂ€lt, geht aus dem Teaser nicht hervor. Die vom Chip unterstĂŒtzten Speichertypen sind LPDDR4X Arbeitsspeicher und eMMC5.1 oder UFS3.0 Datenspeicher. Auch zur Speichererweiterungsmöglichkeit gibt es keine nĂ€heren Angaben. Es bleibt also spannend!

90 Hz Display

Das Display spielt bei einem Tablet eine entscheidende Rolle. Zur Displaydiagonale, der Auflösung und dem Displaytyp ist nichts bekannt. Es lĂ€sst sich nur erahnen, dass uns hier ein 8 oder 10 Zoll Display mit FHD+ Auflösung erwartet. Der Displaytyp ist höchstwahrscheinlich IPS. Was jedoch bekannt ist und das Technikherz höher schlagen lĂ€sst, ist die Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Inhalte werden dadurch extrem flĂŒssig dargestellt, was das Nutzungserlebnis nochmals deutlich anhebt.

48 MP Kamera

Tablets stehen mit ihren Kameras meist auf Kriegsfuß. Im Gegensatz zum Smartphone haben Tablets oftmals nur das nötigste an Kamerasensorik verbaut. Das Redmi Pad 5G schlĂ€gt wahrscheinlich einen etwas anderen Weg ein. Geteasert wird eine 48 MP Kamera auf Smartphone-Niveau. Die in MIUI 12 integrierte Kamera-AI soll Fotos und Videos zusĂ€tzlich verbessern. FĂŒr eine gestochen-scharfe Videotelefonie wĂ€re gesorgt! Damit beim Telefonieren oder Filmeschauen das Klangerlebnis nicht zu kurz kommt, bietet das neue Redmi Tablet einen Stereo-Lautsprecher.

30 Watt Schnellladefunktion

Tablets haben hĂ€ufig große Akkus verbaut. Im Vergleich zum Smartphone dauert der Ladevorgang deutlich lĂ€nger. Dem möchte Redmi entgegenwirken und setzt auf eine 30 Watt Schnellladefunktion. Wie groß der Akku ist, wissen wir nicht. Geht man davon aus, dass ein durchschnittlicher 6000 mAh Akku verbaut ist, wĂŒrde dieser schĂ€tzungsweise in nur 40 Minuten auf 50 Prozent geladen sein.

EinschÀtzung

Das letzte Xiaomi Tablet kam 2018 auf den Markt. Es wĂ€re durchaus passend, wenn uns Xiaomi im Jahr 2020 mit einem neuen Tablet ĂŒberraschen wĂŒrde. Besonders interessant ist dabei der Preis. Gerade einmal 1999 Yuan soll das Tablet kosten. Umgerechnet entspricht das 260 Euro. In Anbetracht der Ausstattung, wĂ€re das ein unschlagbarer Preis. Bei einem möglichen Marktstart des Redmi Pad 5G in Europa, wĂŒrde der Preis natĂŒrlich etwas anders aussehen.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments