News
0

Jumper EZBook X1 / EZBook Yoga – Convertible Notebook

by TimoMärz 5, 2018

Auch dieses Jahr wird Jumper wieder neue Produkte auf den Markt bringen. Noch vor einer offiziellen Ankündigung ist nun das Jumper EZBoox X1 bzw. EZBook Yoga aufgetaucht, bei dem es sich um ein 11.6 Zoll Convertible Notebook mit neuem Intel Celeron N4100 Prozessor handeln soll. Alle bisher bekannten Informationen findest du zusammengefasst in diesem Beitrag!

Überblick
Hersteller

Jumper

Produktbezeichnung

Jumper EZBook X1 / EZBook Yoga / Yogabook

Spezifikationen

Display
Auflösung: 1920 x 1080
Diagonale: 11.6 Zoll
Klappen: 360°
Touchscreen: Ja

Leistung
CPU: Intel Celeron N4100
GPU: Intel HD Graphics 600
RAM: 4GB DDR4 RAM
Interner Speicher: 64GB eMMC
Speichererweiterung: M.2 SSD-Slot

Anschlüsse
1x USB Typ-C
1x Micro-USB
1x Micro-HDMI
1x Kopfhöreranschluss
1x MicroSD-Speicherslot

Sonstige
WiFi: Dual-Band AC WiFi (2.4 + 5GHz)
Bluetooth: BT 4.0
Lautsprecher: Ja
Fingerabdruckscanner: Ja
Kamera: 2 Megapixel
Akku: 9000 mAh

Größe: 27.5 x 18.8 x 1.35 cm
Gewicht: 0.97 kg

Jumper EZBook X1 / Jumper EZBook Yoga

Nach der überzeugenden Jumper EZBook 3 Notebook-Reihe, stellt der Hersteller dieses Jahr eine neue Convertible-Reihe in Aussicht. Verschiedene Shops haben die Notebook-Tablet-Kombination bereits als „Jumper EZBook X1“, „Jumper Yogabook“ oder auch als „Jumper EZBook Yoga“ gelistet. Ein Blick auf das Datenblatt verrät, dass sich das Convertible unter anderem Intels neuer Gemini-Lake Prozessor-Familie bedient!

Hier geht es zum Convertible

Design und Display

Als Convertible ist das EZBook Yoga sowohl als Notebook, als auch als Tablet nutzbar. Im Gegensatz zu Tablets mit Tastatur-Zusatz, sind Display und Tastatur fest miteinander verbunden. Durch Scharniere kann das Display jedoch komplett auf die Rückseite des restlichen Gehäuses bzw. der Tastatur geklappt werden. Das Gehäuse des Jumper Yogabooks besteht aus Aluminium, kombiniert mit Kunststoff. Die Abmessungen betragen kompakte 27.5 x 18.8 x 1.35 cm, bei einem Gewicht von 970g.

Die Tastatur ist nur im englischen QWERTY-Layout erhältlich. Die Anschlussmöglichkeiten belaufen sich ersten Erkenntnissen nach auf eine USB-C Buchse, eine MicroUSB-Buchse, eine MicroHDMI-Buchse und einen 3.5 mm Klinken-Audioausgang. Auf eine vollwertige USB-Typ-A 3.0 Buchse wird voraussichtlich verzichtet. Ein MicroSD-Speicherkartenslot ist vorhanden. Ähnlich einem Tablet kann die Lautstärke über eine physische Lautstärkewippe geregelt werden. Zwei Mikrofone, links und rechts der Gehäuseränder sorgen für eine verbesserte Sprachaufnahme.

Das Display mit 11.6 Zoll Bilddiagonale ist vom Typ IPS und löst in Full-HD (1920 x 1080 Pixel) auf. Das Seitenverhältnis beträgt 16:9. Wie bereits erwähnt, lässt sich das Display um 360° umklappen, sodass das Notebook auch zum Tablet umfunktioniert werden kann. Ein Touchscreen ist vorhanden. Inwiefern eine Bedienung mittels Stylus möglich sein wird ist noch offen.

Prozessor und Speicher

Im offiziellen Jumper Verkaufskanal auf Aliexpress ist das Jumper EZBook X1, Modellbezeichnung „EZBook Yoga“, mit dem erst kürzlich vorgestellten Intel Celeron N4100 Prozessor gelistet. Dieser, der Intel Gemini-Lake Prozessor-Familie zugehörige Prozessor besteht insgesamt 4 Prozessorkernen, die im Grundtakt mit 1.1 GHz und im Burst mit bis zu 2.4 GHz takten. Auf GearBest wiederum wird das als „Jumper Yogabook“ bezeichnete Notebook mit dem Vorgänger-Prozessor Intel Celeron N3450 gelistet. Demnach ist es durchaus möglich, dass Jumper das Convertible in zwei Ausführungen anbieten wird. Der neuere N4100 Prozessor bietet im Vergleich zum N3450 Prozessor eine erhöhte Burst-Taktfrequenz, einen doppelten L2 Cache sowie eine leicht verbesserte Intel HD Grafikeinheit (Intel HD600).

Die Speicherausstattung soll sich auf einen 4GB DDR4 Arbeitsspeicher und einen 64GB eMMC Flash-Speicher belaufen. Eine kleiner Zugang auf der Unterseite lässt erahnen, dass eine Speichererweiterung mittels M.2 SSD (Format 2242) möglich ist.

Konnektivität, Kamera und Akku

Zur kabellosen Datenübertragung ist das Yogabook mit einem Dual-Band AC WiFi-Modul und Bluetooth 4.0 ausgestattet. Eine 2 Megapixel Frontkamera rechts unterhalb des Displays ermöglicht es, das Convertible auch zur Videotelefonie zu nutzen. Touch ID sorgt dafür, dass das EZBook X1 auf einfachstem Weg gesperrt und entsperrt werden kann. Ein Fingerabdruckscanner befindet sich hierzu auf dem Touchpad. Als Betriebssystem kommt Windows 10 zum Einsatz. Die Kapazität des Akkus gibt Jumper mit 9000 mAh an.

Preis und Verfügbarkeit

Das Jumper Convertible ist ab sofort erhältlich. Der derzeitige Preis von knapp über 400€ (Aliexpress) ist allerdings alles andere als verlockend. In diesem Preisbereich gibt es deutlich attraktivere Modelle, unter anderem mit Intel Core M3 Prozessor-Ausstattung. GearBest hat das Yogabook wiederum für ungefär 250€ gelistet. Die Verfügbarkeit wird mit Mitte April 2018 angegeben.

Hier geht es zum Convertible

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtigung