Connect with us

Hi, what are you looking for?

Roborock S8 Series Header

News

Roborock S8, S8 Pro Ultra und S8 Plus – Alle Infos zum neuen Roborock Saugroboter

Roborock S8 Pro Ultra, S8+ und S8

RockDock Ultra Reinigungsstation

Der Roborock S8 Pro Ultra ist das neue Vorzeigemodell aus dem Hause Roborock, der mit dem RockDock Ultra eine verbesserte All-in-One Renigungsstation präsentiert. Die Reinigungsstation verfügt über einen Frischwassertank, einen Schmutzwassertank und einen Staubbehälter. Sie ist in der Lage vollautomatisch den Wasserbehälter des Saugroboters mit Frischwasser zu befüllen und das Wischtuch des Saugroboters zu reinigen.

Roborock S8 Pro Ultra mit RockDock Reinigungsstation.

Die Roborock S8 Reihe im neuen Look

Das reicht um eine Fläche von 300 m² vollständig zu wischen. Der Staubbehälter muss im Normalfall alle 7 Wochen gewechselt werden. Ein integriertes Heißluftmodul trocknet das Wischtuch nach der Reinigungsfahrt.

DuoRoller Riser Bürstensystem

Neu ist auch das Bürstensystem des Roborock S8 Saugroboters. Statt einer Gummibürste ist der Roborock S8 mit gleich zwei rotierenden Gummibürsten ausgestattet. Der Hersteller verspricht damit eine bessere Schmutzaufnahme auf Teppichen und weniger verhedderte Haare.

Außerdem hat Roborock die Saugleistung angehoben. Statt 5100 Pa, die der Roborock S7 MaxV in der Spitze leistete, erreicht der Roborock S8 eine Saugkraft von 6000 Pa. Wie sich der Roborock S8 in Sachen Schmutzafunahme im direkten Vergleich mit dem Roborock S7 MaxV schlägt, wird ein Test zeigen müssen.

Roborock S8 Pro Ultra mit Kamera

An der Front befindet sich das Reactive 3D Kamerasystem

VibraRise 2.0 Wischsystem

Auch dem VibraRise Wischsystem hat sich Roborock angenommen. Durch ein zusätzliches Vibrationsmodul hat man den Reinigungsbereich erweitert. Mit bis zu 3000 Zyklen pro Minute geht das Wischmodul ans Werk und erzeugt dabei einen Anpressdruck von 6 N. Beim Überfahren von Teppichen wird das Wischmodul um 5 mm angehoben, sodass paralleles Saugen und Wischen ohne umstecken möglich ist.

Roborock S8 Pro Ultra Oberseite

So sieht der Saugroboter von oben aus

Aber nicht nur das Wischtuch kann der neue Roborock S8 anheben. Auch die Hauptbürste lässt sich anheben, wenn man beispielsweise nicht gesaugt, sondern nur gewischt haben möchte.

Reactive 3D Hinderniserkennung

Die Reactive 3D Hinderniserkennung ist in der Lage bis zu 42 unterschiedliche Objekte zu identifizieren und zu umfahren. Zusammen mit dem PreciSense LiDAR Navigationssystem erstellt der Roborock S8 eine detaillierte Raumkarte und wählt die optimale Reinigungsroute.

Roborock S8 Plus

Die Reinigungsstation des Roborock S8+ ähnelt dem Roborock Q7 Max+.

Roborock S7 MaxV vs. Roborock S8

In nachfolgender Tabelle haben wir die Neuerungen des Roborock S8 dem Roborock S7 MaxV gegenübergestellt.

Funktion Roborock S8 Roborock S7 MaxV
Saugleistung 6000 Pa 6000 Pa 5100 Pa
Bodenbürste Zwei Gummiwalzen Einfache Gummiwalze
Anhebefunktion der Bodenbürste Ja Nein
Wischfunktion VibraRise 2.0 mit zusätzlichem Vibrationsmodul VibraRise mit einfachem Vibrationsmodul
Hinderniserkennung Reactive 3D Reactive AI 2.0
Mopp-Trocknung Integriert Optional erhältlich

Preis und Verfügbarkeit

Alle Modelle der Roborock S8 Series sind ab März 2023 im Handel erhältlich.

Der Roborock S8 ohne Reinigungstation startet zu einer UVP von 699 Euro. Dem folgt der Roborock S8+ mit Absaugstation für 899 Euro (UVP). Abschließend gibt es das neue Vorzeigemodell Roborock S8 Pro Ultra mit RockDock Reinigungsstation für 1499 Euro (UVP).

Quelle: Pressemitteilung / de.roborock.com

Timo Altmeyer Avatar
Verfasser

Hat 2016 die Website techreviewer.de ins Leben gerufen und ist seither aktiver News- und Testberichte-Redakteur in allen Technik-Bereichen.

10 Kommentare

10 Kommentare

  1. Frederik

    4. Januar 2023 um 15:47

    Die News hier kommt wie gerufen. Ich wollte mir ursprünglich den S7 MaxV holen, aber hab vor einigen Tagen bei euch gelesen, dass der neue bald kommen soll. Das warten hat sich wohl gelohnt, jetzt wird es der S8 Pro Ultra :).

    • Clariss

      13. Januar 2023 um 09:55

      Das ging mir exakt genau. Ich war schon fast geneigt das Sonderangebot in Media Markt wahrzunehmen. Aber jetzt warte ich auch ab bis der S8 pro ultra rauskommt. Vor allem in der Hoffnung, dass er tatsächlich gut Hinterlassenschaften von Haustieren erkennt und auch irgendwie anzeigt, wo er ausweichen musste. Denn nicht immer präsentieren Haustiere ihre Geschäfte gut sichtbar.

  2. Bea

    4. Januar 2023 um 16:48

    Hallo, wann kann man mit einem Test rechnen? LG

    • Timo Admin

      4. Januar 2023 um 17:05

      Hi Bea, wir versuchen natürlich ein Testgerät zu bekommen und den Beitrag in einen ausführlichen Test umzuwandeln. Erste Testberichte wird es bestimmt schon vor dem angekündigten Marktstart geben.

  3. Moneyboy

    4. Januar 2023 um 17:02

    Man merkt so langsam, dass den Herstellern die Ideen ausgehen xD. Ein bisschen hier und da gedreht und fertig ist der neue Saugroboter den man zum nächsten unverschämten Preis anbietet. Mir fehlen da ganz klar die Innovationen und ich bin mir sicher, dass da nicht mehr viel zu erwarten ist.

  4. paola

    4. Januar 2023 um 17:16

    Hi, ich habe mir vor einiger Zeit einen Deebot T9 AIVI zugelegt, weil ich zwei Hunde habe und der als einer der ersten Saugroboter diese zwei rotierenden Bürsten hatte.

    Roborock interessiert mich schon länger, weil ich gerne eine Reinigungsstation hätte, die autonom alles erledigt. Meine Frage wäre jetzt, ob der S8 Pro Ultra mit seinen beiden Bürsten ähnlich ist und ob die Bürsten auch in entgegengesetzte Richtung laufen, damit sich Haare nicht so schnell darin verfangen. Bin gespannt, ob da jemand mehr dazu weis.

  5. Franka Siefert

    10. Januar 2023 um 10:16

    Ich stehe vor der Frage zwischen einen Saugroboter mit Wischwalze oder einem mit Wischpads. Meine Wohnung besteht größtenteils aus Hartboden und nur wenigen Teppichen. In den Testberichten die ich mir bisher durchgelesen habe, empfiehlt man deshalb lieber einen mit Wischpads.
    Der Roborock S8 hat aber diese neue Wischfunktion. Ist die gleichwertig oder den Pads unterlegen?

    • Timo Admin

      14. Januar 2023 um 11:16

      Hi Franka, bisher gibt es noch keine Tests dazu. Aber es stimmt, schnell rotierende Wischpads nehmen in der Regel hartnäckigen Schmutz besser auf als ein vibrierendes Wischtuch. Ich würde den Unterschied aber nicht zur stark gewichten.

  6. Sandra

    11. Januar 2023 um 11:48

    Hi. Stimmt es dass der S8 Max V Ultra keine Kamera mehr hat?

    • Timo Admin

      14. Januar 2023 um 11:12

      Hi Sandra, ich vermute du meinst den S8 Pro Ultra, denn einen S8 Max V Ultra gibt es nicht. Zumindest noch nicht. Der S8 Pro Ultra verwendet weiterhin ein Kamerasystem zur Erkennung von Hindernissen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr von Roborock
Roborock S8 MaxV Ultra CES Header

News

Kurz vor dem Jahreswechsel kündigt Roborock über alle offiziellen Social Media Kanäle des Unternehmens eine Produktvorstellung für den 04. Januar 2023 an. Höchstwahrscheinlich wird...

Werbung

GOGOBest Dezember Banner