Connect with us

Hi, what are you looking for?

Xiaomi Roidmi F8 Handstaubsauger

Roidmi F8 Test – Akkustaubsauger mit hoher Saugkraft

Testbericht erstellt von Timo am 15. Februar 2020

Das Xiaomi Ökosystem hat schon wieder Zuwachs erhalten! Mit dem akkubetriebenen Roidmi F8 Handstaubsauger wurde die Smart Home Produktreihe abermals um ein Haushaltsgadget erweitert. Erst Anfang des Jahres, auf der CES 2018 vorgestellt, ist der smarte Handstaubsauger mittlerweile offiziell erhältlich. Im mehrwöchigen Test habe ich mir die kabellose Haushaltshilfe näher angesehen.

Twitter Facebook WhatsApp Buffer Pin It
7.8
Unsere Bewertung
Technische Daten
Überblick
Hersteller

Roidmi

Modell

Roidmi F8 (XCQ03RM)

Spezifikationen

Saugen
Motor: DC-Elektromotor
Leistung: 415 Watt (effektiv 115 Watt)
Umdrehungen: 100.000 rpm
Saugleistung: 18.500 Pa

Lautstärke: ~75 dB
Staubbehälter: 0.4 Liter

Akku
Kapazität: 2500 mAh
Laufzeit: 55 Minuten

Sonstige
App: Mi Home
Größe: 117.8 x 25.6 x 15.7 cm
Gewicht: 1.5 - 2.5 kg

Vorwort: Roidmi F8

Der Xiaomi Youpin Store ist die Anlaufstelle Nummer 1 für alle Crowdfunding finanzierten Mi Produkte. Viele der dort veröffentlichten Produkte stammen von verschiedenen Xiaomi Tochterunternehmen und erscheinen meist nicht direkt unter dem Markennamen „Xiaomi“. Ein gutes Beispiel hierfür sind die zuletzt erschienenen Saugroboter Roborock S50 und Xiaowa Youth Edition. Genauso verhält es sich mit dem Roidmi F8 Akku-Handstaubsauger. Bislang sind unter der Marke „Roidmi“ hauptsächlich smarte KFZ-USB-Ladegeräte erschienen. Die Veröffentlichung eines Handstaubsaugers unter dieser Marke kam daher durchaus überraschend.

Lieferumfang

Der Akkustaubsauger wird mit einem großen Zubehörpaket ausgeliefert. Enthalten sind neben dem Staubsauger:

  • Eine Wandhalterung zum Festkleben oder Festschrauben
  • Ein Verlängerungsrohr
  • Eine Polsterbürste mit weichen Borsten und Winkelrohr
  • Eine motorbetriebene Hauptbürste mit austauschbarer Soft- und Carbon-Walze
  • Ein (Ersatz) HEPA-Filter
  • Ein Polymerfilter
  • Ein Reinigungs-Tool zum Reinigen der Filter
  • Ein Ladekabel mit NEMA-1 Stecker und 2-poligem Anschluss
  • Eine chinesische Bedienungsanleitung

Lieferumfang des Roidmi F8

Unser Testexemplar von GearBest beinhaltete zusätzliche Zubehörteile, die ursprünglich für chinesische Youpin-Vorbesteller vorgesehen waren. Der erweiterte Lieferumfang enthält:

  • Ein flexibles Verlängerungsrohr
  • Eine motorbetriebene Polsterbürste mit Carbon-Walze

Als interessierter Käufer sollte man vorher unbedingt den Lieferumfang erfragen oder einen Blick in die Produktspezifikationen des jeweiligen Shops werfen. Je nach Shop werden unterschiedliche Pakete, meist zum gleichen Preis verkauft! Eine internationale Version des Roidmi F8 mit EU-Ladekabel, CE-Zeichen und mehrsprachiger Bedienungsanleitung ist bereits in Planung.

Bürsten des Roidmi F8

Design und Verarbeitung

Der kabellose Handstaubsauger ist Preisträger zweier Design-Awards. Neben dem iF Design-Award 2018 konnte die smarte Saughilfe auch den deutschen Red Dot Design-Award 2018 für sich beanspruchen. Typisch für das Xiaomi Ökosystem, besticht der Staubsauger durch ein überaus modernes und gleichzeitig schlichtes Design.

Roidmi F8 Akkusauger mit Hauptbürste

Vor der Konkurrenz braucht sich der Handstaubsauger garantiert nicht zu verstecken. Alle Einzelteile bestehen aus hochwertigem Kunststoff sowie Metall, welche dem Staubsauger eine tolle Haptik verleihen. Durch das matt-weiße Finish macht das Gerät auch optisch einiges daher. Der modulare Aufbau erlaubt es Bürstenköpfe, Teleskoprohr und auch Filter je nach Anwendungsgebiet zu wechseln. Die Verarbeitungsqualität ist erstklassig. Sämtliche Teile schließen fest und ohne Spaltmaße. Nach mehrwöchiger Alltagsnutzung haben sich keine Gebrauchsspuren bemerkbar gemacht.

Aufbau des Akkustaubsaugers

Saugeinheit (Hauptelement)

Das Hauptelement des zusammensteckbaren Staubsaugers ist ergonomisch geformt und liegt erstklassig in der Hand. Das Gewicht hat es mit 1.5 kg durchaus in sich.

Roidmi F8 Saugeinheit

Um selbst hartnäckigen Schmutz aufzusaugen, ist der Roidmi Staubsauger mit einem 415 Watt DC-Motor ausgestattet. Dieser erreicht eine effektive Saugleistung von 115 Watt. Mit bis zu 100.000 Umdrehungen pro Minute liegt die Saugkraft bei satten 18.500 Pascal (Pa). Kleinste Partikel bis 0.3 Mikron saugt der Roidmi F8 Staubsauger genauso auf, wie auch Tierhaare, Staub und groben Schmutz. Durch den speziellen Aufbau mit mehrstufigem Luftkanal, werden störende Sauggeräusche weitestgehend unterdrückt.

Spezifikationen des Motors

Zum Einschalten und zur Anpassung der Saugleistung befindet sich in Griffhöhe eine gut zu erreichende Drucktaste. Der Akku des Staubsaugers, der übrigens nicht austauschbar ist, wird über eine Hohlstecker-Ladebuchse geladen. Eine LED-Anzeige informiert über die Restkapazität des Akkus und den Füllstand des Staubbehälters.

Staubbehälter

Der 0.4 Liter Staubbehälter wird an die Saugeinheit angedockt. Das Filtersystem ist vier-schichtig aufgebaut und setzt sich aus einem grobmaschigen Metallsieb, gefolgt von einem Luftfilter, wiederum gefolgt von einem Schwebstofffilter (HEPA) und einem abschließenden Polymerfilter zusammen. Der Staubbehälter kann zur Reinigung komplett auseinandergebaut werden.

Roidmi F8 Staubkammer (1)

Verlängerung und Aufsätze

Das Saugrohr oder die Aufsätze werden über eine Steckverbindung mit der Saugeinheit verbunden. Alle Aufsätze können dadurch mit oder ohne Verlängerung genutzt werden. Mit Verlängerung liegt das Gewicht bei satten 2.5 kg –  Ganz schön schwer!

Roidmi F8 Staubsauger mit Verlängerungen

Den Anwendungsmöglichkeiten sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Wegen seiner vielseitigen Aufsätze und Adapter eignet sich der Roidmi F8 für Hartböden, Holzböden, Teppiche, aber auch für Sofas und Möbel sowie den mobilen Einsatz, beispielsweise zur Innenraumreinigung des Autos. Einzig eine Wischfunktion bzw. einen Wischaufsatz gibt es (noch) nicht!

Hauptbürste des Roidmi F8

Schwer erreichbare Stellen meistert der Handstaubsauger durch seinen Gelenk-Bürstenkopf, der sich flexibel abknicken lässt. Als besonderes Feature ist der Bürstenkopf zusätzlich über eine LED-Leiste beleuchtet. Die Walze der Elektrobürste ist austauschbar. Neben einer herkömmlichen Soft-Walze bietet Roidmi auch eine Carbon-Walze an.

Polsterbürste des Roidmi F8

Praxistest des Roidmi F8

Erste Schritte

Der Handstaubsauger ist in nur wenigen Handgriffen einsatzbereit. Den beliebigen Aufsatz anstecken, einschalten und schon kann man lossaugen. Die Power-Taste ist mehrfunktional. Durch gedrückt halten kann die Saugleistung in 2 Stufen angepasst werden.

Staubsauger mit abgenommener Staubkammer

Lediglich das Platzieren der Wandhalterung verlangt etwas Fingerspitzengefühl. Möchte man die Halterung festkleben, sollte man sich auf alle Fälle eine glatte Fläche suchen. Außerdem sollte man sich im Klaren sein, dass der Staubsauger lediglich magnetisch, durch Anlehnen an die Halterung, gehalten wird. Aufhängen ist nicht möglich, als auch fehlen Haltemöglichkeiten für die einzelnen Aufsätze! Zur Führung des Ladekabels befinden sich links und rechts der Halterung Kerben. Induktives Laden bzw. eine in die Halterung integrierte Ladevorrichtung ist ebenfalls nicht vorhanden!

Roidmi F8 Halterung mit Ladekabel

Mi Home App

Möchte man den Roidmi F8 mit der App kontrollieren, muss man sich die „Mi Home“ App herunterladen. Die App ist kostenfrei erhältlich und kann für iOS und Android Mobilgeräte über die jeweiligen Stores bezogen werden. Der Verbindung wird durch Bluetooth hergestellt.

Hinweis: Der Handstaubsauger kann innerhalb der Mi Home App nicht verbunden werden oder wird nicht angezeigt? Einfach über die App-Einstellungen die Region auf „Mainland China“ umstellen!

Die App bietet einige Bedienvorteile, auf die man ohne App keinen Zugriff hat. Möglich ist z.B. die Wahl einer zusätzlichen Saugstufe. Statt 80 Watt (Normal) und 180 Watt (Turbo) ist eine Zwischenstufe mit 130 Watt auswählbar. Die Saugleistung wird auf (App)Knopfdruck angepasst.

Weitere Vorteile sind:

  • Ein präziser Akkustand in Prozent und die verbleibende Saugdauer
  • Hinweis zur Reinigung des Filtersystems
  • Hinweis zum Füllstand der Staubkammer
  • Hinweise zur Luftqualität
  • Hinweise zur Reinigungsdauer und Reinigungsfläche

Firmware-Updates empfängt der Staubsauger direkt über die App. Die Möglichkeit ein Smart-Home-Gerät per App zu steuern und zu überwachen ist an sich ein interessantes Feature. Im Gegensatz zum Saugroboter, der seiner Tätigkeit automatisiert nachgeht, wird der F8 allerdings vollständig manuell bedient. In der einen Hand das Smartphone, in der anderen den Staubsauger ist mehr als unpraktisch!

Saugverhalten

Der Roidmi F8 ersetzt keinen vollwertigen Staubsauger. Das zeigt sich vor allem an dem recht kleinen Staubbehälter und der Laufzeit des Akkus (2500 mAh). Große Räumlichkeiten lassen sich mit der 0.4 Liter Staubkammer kaum bewältigen. Wofür sich der Handstaubsauger jedoch sehr gut eignet ist die Reinigung von (Auto)Polstern, beim Bohren von Löchern oder um an schwer erreichbare Stellen zu kommen.

Roidmi F8 Staubsauger mit flexiblen Rohr

Normaler Betriebsmodus

Im normalen Betrieb bietet der Akkustaubsauger genügend Leistung um Staub und kleinere Krümel aufzusaugen. Schmutz auf glatten Flächen wird effizient weggesaugt. Auch Polstermöbel mit feiner Oberfläche können effektiv mit den verschiedenen Aufsätzen gereinigt werden. Haare, egal ob von Mensch oder Tier werden eingefangen. Mit Teppichen, insbesondere Hochflor hat der Roidmi F8 deutlich zu kämpfen. Tiefsitzender Schmutz wird nur unzureichend aufgenommen.

Die Betriebslautstärke ist im normalen Modus noch recht angenehm, sodass man sich im gleichen Raum zumindest noch unterhalten kann. Für den nächtlichen Betrieb eignet sich der Staubsauger allerdings nicht! Die Akkulaufzeit liegt bei ungefähr 45 Minuten.

Roidmi F8 mit Polsterbürste

Turbomodus

Im Turbo eignet sich der Staubsauger vor allem für hartnäckigen Schmutz. Hierbei spürt man die Saugleistung bereits deutlich. Ist die motorisierte Hauptbürste angedockt, zieht der F8 regelrecht davon. Teppiche können dabei gerne mal hängen bleiben! Ganz so tiefenreinigend wie ein kabelgebundener Staubsauger reinigt der Roidmi F8 dennoch nicht. Für feinkörnigen und vor allem schweren Schmutz, wie z.B. Katzenstreu, benötigt der Akkustaubsauger deutlich länger.

Die Betriebslautstärke erreicht laut Roidmi 75 Dezibel. Aus welcher Entfernung der Hersteller den Wert ermittelt hat ist nicht bekannt. Dem persönlichen Empfinden nach ist der F8 im Turbomodus ganz schön laut, weshalb eine Unterhaltung im gleichen Raum ist nicht mehr möglich ist. Die Akkulaufzeit liegt bei gerade einmal 9 Minuten!

Roidmi F8 mit motorisierter Bürste

Wartung

Der Staubbehälter ist durch den mehrschichtigen Aufbau des Filtersystems einfach zu reinigen. Grober Schmutz kann durch öffnen der Hauptklappe entleert werden. Sämtliche Filter sind herausnehmbar und lassen sich mit dem beiliegenden Reinigungs-Tool vom Schmutz befreien. Der HEPA-Filter kann sogar unter fließendem Wasser gereinigt werden.

Roidmi F8 Staubkammer (2)

Auch die Bürsten sind einfach zu reinigen. Die Rollen der motorisierten Bürsten sind herausnehmbar und können so ganz einfach von aufgerollten Haaren befreit werden. Der Nachkauf von Zubehör- und Ersatzteilen ist trotz chinesischer Herkunft problemlos möglich. Filter, Bürsten und Aufsätze können bei bekannten Shops, wie z.B. GearBest, nachbestellt werden.

Bewertung
Positiv

Modernes Design
Sehr gute Verarbeitungsqualität
Großer Zubehörumfang
Einfache Bedienung
Hohe Saugkraft

Negativ

Wandhalterung ohne direkte Ladefunktion
Schwächelnde Akkulaufzeit im Turbomodus
Akku nicht wechselbar
App ohne tatsächlichen Mehrwert

Fazit

Wer seine Xiaomi Putzkolonne vervollständigen möchte, hat jetzt die Möglichkeit dazu. Mit dem Roidmi F8 wurde das Xiaomi Ökosystem um eine funktional- und leistungstechnisch überzeugende Saughilfe erweitert, die durchaus mit bekannten Akkusaugern von Dyson konkurriert.

Im Test überzeugen konnten vor allem die erstklassige Verarbeitungsqualität, die hervorragende Haptik und die hohe Saugkraft. Durch die verschiedenen Aufsätze sind die Verwendungsmöglichkeiten umfangreich. Limitiert wird das Saugvergnügen durch das knappe Fassungsvermögen des Staubbehälters und die schwächelnde Akkulaufzeit im Turbomodus.

7.8
Unsere Bewertung
Überblick
Hersteller

Roidmi

Modell

Roidmi F8 (XCQ03RM)

Spezifikationen

Saugen
Motor: DC-Elektromotor
Leistung: 415 Watt (effektiv 115 Watt)
Umdrehungen: 100.000 rpm
Saugleistung: 18.500 Pa

Lautstärke: ~75 dB
Staubbehälter: 0.4 Liter

Akku
Kapazität: 2500 mAh
Laufzeit: 55 Minuten

Sonstige
App: Mi Home
Größe: 117.8 x 25.6 x 15.7 cm
Gewicht: 1.5 - 2.5 kg

Mehr von Roidmi

Roidmi EVE Plus Saugroboter Test ProduktbildRoidmi EVE Plus Saugroboter Test Produktbild

Reviews

Bislang war die Xiaomi Ökosystem-Marke „Roidmi“ für leistungsstarke Akkusauger bekannt. Seit Anfang des Jahres hat das Unternehmen mit dem Roidmi EVE Plus erstmals einen...

Werbung

Goboo Xiaomi Pad 5 Angebot

Goboo Redmi 10 Angebot