News
0

Cube Thinker i35 Notebook – 3K Display und Core M3-7Y30

by TimoMai 2, 2017

Das Cube i35 Thinker Notebook zählt zu den derzeit leistungsstärksten China-Notebooks auf dem Markt. Neben einem leistungsstarken Intel Core M3-7Y30 Prozessor und einer Speicherausstattung die sich sehen lassen kann, verwendet Cube ein hochauflösendes 3K IPS Display. Alle Infos zum Notebook findest du anbei.

Überblick
Hersteller

Cube

Produktbezeichnung

Cube Thinker

Spezifikationen

Display
Typ: IPS
Diagonale: 13.5 Zoll
Auflösung: 3000 x 2000

Leistung
CPU: Intel Core m3-7Y30, 2,6 GHz
GPU: Intel HD Graphics 615
RAM: 8GB DDR3 RAM
Interner Speicher: 256GB M.2 SSD

Anschlüsse
1x USB Typ-C
2x USB 3.0
1x Kopfhöreranschluss

Akku
5000mAh

Sonstige
WiFi: 802.11 a/b/g/n/ac
Bluetooth: BT 4.0

Sonstige

Zum Preisvergleich

Cube Thinker i35 Notebook

Update (22. Oktober 2017)

Ein neuer Coupon wurde hinzugefügt! Mit diesem Rabattcode erhältst du das Notebook für nur 500.65€.

17€ Gutschein - Cube Thinker 13.5

Das Cube Thinker 13.5 Notebook für 500.65€.

17€ Gutschein - Cube Thinker 13.5

Das Cube Thinker 13.5 Notebook für 500.65€.

Prozessor und Speicher

Das Cube Thinker ist kein Notebook für den schmalen Geldbeutel. Dafür erhält man für ungefähr 550€ ein Notebook, das hardwareseitig so einiges zu bieten hat. Der verbaute Intel Core m3-7Y30 Prozessor gehört zu der aktuellen Kaby-Lake Reihe, die erst Ende August 2016 vorgestellt wurde. Obwohl es sich „nur“ um einen Dual-Core Prozessor handelt, hebt sich dieser leistungstechnisch spürbar von den Modellen der älteren Intel Atom und neueren Celeron Serie ab. Im Grundtakt taktet der Prozessor mit 1.0 GHz und erreicht im Turbo eine Taktrate von maximal 2.6 GHz pro Kern. Gerade bei Single-Thread Anwendung kann die CPU punkten und sogar Hyper-Threading wird unterstützt. Die „Thermal Design Power“ (TDP) legt Intel auf 4.5W fest. Zusätzlich bietet das Cube i35 Thinker einen überaus großen, 8GB Arbeitsspeicher. Die Aufgabe des internen Speichers übernimmt eine 256GB große M.2 SSD.

Cube Thinker i35 Test

Die Rolle der GPU übernimmt die Intel HD 615 Graphics, die sogar dem ein oder anderen Computerspiel gewachsen ist. Spiele wie Valves Dota 2 oder CS:GO sind durchaus flüssig spielbar. Ebenso ist die GPU in der Lage H.265 und VP9 kodiertes Videomaterial auf Hardwareebene zu dekodieren.

Bildschirm und Kamera

Ein Highlight ist das 13.5 Zoll große IPS Touch-Display mit hoher 3K (3000 x 2000 Pixel) Auflösung. Ob man eine solch hohe Auflösung bei geringer Displaydiagonale tatsächlich benötigt ist eher fragwürdig. Bedenken sollte man nämlich, dass eine höhere Auflösung auch leistungshungriger ist. Das Display ist vollständig laminiert, d.h. IPS-Panel, Touchscreen und Displayglas sind zu einer Einheit zusammengefasst. Dadurch sind akkuratere Eingaben möglich, als auch tritt die Darstellung insgesamt besser in den Vordergrund. Interessant ist auch, dass sich das Display wie ein Surface Tablet mit einem Eingabestift bedienen lässt. Im Netz finden sich sogar vereinzelt Hinweise, dass der original Surface Pen mit dem Notebook verwendet werden kann.

Vorderseitig befindet sich eine 2 Megapixel Kamera, die Videos mit maximaler 720p Auflösung aufnimmt. Wie bereits bei vielen anderen Notebooks und Tablets aus China sollte man keine allzu hohen Anforderungen an die Kameras dieser Geräte stellen. Zur Videotelefonie sollte die Kamera des Cube i35 Thinker dennoch ausreichen.

Cube Thinker Anschlüsse

Konnektivität, Tastatur und Akku

Die Anschlussmöglichkeiten des Cube Thinker belaufen sich auf zwei USB 3.0 Ports, einen 3.5 mm Kopfhörereingang und eine USB-Typ-C Buchse. Eine HDMI Buchse fehlt, stattdessen kann mit einem Adapter das Videosignal über die USB-Typ-C Buchse abgegriffen werden. Innerhalb der kabellosen Kommunikation unterstützt das Notebook die WiFi Protokolle 802.11 a/b/g/n/ac. Zudem lassen sich über Bluetooth 4.0 Geräte koppeln und Dateien übertragen. Die Tastatur des Laptops kommt im amerikanischen Layout daher. Eine Hintergrundbeleuchtung ist nicht vorhanden. Das Touchpad unterhalb der Tastatur erkennt verschiedene Gesten und beinhaltet sogar einen Fingerabdruckscanner um das Gerät sicher zu entsperren. Die Kapazität des Akkus gibt Cube mit 5.000 mAh an. Die effektive Laufzeit sollte bei durchschnittlichen 6 Stunden liegen.

Sobald unser Testexemplar eingetroffen ist, folgt der ausführliche Testbericht an dieser Stelle!

Preisvergleich

 

gearbestprice
  • 525.09€
  • Versand CN
banggoodprice
  • 594.07€
  • Versand CN

Hinterlasse einen Kommentar

Sei der Erste, der kommentiert!

Benachrichtigung
avatar
wpDiscuz