News
1

Wingsland S6 – Selfie Drohne mit 4K Kamera

by Timo5. August 2016

Selfie Sticks sind out, es lebe die Selfie Drohne! Bereits Anfang des Jahres wurden erste Seflie Drohnen vorgestellt, die nun im Spätersommer das Licht der Welt erblicken sollen. Allen Anfang hat die „Zerotech Dobby“ gemacht, die in China bereits erhältlich ist und Mitte August auch hierzulande erscheinen soll. Eine weitere Selfie Drohne, die erst kürzlich vorgestellt wurde und ebenfalls noch im August erscheinen soll, ist die „Wingsland S6“. Welche Infos es zu Wingsland S6 bisher gibt, erfahrt ihr in dieser Vorschau.

Wingsland S6 – Selfie Drone

Faltbare Drohnen mit Selfie Funktion sind DAS aufkommende Gadget der Quadrocopter- und Drohnen-Szene. „Faltbar“ meint dabei eine kompakte und in wenigen Sekunden flugbereite Drohne, mit meist einklappbaren Armen und Propellern. Auch die Wingsland S6 soll wie die Dobby Drone einklappbare Arme besitzen, wodurch sich die eigentliche Drohne auf die Größe eines Smartphones reduzieren lässt und beispielsweise in der Hosentasche transportiert werden kann. Wie dieses Konzept letztendlich umgesetzt wurde, ist anhand der vor wenigen Tagen veröffentlichten Konzeptbilder bereits zu erahnen. Zu sehen ist, dass die Arme zur Gehäusemitte hin eingeklappt werden können. Die Größe im eingeklappten Zustand ist mit der eines iPhone 6 Plus vergleichbar (138mm).

Trotz der bisher wenigen Angaben ist bereits jetzt bekannt, dass die Wingland S6 Drohne eine 4K Kamera besitzen wird. Der Bildsensor soll dabei nativ mit 13 Megapixel auflösen. Die Blendenzahl beträgt f/2.2. Wer der Hersteller des Bildsensors ist und ob eine, mit einem Smartphone vergleichbare Hardware zum Einsatz kommen wird, ist bislang noch unbekannt. Zusätzliche Erweiterungen, wie z.B. einen Propellerschutz, soll es mit der Veröffentlichung geben. Auch ist auf den Konzeptbildern zu erkennen, dass ein Sonar-System integriert wurde, um etwaige Kollisionen zu verhindern.

Man kann gespannt sein, inwieweit sich die Wingsland S6 von anderen Selfie Drohnen unterscheiden wird. Sobald mehr Informationen zur Drohne bekannt gegeben werden, erscheinen diese selbstverständlich an dieser Stelle.

Update: Ein weiterer Render-Shot wurde veröffentlicht. Demnach soll die Wingsland S6 in verschiedenen Farbvariationen erscheinen. Die Veröffentlichung fällt vermutlich auf den 30. August.

Wingsland S6 Farben

Update2 (07.08.2016): Es gibt nochmals neue Infos zur Wingsland Selfie Drohne. Demnach sind native 4K Aufnahmen mit 30 Bildern-pro-Sekunde möglich. Außerdem verwendet die Drohne ein „Indoor Positioning System“. Ein erster Teaser-Trailer wurde vom Hersteller auf YouTube veröffentlicht.

Wingsland S6 Palmtop Mini Drone Teaser

Update3 (24.08.2016): Die Wingsland S6 Selfie Drohne wurde offiziell vorgestellt! Hier ein Teaser Video zur Veröffentlichung.

Wingsland S6 – OFFICIAL VIDEO

Update4 (06.10.2016): Zur Wingsland S6 gibt es schon seit Anfang September keine Neuigkeiten mehr. Der finale Verkaufspreis wird vermutlich 400€ betragen. Ein Veröffentlichungstermin fehlt weiterhin. Anbei findet ihr noch ein Bilde zu den unterschiedlichen Design-Variationen.

Wingsland S6 Design

Preisvergleich

Preisvergleich - Angebot bei Geekbuying kaufen
Versand Versand aus China
138,20€
Preisvergleich - Angebot bei Banggood kaufen
Versand Versand aus China
159,00€
Preise zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2018 04:02

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Sebo Recent comment authors
  Subscribe  
Neueste Älteste
Benachrichtigung
Sebo
Gast
Sebo

Interessantes Konzept. Kleine Drohnen mit 4K Kameras könnten sich tatsächlich als zukunftssicher erweisen. Wenn die Preise in den kommenden Jahren fallen, werde ich mir auch so eine Selfie Drohne zulegen :D.