Sonstige
0
Review

Xiaomi VR Brille „Mi VR Play“ Test – Virtual Reality Headset

by 16. September 2016

Xiaomi ist auf den Virtual Reality Zug aufgesprungen und hat eine erste, „cardboardähnliche“ VR Brille veröffentlicht. Die Xiaomi „Mi VR Play“ genannte Brille kann mit einem 4.7 – 5.7 Zoll Smartphone verwendet werden und soll vor allem erste VR Möglichkeiten aufzeigen. Was die Mi VR Play ausmacht und von vielzähligen, anderen VR Brillen bzw. Headsets unterscheidet, erfahrt ihr in diesem Testbericht.

Überblick
Hersteller

Xiaomi

Produktbezeichnung

Xiaomi Mi VR Play

Spezifikationen

Material: Elasthan (Lycra)
Linsen: asphärisch, beschichtet
Kompatibel: 4.7 -5.7 Zoll Smartphones
App: Ja
Schalter: Ja

Größe: 20.10 x 10.70 x 9.10 cm
Gewicht: 209g

Lieferumfang

1x Xiaomi Mi VR Play
1x Haltegurt
1x Hinweiskarte

Erster Eindruck zur Xiaomi VR Brille

Xiaomi Mi VR Play Virtual Reality Headset im Test

Lieferumfang

Der Lieferumfang der Xiaomi VR Brille ist mehr oder weniger unspektakulär. Neben der eigentlichen Brille, die im durchaus ansprechenden Pappkarton ausgeliefert wird, befinden sich in diesem noch der Haltegurt für die Kopfbefestigung und eine Hinweiskarte auf Chinesisch.

Design & Verarbeitung

Hinsichtlich des Designs hat Xiaomi einen interessanten Weg eingeschlagen, weshalb sich die Mi VR Play von herkömmlichen VR Brillen unterscheidet. Statt auf ein PVC Gehäuse zu setzen, besteht das Xiaomi VR Headset aus Elasthan (Lycra). Dadurch wiegt die VR Brille lediglich 209g wodurch ein langanhaltendes und angenehmeres Tragegefühl erreicht wird. Interessant ist auch der Schacht, in den das Smartphone eingelegt wird. Dieser wird durch zwei Reißverschlüsse geöffnet, besitzt durch zwei seitliche Öffnungen eine ausreichende Belüftung und ermöglicht die aktive Verwendung der Smartphone-Kamera. Das Smartphone wird durch eine umfangreiche Polsterung vor Schäden geschützt und sitzt durch Silk-Touch beschichtete Polster rutschfest in der Halterung.

Auch bei der Verarbeitung kann das Xiaomi VR Headset punkten. Der Reißverschluss schließt sauber, die Nähte sind sauber ausgearbeitet, die Linsen sitzen fest im Einlass und weisen keinerlei Fehler auf und auch die Kopfhalterung ist solide verarbeitet.

Verwendung und App

Verwenden lässt sich die Xiaomi VR Brille mit gängigen 4.7 bis 5.7 Zoll Smartphones. Die Brille ist zu verschiedenen VR Apps kompatibel und besitzt oberseitig einen Metallschalter, worüber auch Google Cardboard Apps gesteuert werden können. Xiaomi selbst bietet auch eine passende VR App an, die über den im Lieferumfang enthaltenen QR-Code heruntergeladen werden kann. Diese App bietet sowohl die Möglichkeit VR Videos herunterzuladen und abzuspielen, als auch können VR Spiele heruntergeladen werden. Leider ist diese App nur in chinesischer Sprache verfügbar, als auch richten sich die angebotenen Filme und Spiele hauptsächlich an den chinesischen Konsumenten.

Nichtsdestotrotz kann die Xiaomi Mi VR Play wie eine herkömmliche Cardboard-Brille genutzt werden. Die Bedienung gestaltet sich dank des zusätzlichen Schalters als überaus einfach. Auch die Qualität der asphärischen Linsen überzeugt, wobei diese für meinen Geschmack etwas zu klein ausfallen, weshalb auch das Sichtfeld begrenzt ist. Auch vermisse ich eine Möglichkeit der Linsenkorrektur. Sowohl der Pupillenabstand, als auch der Abstand der Linsen zum Smartphone, können nicht individuell eingestellt werden. Gerade wer stark kurzsichtig ist, kann die Xiaomi VR Brille leider nur mit zusätzlicher Sehhilfe verwenden.

Tragekomfort

Der Tragekomfort überzeugt. Durch den mitgelieferten Kopfgurt sitzt die Brille straff vor dem Gesicht. Durch das verwendete Elasthan entsteht gerade im Gesichtsbereich ein angenehmes Tragegefühl, weshalb die Xiaomi Mi VR Play im Gegensatz zu anderen VR Brillen auch längere Zeit verwendet werden kann.

Preisvergleich

Preisvergleich - Angebot bei Geekbuying kaufen
Versand Versand aus Hongkong
10,55€
Preisvergleich - Angebot bei Geekbuying kaufen
Versand Versand aus Europa
19,99€
Preisvergleich - Angebot bei Banggood kaufen
Versand Versand aus China
18,99€
Preise zuletzt aktualisiert am: 15. Dezember 2018 16:03
Positiv

►Design und Verarbeitung
►Sehr leicht
►Solide Halterung
►Tragekomfort
►Cardboard kompatibel

Negativ

►Keine Linsenkorrektur
►Kleines Sichtfeld

Bewertung
Punkte
Erster Eindruck
8.0
Design
8.5
Tragekomfort
8.0
Funktionsumfang
5.0
Alltagstauglichkeit
7.5
Fazit

Die Xiaomi Mi VR Play ist eine der besseren „Google Cardboard“ Alternativen. Besonders positiv überrascht die Brille durch die komfortable Reißverschlusshalterung und den angenehmen Tragekomfort. Durch den zusätzlichen Metallschalter kann das Xiaomi VR Headset auch Cardboard Apps steuern. Kritisch zu beurteilen sind hingegen die fehlende Linsenkorrektur und das vergleichsweise klein ausfallende Sichtfeld.

7.4
Punkte
You have rated this

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtigung