News
0

Huami Amazfit Stratos 3 – Sport-Smartwatch ab sofort erhältlich!

by Timo13. November 2019

Vor wenigen Monaten hat Huami die Amazfit Stratos 3 vorgestellt. Mittlerweile ist die schicke Sport-Smartwatch auch auf dem globalen Markt angekommen und seit November offiziell erhältlich. Erwähnenswert sind vor allem die vielzähligen Sportmodi, die Huami im Gegensatz zum Vorgänger nochmals ausgebaut hat, sowie das besonders energiesparende, transflektive Display der Uhr, das Laufzeiten mit bis zu 14 Tagen ermöglicht.

Überblick
Hersteller

Huami

Produktbezeichnung

Amazfit Sport Smartwatch 3 (China)
Amazfit Stratos 3 (Global)

Spezifikationen

Display
Display: transflektiv
Displaydiagonale: 1.34 Zoll
Displayauflösung: 320 x 300 Pixel

Prozessor und Speicher
CPU: Dual Core 1.2GHz
RAM: 512MB
Interner Speicher: 4GB
Speichererweiterung: Nein

Sonstige
Bluetooth: 4.0 BLE
WiFi: 802.11 b/g/n
GPS: Ja
Pedometer: Ja
Herzfrequenzmesser: Ja

OS: Android / iOS
Akku: 280 mAh

Amazfit Stratos 3

Die „Amazfit Sport Smartwatch 3“ ist schon etwas länger in China erhältlich. Das globale Pendant zur Sport-Smartwatch ist die Amazfit Stratos 3, die sich lediglich durch ihre international angepasste Softwareoberfläche von dem chinesischen Modell unterscheidet. Die UVP beträgt 199€. Der deutsche Verkaufsstart ist für den 18. November festgelegt.

Hinweis

Wenn du die Stratos 3 etwas günstiger möchtest, lohnt es sich einen Blick auf folgendes Angebot zu werfen. Bei Gearbest bekommst du die Stratos 3 Global reduziert für nur 173€. Um die Smartwatch zu dem Preis kaufen zu können benötigst du einen Coupon, den du über unsere Sale-Box abrufen kannst. Der Versand erfolgt per „Priority Line“ binnen 10-20 Werktagen. Alternative und auch hiesige Angebote findest du am Ende des Beitrags im Preisvergleich.

GearBest Coupon - Amazfit Stratos 3

Mit diesem GearBest Coupon kannst du die neue Amazfit Stratos 3 reduziert für nur 173€ kaufen.
67BBOI8ASM
COUPON ZEIGEN
10€ Rabatt
Gültig bis 30.11

Schick-sportliches Design

Das Design orientiert sich am Vorgänger, der Amazfit Stratos. Das aus verstärktem Kunststoff gefertigte Uhrengehäuse (48.6 mm Durchmesser – 13.4 mm Dicke – Gewicht 40.4g) verbindet eine Edelstahl Lünette und ist bis 5ATM wasserdicht. Das entspricht einer Wasserdichtigkeit bis 5 bar, was wiederum dem Druck einer angenommenen Wassersäule von 50 Metern entspricht. Duschen und sogar schwimmen ist somit problemlos möglich.

Hier kannst du die Amazfit Strat0s 3 kaufen.

Für einen edlen Look sorgt die Carbonoptik des Uhrengehäuses. Das Uhrenarmband (22 mm Breite) besteht aus Silikon und ist austauschbar. Im Gegensatz zum Vorgängermodell befinden sich seitlich am Uhrengehäuse nun 4 Funktionstasten. Diese ermöglichen eine umfangreiche Steuerung der Uhr, ohne auf die Tochfunktion des Displays zurückgreifen zu müssen. Mit Hilfe der neuen Navigationstaste kann auf Knopfdruck (Hoch / Runter) durch das Menü gescrollt werden.

Transflektives MIP-Display

Auch in Sachen Display weicht die Amazfit Stratos 3 nicht viel vom Vorgänger ab. Die Smartwatch verfügt über ein transflektives MIP-Display, um auch bei direkter Sonneneinstrahlung eine hervorragende Lesbarkeit zu garantieren. Umso mehr Licht auf das Display fällt, umso besser ist die Lesbarkeit. Bei wenig Umgebungslicht bzw. im Dunkeln schaltet sich eine Hintergrundbeleuchtung dazu. Als „Always-On“ ist das Display durchgehend eingeschaltet, sodass zum Ablesen der Uhrzeit die Smartwatch nicht erst aktiv werden muss.

Amazfit Stratos 3 Test

MIP Was?

Der Begriff „MIP“ steht für die Memory-In-Pixel Displaytechnologie. Hierbei werden Bildinformationen direkt im Pixel gespeichert und erst dann geändert, sobald sich das Bild ändert. Dadurch, dass das MIP-Display ohne ständigen „Refresh“ auskommt, reduziert sich gleichzeitig die Leistungsaufnahme des Panels. Das wiederum resultiert in einer langanhaltenden Akkulaufzeit. Nachteile eines MIP-Displays sind die meist blassen Farben und die geringe Blickwinkelstabilität.

Das 1.34 Zoll Full-Round-Display bietet eine Auflösung von 320 x 320 Pixel und wird durch gehärtetes Corning Gorilla Glass 3 geschützt. Die Bedienung erfolgt über den Touchscreen der Uhr. Eine zusätzliche Anti-Fingerprint Beschichtung erhöht die Gleitfähigkeit und verhindert, dass sich Schmutz sowie Fingerabdrücke auf dem Display festsetzen.

19 Sportmodi, TD – TE und VO2max

Essentiell für die Amazfit Stratos 3 sind auch die zahlreichen Sportfunktionen. Insgesamt stehen 19 Sportmodi zur Auswahl. Zur Überwachung der eigenen Fähigkeiten setzt die Smartwatch auf die „Firstbeat Analytics Engine“. Diese liefert Hinweise zum VO2max Fitness-Level, dem Trainings-Effekt (TE), der Trainings-Belastung (TD), schlägt eine effektive Regenerationszeit vor und begleitet den Nutzer aktiv per Real-Time Coaching. Der von Huami selbst entwickelte BioTracker PPG-Sensor bietet eine kontinuierliche Herzfrequenzmessung, warnt bei Überschreiten der Herzfrequenzwerte und liefert Informationen zu den Herzfrequenzintervallwerten.

10 Sportmodi der Amazfit Smartwatch

Musikspeicher, GPS, WiFi und Bluetooth

Zur Erfassung des Streckenverlaufs beim Wandern, Klettern oder Laufen ist die Stratos 3 mit einem Sony GNSS Chip ausgestattet. Dieser unterstützt nicht nur die 4 Satellitensysteme GPS, Galileo, GLONASS und Beidou, sondern kombiniert auch bis zu zwei dieser Systeme. Das resultiert in einer bis auf wenige Meter genauen Positionsbestimmung. Der Streckenverlauf der Trainingseinheit kann im Format GPX / TCX exportiert werden. Genauso ist ein Import von GPX Daten möglich. Um die gesammelten Daten schnellstmöglich zu synchronisieren, kann die Smartwatch mit dem WLAN (802.11 b/g/n) verbunden werden.

Dual GPS Chip

Ein interner 4GB Datenspeicher erlaubt es bis zu 400 Musikstücke auf die Smartwatch zu laden. Das ist vor allem dann interessant, wenn man beim Training auf ein zusätzliches Smartphone verzichten möchte. Kopfhörer können per Bluetooth 4.2 + BLE 5.0 direkt mit der Uhr verbunden werden. Verbindet man das Smartphone per Bluetooth mit der Stratos 3, lassen sich eingehende Benachrichtigungen (WhatsApp, SMS und Sonstige) sowie Anrufe auf der Uhr anzeigen. Auf Benachrichtigungen zu antworten ist nicht möglich! Zudem ist der Datenspeicher nicht erweiterbar!

Energieverbrauch und Akku

Die Amazfit Stratos 3 verfügt über einen 300 mAh Akku. Das mag zwar nach wenig klingen, die Smartwatch zählt allerdings zu den ausdauerndsten Smartwatches ihrer Zeit. Unter der Haube arbeitet ein „ARM Cortex-M4T Low Power-Consumption Chip“, der in Kombination mit dem energiesparenden MIP-Display Akkulaufzeiten mit bis zu 14 Tagen ermöglicht. Damit die 14 Tage Akkulaufzeit realisierbar sind, bietet die zwei Arbeitsmodi.

Amazfit Stratos 3 Ultra Endurance Mode

  • Ultra Endurcance Mode (14 Tage): Ab Werk befindet sich die Smartwatch in diesem Modus. Statt der 19 Sportfunktionen stehen nur 11 Sportfunktionen zur Auswahl. Der Empfang von Benachrichtigungen und die 24-Stunden Herzfrequenzüberwachung bleiben aktiv. Die Akkulaufzeit von 14 Tagen ergibt sich laut Huami bei einem Empfang von täglich 150 Benachrichtigungen, 30-maligen Armheben zur Anzeige der Uhrzeit, 30 Minuten (Ourdoor)Sport, sowie 5-minütiger, anderweitiger Funktionsnutzung.

Amazfit Stratos 3 Smart Mode

  • Smart Mode (7 Tage): Im Smart Mode stehen sämtliche Funktionen der Smartwatch zur Verfügung. Dabei reduziert sich die Akkulaufzeit, bei gleicher Nutzung zum Ultra Endurance Mode, auf 7 Tage. Der Unterschied besteht darin, dass sämtliche Sportfunktionen zur Auswahl stehen, als auch die Firstbeat Analyse aktiv bleibt.

Bei ständiger GPS-Aktivität reduziert sich die Laufzeit je nach Nutzung auf 35 bis 70 Stunden! Aufgeladen wird die Smartwatch über einen Magnet-PIN-Connector. Die Ladezeit beträgt 2 1/2 Stunden.

Quelle: en.amazfit.com/stratos-3.html

Weitere Infos zu Firstbeat: firstbeat.com/en/consumer-product/huami/amazfit-stratos-3/

Preisvergleich

Du möchtest die Amazfit Stratos 3 kaufen? In unserem Preisvergleich listen wir die aktuellen Angebote der bekanntesten Shops. Alle Preise werden mehrmals täglich überprüft und aktualisiert. Sollte ein Shop mehrmals auftauchen, handelt es sich um die verschiedenen Warenlager des Händlers.

Preisentwicklung

Aktuelle Preise

Alternate
1-5 Werktage
199,90€
Notebooksbilliger
1-5 Werktage
199,90€
Gearbest
10-30 Werktage
244,46€

Preis zu hoch? Nutze unseren Preiswecker!

Preise zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2019 10:00

Hinterlasse einen Kommentar

avatar