News
0

Nubia Z17 Lite – Randloses Mittelklasse-Smartphone

by TimoDecember 31, 2017

Nubia gehört zu den wenigen Hersteller, dessen "bezel-less" Smartphones auch tatsächlich einen kaum sichtbaren Displayrahmen aufweisen. Das Nubia Z17 Lite ist ein randloses Mittelklasse-Smartphone des Herstellers, das als Nachfolger des im Sommer 2017 erschienenen Nubia Z17 gilt.

Überblick
Hersteller

Nubia

Produktbezeichnung

Nubia Z17 Lite

Spezifikationen

Prozessor und Speicher
CPU: Qualcomm Snapdragon 653
GPU: Adreno 510
RAM: 6GB (LPDDR3)
Interner Speicher: 64GB (eMMC5.1)
Speichererweiterung: Nein

Display
Displaytyp: In-Cell
Displaydiagonale: 5.5 Zoll
Displayauflösung: 1920 x 1080 Pixel
Displayschutz: Corning Gorilla Glass

Kameras
Hauptkamera: 2x 13 Megapixel Sony IMX258
*Blende f/2.2
*PDAF
*Dual-Tone LED Blitz
Frontkamera: 16 Megapixel
*Blende f/2.0
*Weitwinkel 80°

Netz
Dual-SIM: Ja
SIM-Größe: Nano SIM

GSM 850 / 900 / 1800 / 1900 MHz
CDMA EVDO 800 MHz
WCDMA 850 / 900 / 1900 / 2100 MHz
TD-SCDMA B34 / B39
FDD-LTE B1 / B3 / B5 / B7 / B8
TDD-LTE B34 / B38 / B39 / B40 / B41

Wireless
WiFi: 802.11 b/g/n/ac
Bluetooth: 4.2
GPS: Ja

Sensoren
*Umgebungslichtsensor
*Beschleunigungssensor
*Näherungssensor
*E-Kompass
*Gyroskop
*Fingerabdrucksensor
*NFC

Akku
Akku: 3.200 mAh
Schnellladefunktion: Quick-Charge 3.0
Anschluss: USB-C

Sonstige
Betriebssystem: Android 7.1 (Nubia UI)
Größe: 152.75 x 72.55 x 7.60 mm
Gewicht: 168g

Sonstige

Zum Preisvergleich

Nubia Z17 Lite

Auf dem hiesigen Markt sind Smartphones von Nubia eher unbekannt. Bekannter ist allerdings ZTE, ein weltweit führender Hersteller von Mobilgeräten, dem Nubia als Tochterunternehmen zuzuordnen ist. Die zuletzt erschienenen Nubia Smartphones überzeugten vor allem durch eine hervorragende Hardwareausstattung, Verarbeitungsqualität und ein überaus ansprechendes Design. Viele Smartphones des Herstellers sind jedoch hauptsächlich für den chinesischen Markt bestimmt. Auch das Nubia Z17 Lite ist bisher nur in China erschienen. Wie bereits das Vorgängermodell Nubia Z17 zeigte, ist aber auch durchaus mit einem globalen Start zu rechnen, weshalb wir in diesem Artikel bereits einen ersten Blick auf das Smartphone werfen.

Nubia Z17 Lite Test

Display

Das Nubia Z17 Lite ist mit einem 5.5 Zoll Display vom Typ In-Cell ausgestattet. Bei einem In-Cell Display sind das LCD und der Touchscreen ohne Zwischenschicht miteinander verbunden. Dadurch können Panels noch dünner gefertigt werden, was oftmals auch in einem dünneren und leichteren Smartphone resultiert. Die Auflösung des Displays liegt bei 1920 x 1080 Pixel. Durch die dadurch erreichte Punktdichte von 403 PPI sind einzelne Pixel mit dem bloßen Auge nicht mehr zu erkennen. Die Farbsättigung gibt Nubia mit 96% an. Eine Besonderheit ist der kaum sichtbare Bezel. Darunter versteht man den Abstand zwischen Displayrand und Gehäuserahmen. Fällt dieser Abstand kaum sichtbar aus, wie beispielsweise bei einem Galaxy S7 Edge oder Galaxy S8, spricht man von einem “bezel-less” oder “edge-less” Smartphone. Das Nubia Z17 Lite hat dieses Merkmal vom Vorgängermodell, dem Nubia Z17, übernommen.

Nubia Z17 Lite Bezel-Less Display

Prozessor und Speicher

Im Gegensatz zu vielen anderen Smartphone-Herstellern aus China, die meistens auf Prozessoren von MediaTek setzen, verbaut Nubia Prozessoren von Qualcomm. Das Z17 Lite ist mit einem Qualcomm Snapdragon 653 ausgestattet. Dieser Mittelklasse-Prozessor besitzt 4 Cortex A72 und 4 Cortex A53 Prozessorkerne, die mit bis zu 1.95 GHz takten. Nach der so genannten big.LITTLE Architektur unterteilen sich die Kerne wiederum in zwei Cluster, einen Leistungs- und einen Energiespar-Cluster. Ziel dieser “heterogeneous computing architecture” ist eine effizientere Leistungsverteilung. Die Speicherausstattung fällt üppig aus und beläuft sich auf einen 6GB LPDDR3 Arbeitsspeicher und einen 64GB eMMC5.1 Flash-Speicher. Eine Speichererweiterung mittels MicroSD-Speicherkarte ist nicht vorgesehen. Der Grafikprozessor des System-on-Chip ist eine Adreno 510 GPU. Mobile-Games sollten mit dieser Ausstattung durchaus flüssig spielbar sein.

Nubia Z17 Lite Unibody

Kamera

Das Smartphone ist rückseitig mit einer dualen Hauptkamera ausgestattet. Die Sensoren unterteilen sich in einen Sony IMX258 Farbsensor und einen weiteren Sony IMX258 Sensor, der als “Hilfssensor” jedoch nur monochrome, also einfarbige Aufnahmen aufnimmt. Die Blende der Hauptkamera gibt Nubia mit f/2.2 an. Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein Phase Detection Autofokus (PDAF) und ein zweifarbiger LED-Blitz. Mit NeoVision 7.0 kommt ein speziell für Nubia Smartphones maßgeschneidertes Kamerasystem zum Einsatz, das zahlreiche Aufnahmemöglichkeiten bietet und mit smarter KI Aufnahmen verschönert. Der Bildsensor der Frontkamera stammt von Samsung und löst mit 16 Megapixel auf. Durch den Weitwinkel von 80° wird ein besonders großer Bildbereich eingefangen. Die Blende der Frontkamera beträgt f/2.0.

Nubia Z17 Lite Review

Konnektivität, Akku und Sonstige

Im deutschen Mobilfunknetz ist das Nubia Z17 Lite nur eingeschränkt nutzbar. Aufgrund dessen, dass das Smartphone bisher nur in China erschienen ist, werden hauptsächlich die in China üblichen Mobilfunkfrequenzen und Bänder unterstützt. Das hierzulande übliche LTE Band 20 fehlt beispielsweise, sodass nur auf LTE Band 3 und 7 zurückgegriffen werden kann und LTE dadurch nur eingeschränkt nutzbar ist. Wireless unterstützt das Z17 Lite Dual Band AC WiFi und Bluetooth 4.2. NFC ist vorhanden. Die Positionsbestimmung erfolgt per GPS und GLONASS. Durch einen zusätzlichen E-Kompass wird auch die Richtung präzise bestimmt. Die weitere sensorische Ausstattung beläuft sich auf einen Näherungssensor, einen Umgebungslichtsensor, einen Beschleunigungssensor und ein Gyroskop. Als Sicherheitsfeature befindet sich auf der Gehäuserückseite ein Fingerabdruckscanner.

Nubia Z17 Lite Testbericht

Die Kapazität des nichtaustauschbaren Akkus beträgt 3.200 mAh. Aufgeladen wird über eine USB-C Buchse. Damit der Akku auch binnen kürzester Zeit aufgeladen ist, wird die Schnellladefunktion “Quick Charge 3.0” unterstützt. Wie auch andere Hersteller, verzichtet Nubia auf eine Audiobuchse. Kabelgebundene Kopfhörer oder Lautsprecher können nur über den im Lieferumfang enthaltenen Adapter per USB-C verbunden werden. Ausgeliefert wird das Smartphone mit dem Nubia UI 5.0, einer vom Hersteller angepassten Android Benutzeroberfläche basierend auf Android 7.1.

Preis und Verfügbarkeit

Das Nubia Z17 Lite ist ab sofort erhältlich. Aktuell gibt es beim Online-Händler GearBest eine Rabatt-Aktion, bei der du das Smartphone für 249.07€ erhältst. Alle weiteren Infos zur Aktion findest du in der folgenden Box.

GearBest Coupon - Nubia Z17 Lite

Das Nubia Z17 Lite Smartphone zum Festpreis von nur 249.07€. Mit einem Klick auf Gutschein anzeigen wird der Coupon eingeblendet!

GearBest Coupon - Nubia Z17 Lite

Das Nubia Z17 Lite Smartphone zum Festpreis von nur 249.07€. Mit einem Klick auf Gutschein anzeigen wird der Coupon eingeblendet!
gearbestprice
  • 249.07€*
  • Versand CN
geekbuyingprice
  • 241.94€
  • Versand CN
banggoodprice
  • 242.51€
  • Versand CN

Hinterlasse einen Kommentar

Sei der Erste, der kommentiert!

Benachrichtigung
avatar