News
1

Blackview BV7000 Pro – Kompaktes Outdoor Smartphone

by TimoMärz 2, 2017

Blackview gehört zu den wenigen Smartphone-Herstellern, die neben herkömmlichen Consumer Smartphones auch speziellere Outdoor Smartphones bzw. Rugged Phones produzieren. Spätestens seit dem durchaus erfolgreichen Blackview BV6000 wissen wir, dass Blackview in der Rugged-Phone-Szene Rang und Namen hat. Mit dem Blackview BV7000 Pro ist nun ein Nachfolger erschienen, der einige Überraschungen bereithält.

Überblick
Hersteller

Blackview

Produktbezeichnung

Blackview BV7000 Pro

Spezifikationen

Prozessor und Speicher
CPU: MediaTek MTK6750T
GPU: Mali T860 MP2
RAM: 4GB
Interner Speicher: 64GB
Speichererweiterung: Ja

Display
Displaytyp: IPS
Displaydiagonale: 5 Zoll
Displayauflösung: 1920 x 1080 Pixel
Displayglas: Corning Gorilla Glass 3

Kameras
Hauptkamera: 13 Megapixel
*Blende f/2.0
*Autofokus
*LED Blitz
Frontkamera: 8 Megapixel

Wireless
WiFi: 802.11a/b/g/n/
Bluetooth: 4.0
Navigation: GPS / GLONASS

Sensoren
*Helligkeitssensor
*Beschleunigungssensor
*Gyroskop
*E-Kompass
*Näherungssensor
*G-Sensor

Mobilfunk
SIM: Dual SIM
SIM-Typ: Micro

2G: GSM 850/900/1800/1900MHz
3G: WCDMA 900/2100MHz
4G: FDD-LTE 800/900/1800/2100/2600MHz

Akku
Kapazität: 3.500 mAh
Quick-Charge: Nein

Sonstige
NFC: Nein
Fingerabdruckscanner: Ja
Betriebssystem: Android 6
Größe: 15.3 x 7.89 x 1.26 cm
Gewicht: 230g

Blackview BV7000 Pro

Prozessor und Speicher

Der im Blackview BV7000 Pro verbaute Prozessor ist ein MediaTek MTK6750T. Im Gegensatz zum MTK6755 (Helio P10), der noch im Blackview BV6000 Verwendung fand, handelt es sich um ein geringfügiges Downgrade. Der MTK6750T setzt zwar ebenfalls auf die ARM big.LITTLE Architektur mit 4+4 Cortex-A53 Prozessorkernen, allerdings takten die Kerne mit maximalen 1.5 bzw. 1.0 GHz. Im Alltag wird sich dieser Leistungsunterschied nur geringfügig bemerkbar machen. Lediglich in Bechmark-Tests wird der MTK6755 ein höhere Punktzahl erreichen. Die Grafikleistung liefert eine Mali T860 MP2 GPU. Nicht allzu anspruchsvolle Spiele sind somit flüssig spielbar.

Die Speicherausstattung kann sich mit einem 4GB großen Arbeitsspeicher und einem 64GB großen internen Speicher sehen lassen. Wem der interne Speicher nicht ausreicht, der kann diesen mittels einer MicroSD Speicherkarte erweitern.

Hardware-Übersicht

Display und Kamera

Das Display vom Typ IPS besitzt eine Diagonale von 5 Zoll und löst in Full-HD (1920 x 1080) auf. Mit der dadurch erreichten Punktdichte von 440 PPI ist die Darstellung gestochen scharf. Wie es sich für ein Outdoor- bzw. Rugged-Phone gehört, wird das Display des BV7000 Pro durch ein Marken-Displayglas geschützt. Das verwendete Corning Gorilla Glass 3 überzeugte bereits bei Smartphones anderer Hersteller durch seine hohe Kratzresistenz.

Die Hauptkamera löst mit 13 Megapixel auf und setzt auf eine f/2.0 Blende. Ein Autofokus und ein LED-Blitz sind vorhanden. Angaben zum verwendeten Bildsensor hat der Hersteller bislang noch keine gemacht. Es liegt aber nahe, dass Blackview nicht vom Vorgänger abgewichen ist und den gleichen Bildsensor verbaut hat. Die Frontkamera löst mit 8 Megapixel auf. Auch hier fehlen Angaben zum Bildsensor.

Konnektivität

Das Blackview BV7000 Pro ist ohne Einschränkungen im deutschen 2G, 3G und 4G Netz verwendbar. Sämtliche, hierzulande üblichen LTE Bänder werden unterstützt. Eine Dual-SIM Funktion ist vorhanden. Im WLAN versteht sich das Smartphone mit den WiFi -Standards 802.11a/b/g/n. Bluetooth ist mit Version 4.0 vorhanden. Die sensorische Ausstattung fällt im Vergleich zu anderen Outdoor Smartphones eher übersichtlich aus. Neben den üblichen Smartphone-Sensoren gibt es noch einen E-Kompass. Ein Barometer fehlt und auch auf NFC verzichtet das BV7000 Pro. Navigieren lässt sich mit dem Smartphone über GPS und GLONASS. Beidou oder das europäische Satellitensystem stehen nicht zur Verfügung.

Sonstige

Das mit 1.26 cm extrem dünne CNC gefräste Metallgehäuse ist nach der Schutzart IP68 gegen Staub und andauerndes Untertauchen geschützt. Auf der Gehäuserückseite befindet sich ein Fingerabdruckscanner, der Entsperrzeiten von unter 1/10 Sekunden verspricht. Die Akkukapazität beträgt 3.500 mAh. Aufgeladen wird das Smartphone über eine USB-Typ-C Buchse. USB OTG wird unterstützt.

Fazit

Klobige Outdoor-Smartphones waren gestern. Blackview zeigt mit dem BV7000 Pro ein elegantes Rugged-Phone, das mit einer Dicke von gerade einmal 1.26 cm verdammt dünn erscheint. Vergleicht man allerdings die Hardware des BV6000 mit der des BV7000 Pro, ist es doch etwas enttäuschend, dass sich Blackview für ein Downgrade entschieden hat und sogar auf einige nützliche Features wie NFC oder ein Barometer komplett verzichtet. Wer auf diese Funktionen allerdings nicht angewiesen ist, für den bietet das Blackview BV7000 Pro eine interessante Kombination aus herkömmlichen Consumer Smartphone und echtem Rugged-Phone.

Vergleich der Blackview Outdoor-Phones

Blackview BV7000 Pro, BV6000 und BV6000S Vergleich

Preisvergleich

8% GearBest Gutschein

Erhalte einen GearBest-Rabatt in Höhe von 8% auf den Verkaufspreis. Klicke auf Code anzeigen um den Gutschein angezeigt zu bekommen.

8% GearBest Gutschein

Erhalte einen GearBest-Rabatt in Höhe von 8% auf den Verkaufspreis. Klicke auf Code anzeigen um den Gutschein angezeigt zu bekommen.

gearbestprice
  • 153.96€
  • Versand CN
tomtop
  • 177.55€
  • Versand CN

GearBest

Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment on "Blackview BV7000 Pro – Kompaktes Outdoor Smartphone"

Notify of
avatar
Sort by:   newest | oldest
Hendrich
Guest
Hendrich

Toller Vergleich. Ich habe mich für das BV7000 Pro entschieden und bin schon richtig gespannt.

wpDiscuz