News
0

DOOGEE S60 – Alle Infos zum Outdoor Smartphone

by TimoOktober 12, 2017

Mit dem DOOGEE S60 veröffentlicht der chinesische Smartphone-Hersteller "DOOGEE" sein erstes Outdoor-Smartphone. Das Smartphone soll vor allem durch ein robustes Design bei gleichzeitig ordentlicher Hardwareausstattung punkten. Alle Infos zum Smartphone für echte Männer findest du zusammengefasst in diesem Beitrag.

Überblick
Hersteller

DOOGEE

Produktbezeichnung

DOOGEE S60

Spezifikationen

Prozessor und Speicher
CPU: MediaTek Helio P25
GPU: Mali-T880
RAM: 6GB
Interner Speicher: 64GB
Speichererweiterung: Ja

Display
Displaytyp: IPS
Displaydiagonale: 5.2 Zoll
Displayauflösung: 1920 x 1080 Pixel
Displayschutz: Corning Gorilla Glass 5

Kameras
Hauptkamera: 21 Megapixel Sony IMX230
*Blende: f/2.0
*OIS
*PDAF
*LED Blitz
Frontkamera: 8 Megapixel

Netz
Dual-SIM: Ja
SIM-Größe: 2x Micro SIM

2G: GSM B2 / B3 / B5 / B8
3G: WCDMA B1 / B2 / B5 / B8
4G: FDD-LTE B1 / B2 / B3 / B4 / B5 / B7 / B8 / B12 / B17 / B19 / B20

Wireless
WiFi: 802.11a/b/g/n/ac
Bluetooth: 4.1
GPS: Ja

Sensoren
*Hall-Sensor
*Gravity-Sensor
*Gyroskop
*Beschleunigungssensor
*Ambient Light Sensor
*Näherungssensor
*E-Kompass
*Barometer
*Pedometer
*Herzfrequenzsensor
*Spannungsmesser
*Fingerabdrucksensor

Akku
Akku: 5.580 mAh
Anschluss: MicroUSB

Sonstige
NFC: Ja
Betriebssystem: Android 7
Schutzart: IP68
Größe: 164 x 81 x 15.5 mm
Gewicht: 285g

Sonstige

Zum Preisvergleich

DOOGEE S60

Das DOOGEE S60 ist ein so genanntes „Rugged Phone“ aus China. Wer sich hierzulande nach einem robusten Outdoor-Smartphone umschaut, der wird meistens enttäuscht sein. Einerseits bedienen Outdoor-Smartphones eine Nische, weshalb es kaum Geräte auf dem hiesigen Markt gibt, gleichzeitig bieten die wenigen Geräte ein miserables Preis- / Leistungsverhältnis. Viele chinesische Smartphone-Hersteller führen mittlerweile hingegen ein beachtliches Sortiment an outdoorfähigen Smartphones, die einiges aushalten und gleichzeitig mit aktueller Hardware ausgestattet sind.

DOOGEE S60 Technische Daten

Design

Alleinig auf das Design abgestellt, ist das DOOGEE S60 ein typisches Outdoor-Smartphone. Das wuchtige Gehäuse besteht aus einer Kombination aus Kunststoff und Metall. Vor allem die Gehäuseränder sind durch einen massiven Kunststoffmantel geschützt, der polygonal angeordnet ist. Nach der Schutzart IP68 ist das Smartphone komplett staubdicht und sogar gegen Untertauchen geschützt. Die MicroUSB-Buchse und der 3.5 mm Audioausgang werden durch Gummiabdeckungen geschützt. Physische Bedientasten besitzt das Smartphone insgesamt 3 je Rahmenseite. Dabei handelt es sich um die typische Power-Taste und zwei Lautstärketasten, aber auch um eine SOS-Taste, eine PTT-Taste und eine Schnellstarttaste für die Kamera. Die Gehäuseabmessungen betragen 164 x 81 x 15.5 mm bei einem Gewicht von 285g. Erhältlich ist das Smartphone in den Farben Schwarz, Gold und Silber.

DOOGEE S60 Test

Display

Das Display des DOOGEE S60 besitzt eine Diagonale von 5.2 Zoll. Die Auflösung des IPS Panels liegt bei 1920 x 1080 Pixel, wodurch eine überaus hohe Punktdichte von 424 PPI erreicht wird. Der Touchscreen unterstützt Multitouch mit maximal 5 gleichzeitigen Eingaben. Corning Gorilla Glass 5 schützt das Display vor Kratzern. Eine schmutzabweisende Beschichtung des Display sorgt dafür, dass kaum Fingerabdrücke auf dem Display zurückbleiben.

Prozessor und Speicher

Das Kernstück bildet ein MediaTek Helio P25 System-on-Chip. Damit gehört das DOOGEE S60 zu den derzeit leistungsstärksten Outdoor-Smartphones auf dem Markt. Der Helio P25 besteht aus insgesamt 8 Cortex-A53 Prozessorkernen. Diese unterteilen sich wiederum in 2 Cluster mit je 4 Kernen, die mit bis zu 2.5 GHz und 1.4 GHz takten. Dadurch wird eine hohe Performance bei gleichzeitiger Energieeffizienz ermöglicht. Auch die Speicherausstattung kann sich sehen lassen. Der Speicher unterteil sich in einen 6GB großen LPDDR4X Arbeitsspeicher und einen 64GB großen eMMC Speicher. Eine zusätzliche Speichererweiterung mittels MicroSD-Speicherkarte ist möglich.

DOOGEE S60 Review

Kamera, Akku und Sonstige

Die rückseitige Hauptkamera verwendet einen 21 Megapixel Sony IMX230 Bildsensor. Die Blende gibt DOOGEE mit F2.0 an. Überaus interessant ist, dass die Hauptkamera über eine optische Bildstabilisierung (OIS) verfügt, wodurch Video- aber auch Bildaufnahmen bestmöglich stabilisiert werden. Weitere Ausstattungsmerkmale der Hauptkamera sind ein PDAF (Phase Detection Autofokus) und ein zweifarbiger LED-Blitz. Ersten Testberichten nach, nimmt die Hauptkamera Videos nur in 1080p auf, obwohl der Bildprozessor des Helio P25 eine 4K Videoaufzeichnung unterstützt. Möglich wäre es jedoch, dass DOOGEE mit zukünftigen Software-Updates eine höhere Auflösungen implementiert. Die Frontkamera setzt auf einen nicht näher benannten 8 Megapixel Bildsensor mit F.2.2 Blende und einem 87° Weitwinkel.

DOOGEE S60 Testbericht

Die Kapazität des Akkus fällt mit 5580 mAh üppig aus. In Kombination mit Android 7 und dem recht sparsamen Helio P25 sollte also eine durchaus akzeptable Akkulaufzeit erreichbar sein. Zur Reduzierung der Ladezeiten wird MediaTeks Schnellladefunktion „Pump Express“ unterstützt. Gleichzeitig lässt sich das Smartphone über NFC drahtlos aufladen. Im deutschen Mobilfunknetz findet sich das DOOGEE S60 bestens zurecht und unterstützt sämtliche 2G, 3G aber auch 4G Frequenzbänder. Sensorisch ist das Smartphone mit einem Näherungssensor, einem Beschleunigungssensor, einem Gyroskop, einem Helligkeitssensor, einem E-Kompass, aber auch interessanten Sensoren, wie einem Herzfrequenzsensor, einem Barometer, einem Pedometer oder einem Spannungsmesser ausgestattet. NFC ist wie bereits erwähnt vorhanden. GPS und GLONASS werden zur Navigation unterstützt. Ein kreisförmiger Fingerabdruckscanner zum sicheren Entsperren des Smartphones befindet sich auf der Rückseite.

Preis, Verfügbarkeit und Einschätzung

Rein auf die technische Ausstattung bezogen, verspricht das DOOGEE S60 ein Outdoor-Smartphone mit der Hardware eines herkömmlichen Mittelklasse-Smartphones zu sein. Interessant ist dabei vor allem die sensorische Ausstattung, die kaum Wünsche offen lässt. Mit Android 7 ist das DOOGEE Outdoor-Smartphone auch mit einem aktuellen Android ausgestattet. Inwiefern das Gerät ein Update auf Android 8 erhält, wird sich zeigen müssen. Sobald uns ein Testexemplar erreicht, folgt der ausführliche Test des DOOGEE S60 an dieser Stelle!

gearbestprice
  • 229.61€
  • Versand CN
banggoodprice
  • 282.30€
  • Versand CN
tomtop
  • 235.19€
  • Versand CN

Hinterlasse einen Kommentar

Sei der Erste, der kommentiert!

Benachrichtigung
avatar
wpDiscuz