Connect with us

Hi, what are you looking for?

Redkey F10 Zusammenklappbar Akku Handstaubsauger 23000Pa Smart Staub-sensor EU

Redkey F10 Test – Akkusauger mit vielen Funktionen zum fairen Preis

Testbericht erstellt von Timo am 9. Juni 2021

Mit starker Saugleistung, smartem Schmutzsensor, abknickbarem Saugrohr und vielen weitere Funktionen preist das junge Unternehmen “Redkey” sein erstes Produkt – den Redkey F10 Akkustaubsauger – an. Was der kabellose Akkusauger tatsächlich draufhat und ob er mit der Konkurrenz mithalten kann, klären wir im ausführlichen Test.

Twitter Facebook WhatsApp Buffer Pin It
8.5
Unsere Bewertung
149€ aliexpress.com
Preisvergleich
Technische Daten
Überblick
Hersteller

Redkey

Modell

Redkey F10

Spezifikationen

Saugen
Motor: DC-Elektromotor
Leistung: 400 Watt (140 AirWatt)
Umdrehungen: 100.000 rpm
Saugleistung: 23.000 Pa

Lautstärke: ~75 dB
Staubbehälter: 0.6 Liter

Akku
Kapazität: 2500 mAh
Laufzeit: 8-60 Minuten
Ladezeit: 4 Stunden

Besonderheiten
*Abknickbares "Flex" Sauhgrohr
*Schmutzsensor
*Bodendüse mit Laufrollen & LED
*Mehrschichtiges Filtersystem

Sonstige
Größe: 125 x 24 x 13 cm
Gewicht: ~3,3kg

Redkey F10: Vorwort

Chinesische Hersteller haben den Haushaltsgerätemarkt für sich entdeckt und veröffentlichen immer wieder neue Geräte, die mit den „Big-Playern“ konkurrieren. Gerade was smarte Reinigungshilfen betrifft, konnten sich viele Hersteller aus Fernost bereits einen Namen machen. Oftmals sind die Geräte auf technischer Seite den bekannten Marken sogar ein Stück voraus.

Redkey F10 Akkustaubsauger Review Header

Auf dem Markt der Akkusauger konkurrieren mittlerweile etliche kleine und große Hersteller aus China. Fast schon im Wochentakt erscheinen neue Geräte, die sich in Sachen Ausstattung und Preis über- bzw. unterbieten.

Das noch sehr junge Unternehmen „Redkey“ möchte ein Stück vom Kuchen abhaben und hat den preiswerten, aber ebenso mit technischen Finessen lockenden Redkey F10 veröffentlicht. Hinter der Marke steckt die SUZHOU EUP ELECRTRIC CO., LTD., die sich bereits 1994 auf dem Haushaltsgerätemarkt etabliere.

Information

Den von uns getesteten und für gut befundenen Redkey F10 Akkusauger gibt es wieder zum Angebotspreis von 161,99 Euro (249,99 Euro UVP). Im Zeitraum vom 21. Juni (8 Uhr) bis 26. Juni (9 Uhr) ist der Akkusauger zum reduzierten Preis auf eBay erhältlich.

Redkey F10 Promotion Angebot Juni 2021

Käufer erhalten zusätzlich einen Xiaomi Mi Bluetooth Lautsprecher im Wert von 39,99 Euro gratis dazu.

Redkey F10: Lieferumfang

Beginnen wir mit dem Lieferumfang des Redkey F10. Dieser umfasst das Notwendigste, was ein Akkustaubsauger bieten sollte. Enthalten sind folgende Teile:

  • Ein Saugelement mit abnehmbaren 0.6 Liter Staubbehälter
  • Ein abknickbares Saugrohr
  • Eine elektronische Bodendüse mit herausnehmbarer Bürstenwalze
  • Ein 2500 mAh Akku mit Ladegerät (EU Stecker)
  • Eine Wandhalterung mit Schrauben und Dübeln
  • Ein Bürstenaufsatz
  • Ein Fugenaufsatz
  • Ein (Ersatz) HEPA-Filter
  • Eine mehrsprachige Bedienungsanleitung

Redkey F10 Lieferumfang

Weitere Teile, wie z.B. einen Flex-Schlauch oder eine Polsterbürste, die im Lieferumfang anderer Marken meist enthalten sind, vermisst der Redkey F10. Zusätzliche Akkus wird es hingegen separat zu kaufen geben. Laut Nachfrage beim Hersteller sind diese ab Juli erhältlich.

Redkey F10: Design und Verarbeitung

Im Wesentlichen stehen bei einem Akkustaubsauger die Funktionen und Saugeigenschaften im Vordergrund. Aber auch das Design sollte man nicht außer Acht lassen. Bei der regelmäßigen Nutzung haben Größe, Gewicht und Handling auch ein Wörtchen mitzureden.

Zusammengesteckt ist der Redkey F10 gute 1.25 Meter lang und bei 1.82 cm Körpergröße sehr gut mit leicht angewinkeltem Arm zu führen. Durch das ergonomisch geformte Griffstück (Pistolengriff) bleibt die Bedienung auch auf Dauer bequem.

Redkey F10 Akkusauger stehend

Obwohl der Redkey F10 größtenteils aus Kunststoff besteht, bringt der zusammengebaute Akkustaubsauger stolze 3.3kg auf die Waage. Damit gehört er zu den schwereren Kandidaten, was aber keinesfalls ein Nachteil ist. Leichte Akkusauger haben oftmals das Problem, dass die elektrische Bodendüse die Bodenhaftung verliert und davonzieht. Nicht so beim Redkey F10. Der zeigt eine stabile Bodenlage.

Redkey F10 Saugelement

Die Verarbeitungsqualität entspricht der Preisklasse um 200 Euro. Der Akkusauger ist einfach und schnell zerlegbar. Sämtliche Teile schließen fest und ohne Spiel. Die Optik des anthrazitfarbenen Kunststoffes ist Geschmackssache. Robust ist er allemal. Im Laufe des Tests ist der Staubsauger ungewollt hingefallen. Dabei ist nichts gebrochen und es blieb auch kein Kratzer übrig. Das Saugrohr besteht aus Aluminium und macht ebenfalls einen robusten Eindruck.

Redkey F10: Praxistest

Gute Saugleistung und einfache Bedienung

Entscheidend für eine gute Saugleistung ist das Zusammenspiel von starker Motorleistung, einem guten Filtersystem und einer gut konstruierte Bodendüse.

Redkey F10 Bodendüse

Hier ist der preiswerte Redkey F10 durchaus gut aufgestellt. Der 400 Watt DC-Motor (140 AirWatt) geht mit bis zu 100.000 Umdrehungen ans Werk und erreicht auf höchster Saugstufe eine Saugkraft von 23.000 Pa.

Insgesamt gibt es 5 Saugstufen (1.000 Pa, 8.500 Pa, 12.800 Pa, 20.000 Pa und 23.000 Pa), die sich über eine Plus- und eine Minustaste auswählen lassen. Welche Saugstufe momentan aktiv ist, erkennt man anhand einer 10-stufigen LED-Anzeige, die in Zweierschritten die jeweilige Saugstufe anzeigt. Wieso man sich nicht einfach für eine 5-stufige Anzeige entscheiden hat, konnten wir nicht herausfinden.

Redkey F10 Aufsätze

Um den Saugvorgang zu starten, muss die Power-Taste am Griff einmalig gedrückt werden. Praktischerweise muss man die Taste nicht dauerhaft gedrückt halten, sondern kann sie während des Saugens loslassen. Sobald man die Taste ein weiteres Mal drückt, schaltet sich der Redkey F10 aus. Die zuletzt verwendete Saugstufe wird nicht gespeichert.

Redkey F10 Filtersystem

Im Test konnte der Redkey F10 durch seine guten Saugeigenschaften punkten. Feiner und grober Schmutz wurde auf Teppichen und Hartböden problemlos aufgesaugt. Der Schmutz wird dabei durch ein dreischichtiges Filtersystem eingefangen.

  • Ein grobmaschiger Metallfilter sorgt dafür, dass grober Schmutz im Staubbehälter gehalten wird.
  • Feiner Schmutz wird spätestens durch den zweiten Filter, einen HEPA-Filter*, im Staubbehälter festgehalten.
  • Ein dritter HEPA-Filter verhindert schließlich, dass die nach außen abgegebene Luft frei von Partikeln bleibt.

Was ist ein HEPA-Filter?

Ein Tiefenfilter der kleinste Partikel, unter anderem Allergene, Viren, Bakterien, Chemikalien, Staub und viele mehr aus der Luft filtert.

Die Betriebslautstärke liegt bei 75 dB auf höchster Stufe. Das ist zwar nicht sonderlich leise, aber in einem noch erträglichen Rahmen.

Automatische Schmutzerkennung

Eine clevere Funktion ist die automatische Schmutzerkennung, die die Saugleistung an den Verschmutzungsgrad anpasst. Über die AUTO-Taste lässt sich die Funktion aktivieren.

Redkey F10 Schmutz- und Saugstufenanzeige

Sobald mehr Schmutz den Sensor am Einzug passiert, erhöht sich automatisch die Saugleistung. Eine ebenfalls 10-stufige Staubanzeige befindet sich links neben der Saugstufenanzeige.

Abknickbares „Flex“ Rohr

Redkey F10 abgeknicktes Saugrohr

Eine weitere, sehr nützliche Funktion des Redkey F10 ist das Saugrohr mit Knickelement. Mit einem Klick lässt sich das Saugrohr mittig lösen, sodass man, ohne sich bücken zu müssen, problemlos unter Möbel gelangt. Genauso schnell wie sich das Saugrohr knicken lässt, ist es mit einem Klick auch wieder festgestellt.

Bodendüse mit LED und Laufrollen

Sechs LEDs an der Bodendüse bringen Licht ins Dunkel. Zumindest ein bisschen. Um unter Möbeln Schmutz zu erkennen, ist die Helligkeit ausreichend. Im Gegensatz zu smarteren Modellen mit Helligkeitserkennung sind die LEDs im Betrieb des Redkey F10 dauerhaft eingeschaltet.

Redkey F10 Bodendüse LED

Laufrollen an der Bodendüse erhöhen die Beweglichkeit auf Teppichen und Hartböden. Damit die Rollen keine Spuren hinterlassen, sind sie zusätzlich gummiert.

Redkey F10 Bodendüse mit Bürstenwalze

Die Bürstenwalze ist mit wenigen Handgriffen aus der Bodendüse herausnehmbar. Eingefangene Haare lassen sich so einfacher lösen.

Bis zu 60 Minuten Akku

Redkey verspricht je nach Betriebsmodus zwischen 8 und 60 Minuten Laufzeit. Im Test wurde der Redkey F10 meist auf niedrigster Stufe betrieben. Diese reicht völlig aus, um normalen Hausschmutz aufzusaugen. Die durchschnittliche Laufzeit lag bei ungefähr 45 Minuten.

Redkey F10 2500 mAh Akku mit Ladegerät

Der verbleibende Akkustand ist in 3 Stufen direkt am Akku ablesbar. Bis der Akku vollständig geladen ist, vergehen gute 4 Stunden.

Einfache Wartung

Die Wartung des Redkey F10 ist unkompliziert. Der 0.6 Liter Staubbehälter lässt sich bequem über die Unterseite öffnen und über dem Mülleimer entleeren. Alternativ kann der Staubbehälter komplett abgenommen werden.

So lässt sich Schmutz, der sich in den Filtern verfangen hat, einfach entfernen. Übrigens sind sämtliche Teile des Filtersystems, also auch die HEPA-Filter, unter Wasser abwaschbar.

Preisvergleich

iconEuropäisches Warenlager
iconLieferzeit 2-5 Werktage
149,21€
iconDeutsches Warenlager
iconLieferzeit 2-5 Werktage
179,99€
8.5
Fazit

Gelungener Einstand! Der Redkey F10 ist ein konkurrenzfähiger Akkustaubsauger in der 200 Euro Preisklasse. Dafür sprechen die gute Saugleistung, die einfache Handhabung und die vielseitigen Funktionen, wie z.B. das Flex-Rohr oder die automatische Schmutzerkennung.

Einzig am Aussehen darf das Unternehmen noch ein bisschen feilen. Der anthrazitfarbene Kunststoff ist zwar robust, trifft aber nicht jeden Geschmack. Wer allerdings weniger Wert auf das Aussehen legt, ist mit dem Redkey F10 dennoch sehr gut bedient.

8.5
Unsere Bewertung
Überblick
Hersteller

Redkey

Modell

Redkey F10

Spezifikationen

Saugen
Motor: DC-Elektromotor
Leistung: 400 Watt (140 AirWatt)
Umdrehungen: 100.000 rpm
Saugleistung: 23.000 Pa

Lautstärke: ~75 dB
Staubbehälter: 0.6 Liter

Akku
Kapazität: 2500 mAh
Laufzeit: 8-60 Minuten
Ladezeit: 4 Stunden

Besonderheiten
*Abknickbares "Flex" Sauhgrohr
*Schmutzsensor
*Bodendüse mit Laufrollen & LED
*Mehrschichtiges Filtersystem

Sonstige
Größe: 125 x 24 x 13 cm
Gewicht: ~3,3kg

Werbung

Oclean X Elite Amazon Prime Promo