Audio
8
Review

Xiaomi AirDots Pro Test – GĂŒnstiger AirPods Klon aus China

by 10. November 2019
Nachdem Xiaomi erst vor wenigen Monaten mit den AirDots Youth Eidition einen gĂŒnstigen TWS (True Wireless) In-Ear auf den Markt gebracht hat, folgten Anfang Januar die Xiaomi Mi AirDots Pro. Etwas teurer im Preis und optisch klar an Apples AirPods angelehnt, versprechen die AirDots Pro einen sauberen Klang mit Active Noise Cancellation Funktion. Meine Erfahrungen mit dem kabellosen Xiaomi Kopfhörer findest du auf den Punkt im folgenden Testbericht.
Überblick
Hersteller

Xiaomi

Produktbezeichnung

Xiaomi Mi AirDots Pro

Spezifikationen

Allgemein
Treiber: Dynamischer Treiber
GrĂ¶ĂŸe: 7 mm

Frequenzbereich: Unbekannt
Impedanz: 16 Ohm
Empfindlichkeit: Unbekannt

Bluetooth
Standard: 4.2 BLE
Reichweite: bis 10 Meter

Profile:
*HSP
*HFP
*A2DP
*AVRCP

Codec:
*SBC
*AAC

Sonstige
Mikrofon: Ja
Bedienung: Touch
Akku: ~100 mAh

GrĂ¶ĂŸe: 44.1 x 15.4 x 14.3 mm
Gewicht: 5.8g je Ohrhörer

Lieferumfang

1x Xiaomi AirDots Pro
1x Ladebox
1x USB-C Ladekabel
4x Ohrpolster (S / M / L)
1x Bedienungsanleitung

Design, Verarbeitung und Lieferumfang

Update 10. Februar 2020

Gearbest hat uns einen Coupon zukommen lassen, womit du die AirDots Pro reduziert fĂŒr nur 44€ kaufen kannst. Mit dem EU Priority Line Versand betrĂ€gt die Lieferzeit 7-12 Werktage.

Gearbest Coupon - Xiaomi Mi Airdots Pro Earphones

Mit diesem Gearbest Gutschein kannst du die Xiaomi Mi Airdots Pro Earphones reduziert fĂŒr nur 44€ kaufen.
GBXMTWS01
COUPON ZEIGEN
7€ Rabatt
(GĂŒltig bis 29.02)

Optisch sind die Xiaomi AirDots Pro an Apples AirPods angelehnt. Ausschlaggebend fĂŒr das Ă€hnliche Design ist der lange Schaft der Ohrhörer, der beim Tragen sichtbar hervortritt. Mit Maßen von 44.1 x 15.4 x 14.3 mm sind die AirDots Pro etwas grĂ¶ĂŸer als die Konkurrenz. Das Gewicht ist mit 5.8g je Ohrhörer noch angenehm leicht. Samt Ladebox kommt der In-Ear auf ein Gesamtgewicht von 58g.

Hier kannst du die AirDots Pro kaufen

Die AirDots Pro verzichten auf eine (meist unhandliche) Knopfbedienung. Stattdessen ist in die flache Außenseite des Klangkörpers eine smarte Touchbedienung integriert. Die korrekte Tragerichtung ist am jeweiligen Schaft gekennzeichnet. Durch den angewinkelten Ohrstöpsel sind die AirDots Pro allerdings auch nur in eine Richtung angenehm ins Ohr einsetzbar. Weitere Merkmale sind eine Ladestand-LED an jedem Ohrhörer, sowie jeweils zwei Mikrofone, eines fĂŒr die Active Noise Cancellation Funktion und ein weiteres Mikrofon fĂŒr die Spracheingabe.

Der Lieferumfang umfasst neben den Ohrhörern und der Ladebox noch vier Paar Ohrpolster in drei verschiedenen GrĂ¶ĂŸen sowie eine Bedienungsanleitung. Damit es beim Import keine Probleme gibt, befindet sich eine CE-Kennzeichung auf der Verpackung. Die AirDots Pro und das mitgelieferte Zubehör sind dem Preis entsprechend gut verarbeitet. Der matt-weiße Kunststoff der Ohrhörer und der Ladebox hinterlassen einen insgesamt hochwertigen Eindruck. Ein IPX-Rating existiert nicht!

AirDots Pro Lieferumfang

Inbetriebnahme

Den Verbindungsaufbau zwischen In-Ear und WiedergabegerĂ€t hat Xiaomi interessant gelöst. Zum Koppeln mĂŒssen sich die AirDots Pro in der Ladebox befinden. Durch DrĂŒcken der Ladebox-Funktionstaste wird der In-Ear in den Pairing-Modus versetzt. Eine blinkende LED liefert den entsprechenden Hinweis zum Verbindungsmodus.

Einmal verbunden, merken sich die AirDots Pro das verbundene GerĂ€t. Eine Verbindung erfolgt, sobald die Ladebox geöffnet wird. SelbstverstĂ€ndlich können auch mehrere GerĂ€te mit dem In-Ear verbunden werden. Automatisch gekoppelt wird dann das signalstĂ€rkste WiedergabegerĂ€t. Durch 10-sekĂŒndiges DrĂŒcken der Ladebox-Funktionstaste wird die Verbindungshistorie gelöscht.

KlangqualitÀt

Jeder der Ohrhörer ist mit einem 7 mm dynamischen Treiber und Titan-Membran ausgestattet. Angaben zum Frequenzbereich und zur Empfindlichkeit macht Xiaomi nicht. Die Impedanz betrÀgt 16 Ohm.

AirDots Pro Ohrhörer Aufbau

Tiefen, Mitten und Höhen

Im Klangtest offenbaren die AirDots Pro eine gemĂ€ĂŸigte U-Soundkurve. Im Tieftonbereich ĂŒbertreibt es der In-Ear keinesfalls, sondern glĂ€nzt durch eine prĂ€zise Basswiedergabe. Wer druckvolle BĂ€sse liebt, wird diese bei den Xiaomi AirDots Pro vermutlich vermissen! Im Mittenbereich gibt sich der Ohrhörer farbig, wenn auch klangliche Details leicht verschwimmen. Der Hochtonbereich ist geschmeidig und selbst auf hoher LautstĂ€rke nicht ĂŒberspitzt. Des Weiteren ist die Musikwiedergabe rĂ€umlich-klar und rauschfrei.

Active Noise Cancellation

Selbst mit eingeschaltetem ANC bleibt die Musikwiedergabe rauschfrei und klanglich grĂ¶ĂŸtenteils unverĂ€ndert. Die GerĂ€uschfilterung hĂ€lt sich jedoch in Grenzen. Zwar ist das ANC wahrnehmbar, vollkommene Ruhe vor AußengerĂ€uschen sollte man jedoch nicht erwarten! Vor allem tiefe Frequenzen werden angenehm unterdrĂŒckt. Ein Grundpegel von UmweltgerĂ€uschen bleibt allerdings erhalten.

Bluetooth

Die Xiaomi AirDots Pro setzen auf den Bluetooth 4.2 Standard. Die stabile Übertragungsreichweite liegt zwischen 8 und 10 Metern. UnterstĂŒtzt werden die Bluetooth-Profile HFP, HSP, A2DP und AVRCP. FĂŒr die Komprimierung des Audiosignals ist der AAC Codec zustĂ€ndig, dessen Übertragungsrate maximal 250 kbit/s betrĂ€gt. Optimal wĂ€re die UnterstĂŒtzung von aptX (354 kbit/s) oder sogar LDAC (990 kbit/s) gewesen.

Nachteilig ist auch der Audio-Delay, der sich bei AAC (~120 ms) bemerkbar macht. Mit den AirDots Pro einen Film zu schauen macht wegen der AsynchronitĂ€t zwischen Video und Ton definitiv keinen Spaß!

Bedienung und Headset

Jeder Ohrhörer ist mit einem gut erreichbaren Touch-Bedienfeld ausgestattet. Durch Tippen und Halten des Bedienfeldes lÀsst sich die Musikwiedergabe anhalten und fortsetzen, Anrufe lassen sich annehmen oder ablehnen, der Sprachassistent des Smartphones lÀsst sich aktivieren und das ANC kann ein- oder ausgeschaltet werden. Die Möglichkeit Songs zu wechseln oder die LautstÀrke zu regeln gibt es leider nicht. Schade!

Obwohl die Touchbedienung durchaus Vorteile bietet, kam es im Test öfters dazu, dass beim Einsetzen und Nachjustieren des In-Ears das Bedienfeld unbeabsichtigt berĂŒhrt und ein Befehl ausgefĂŒhrt wurde. Deaktivieren lĂ€sst sich das Bedienfeld nicht. FĂŒr anfĂ€ngliche Verwirrung sorgt auch die chinesische Sprachansage zum AktivitĂ€tsstatus des ANC und zum Akkustand. Nach etwas rumprobieren weiß man allerdings, ob ANC nun ein- oder ausgeschaltet ist. Die AufnahmequalitĂ€t des Mikrofons ist gut. Telefonate lassen sich störungsfrei darĂŒber zu fĂŒhren.

Tragekomfort

Durch das ergonomische Design und das geringe Gewicht bieten die AirDots Pro ein kaum spĂŒrbares TragegefĂŒhl. Bei leichten Bewegungen sitzen die Ohrhörer sicher im Gehörgang. Bei sportlicher BetĂ€tigung, insbesondere beim Laufen, halten die Ohrhörer zwar auch, ich selbst musste aber regelmĂ€ĂŸig nachjustieren. Abhilfe schaffen Ohrpolster aus Memory Foam, die sich im Vergleich zu den mitgelieferten Silikon-Ohrpolstern besser dem Gehörgang anpassen.

AirDots Pro Touchbedienung

Akku

Die AirDots Pro sind jeweils mit einem zylindrischen 100 mAh Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. Die im Test gemessene Laufzeit lag bei mittlerer LautstÀrke und ausgeschaltetem ANC bei 4 Stunden. Mit eingeschaltetem ANC sinkt die Laufzeit auf knapp 3 Stunden. Die Abweichung bei höherer oder niedrigerer LautstÀrke betrÀgt ungefÀhr +1 / -1 Stunden. Leider entladen sich die Ohrhörer unterschiedlich schnell. So kam es im Test hÀufiger vor, dass sich bereits mit 20% Restakku einer der Ohrhörer ausschaltete!

Der Akkustand der Ohrhörer und der Ladebox ist ĂŒber einen LED-Indikator ablesbar. Leuchtet die LED 5 Sekunden auf, ist der Akku geladen. Blinkt der LED-Indikator, ist der Akkustand niedrig. Genauere Prozent-Angaben zum Akkustand der AirDots erhĂ€lt man ĂŒber das verbundene Smartphone oder Tablet (Android und iOS).

Die Ladebox lĂ€sst sich per USB-C mit jedem herkömmlichen Smartphone-LadegerĂ€t aufladen. Die Ladezeit betrĂ€gt ungefĂ€hr eine Stunde. Mit einer kompletten Ladung des Box lassen sich die Xiaomi AirDots Pro zweimalig aufladen. Die Ladezeit der AirDots liegt bei 50 Minuten. Bereits 10 Minuten Laden genĂŒgen fĂŒr 70 Minuten Musikgenuss (mittlere LautstĂ€rke).

Preisvergleich

Du möchtest wissen, wo du die Xiaomi Mi AirDots Pro kaufen kannst? In unserem Preisvergleich listen wir die aktuellen Angebote der bekanntesten Shops. Alle Preise werden mehrmals tĂ€glich ĂŒberprĂŒft und aktualisiert. Sollte ein Shop mehrmals auftauchen, handelt es sich um die verschiedenen Warenlager des HĂ€ndlers.

Gearbest Coupon - Xiaomi Mi Airdots Pro Earphones

Mit diesem Gearbest Gutschein kannst du die Xiaomi Mi Airdots Pro Earphones reduziert fĂŒr nur 44€ kaufen.
GBXMTWS01
COUPON ZEIGEN
7€ Rabatt
(GĂŒltig bis 29.02)

Preisentwicklung

Aktuelle Preise

Notebooksbilliger
1-5 Werktage
46,79€
Amazon
1-5 Werktage
47,80€
Alternate
1-5 Werktage
54,90€
Gearbest
10-30 Werktage
70,50€

Preis zu hoch? Nutze unseren Preiswecker!

Preise zuletzt aktualisiert am: 10. Juli 2020 08:00

Testergebnis

Bewertung
Positiv

Design und Verarbeitung
Einfache Inbetriebnahme
Guter Klang mit U-Soundkurve
Touchbedienung
Angenehmer Tragekomfort
Angemessene Akkulaufzeit

Negativ

Wenige Touch-Steuermöglichkeiten
Nur Chinesische Sprachansage
Kein aptX oder LDAC
Audio Delay bei Videowiedergabe
Unterschiedlich schnelle Entladung der Ohrhörer-Akkus

Erster Eindruck
8.5
6.5
Verarbeitung
8.0
7.3
Design
8.0
5.9
Klang
8.0
7.9
Tragekomfort
7.5
7.4
Funktionsumfang
8.0
7.5
Akkulaufzeit
7.5
6.6
Fazit

Mit den Xiaomi AirDots Pro hat der chinesische Elektronikriese einen stilvollen, gut verarbeiteten und vor allem ordentlich klingenden True-Wireless In-Ear-Kopfhörer auf den Markt gebracht. Klanglich ĂŒberzeugen die AirDots Pro durch einen prĂ€zisen Tiefton, einen wohlklingenden, wenn auch leicht detailarmen Mittenbereich und sanfte Höhen. Wegen der gemĂ€ĂŸigten U-Soundkurve eignen sich die Ohrhörer fĂŒr unterschiedlichste Musikrichtungen.

Perfekt ist der Xiaomi TWS Kopfhörer dennoch nicht. Angefangen mit der Touchbedienung, fehlen dieser essentielle Steuermöglichkeiten zur LautstÀrke und Songwahl. Ein weiterer Kritikpunkt ist der Audio-Delay des AAC-Codecs. Wer mit den AirDots Pro Filme schauen möchte, sollte sich auf eine minimale AsynchronitÀt zwischen Video und Ton gefasst machen! Auch an das Active Noise Cancellation sollte man keine allzu hohen Erwartungen stellen. Zwar funktioniert das ANC bis zu einem gewissen Grad, ein Grundpegel von UmweltgerÀuschen bleibt jedoch erhalten.

7.9
Unsere Bewertung
7.0
Nutzerbewertung
8 ratings
You have rated this
guest
8 Comments
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments
Ferdinand

Hallo und vielen Dank fĂŒr den aufschlussreichen Testbericht. Ich bin sehr an den AirDots Pro interessiert und werde die wohl auch kaufen. Du schreibst aber, dass die beim Sport nicht so gut halten. Was genau sind diese Memory Ohrstöpsel und weißt du eventuell, ob es auch diese FlĂŒgel fĂŒr die AirDots gibt?

Außerdem nutze ich ein iPhone 7 Plus. Funktionieren die damit? Und noch zu guter Letzt, wo bestelle ich die am besten?

LG Ferdinand

Ferdinand

Hallo Timo, vielen vielen Dank fĂŒr deine rasche Antwort. Das mit den FlĂŒgeln dachte ich mir schon. Ich habe sie mir trotzdem mal bestellt. Diese Comply Ohrstöpsel sind in der Tat ganz schön teuer. Lohnt sich das wirklich?

Tilo

Meine sind vorgestern angekommen. Klanglich sind die erste Sahne. Kein nerviges Rauschen und sehr sauber abgestimmt. Das Design ist Geschmackssache aber mir gefĂ€llts soweit. Tragekomfort ist auch spitze. Hab mir noch diese Schaumstoffstöpsel bestellt und mit denen sitzen die richtig fest. Die isolieren auch nochmal richtig gut und geben dem Bass etwas mehr wumms. Danke fĂŒr den super Tipp und erstklassigen Review!

Schwarz

Hallo Leute, hat jemand Erfahrungen mit den Honor FlyDots oder den AirDots Youth? Mich wĂŒrde interessieren wie dich sich im Vergleich zu den AirDots Pro schlagen.

Jack Daniel

Hi, du hast geschrieben: „Genauere Prozent-Angaben zum Akkustand der AirDots erhĂ€lt man ĂŒber das verbundene Smartphone oder Tablet (Android und iOS).“

Wo genau kann ich das denn beim iPhone sehen?

JJared

Bei mir wird das als kleines Symbol neben dem Kopfhörersymbol angezeigt. Welches iOS hast du denn?