News
1

Xiaomi Mi 10 Lite – Sparmodell der Mi 10 Series

by Timo27. MĂ€rz 2020
Xiaomi hat auf dem Europa Event auch ein Xiaomi Mi 10 Lite vorgestellt. Im Gegensatz zu den zwei teuren High-End Smartphones der Mi 10 Series, kostet das Lite knapp die HĂ€lfte. DafĂŒr gibt es dann aber auch "nur" einen Snapdragon 765G mit 5G UnterstĂŒtzung und eine Quad-Kamera mit 48 Megapixel Auflösung. Alle Details zum Mi 10 Lite Mittelklasse-Smartphone findest du im Beitrag.

Xiaomi Mi 10 Lite

Das Mi 10 Lite ist das dritte Smartphone der neuen Mi 10 Series. Im Gegensatz zu den beiden anderen Modellen, die bereits seit einigen Wochen in China erhÀltlich sind, handelt es sich bei diesem Smartphone um eine Neuvorstellung. Erscheinen soll das Mi 10 Lite in den kommenden Wochen. Einen konkreten Marktstart gibt es noch nicht. Der Preis soll allerdings bei 349 Euro beginnen.

Xiaomi Mi 10 Lite 5G Smartphone

AMOLED Display mit Waterdrop-Notch

Das Mi 10 Lite tritt in die Fußstapfen des Mi 9 Lite. Das fĂ€llt schon auf, sobald man einen Blick auf die Vorderseite wirft. Statt Punch-Hole Display setzt das Sparmodell der Mi 10 Series auf eine klassische Notch, welche die Frontkamera umgibt. Das AMOLED Display kommt auf eine Diagonale von 6,57 Zoll und löst mit 2400 x 1080 Pixel auf. Auf die Display-Extras der High-End Mi 10 Modelle, wie z.B. 90 Hz Bildwiederholfrequenz oder mehr als 1200 cd/mÂČ Displayhelligkeit, muss man verzichten. Wobei ein Extra gibt es dann doch. Unter dem Display befindet sich ebenfalls versteckt ein Fingerabdruckscanner.

48 MP Quad-Kamera-System

Die rĂŒckseitige Anordnung der Hauptkamera ist ein bisschen mit dem Redmi Note 9S vergleichbar. Auch hier sind die insgesamt 4 Kameras in Paaren ĂŒbereinander gestapelt. Was die Sensorik betrifft, hĂ€lt sich Xiaomi leider noch ein wenig bedeckt. Bekannt ist, dass die Hauptkamera mit 48 MP auflöst. Vermutlich handelt es sich um den Sony IMX586 Sensor, der bereits im VorgĂ€nger Verwendung fand. Bei den ĂŒbrigen Sensoren handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Sensor mit Teleobjektiv, einen Tiefensensor und einen Makrosensor. Angaben zur Auflösung der Frontkamera bleiben ebenfalls aus.

Xiaomi Mi 10 Lite mit AMOLED Display und Quad-Kamera

Snapdragon 765G Prozessor

Der Snapdragon 765G Prozessor des Mi 10 Lite ist im oberen Mittelklasse-Segment einzuordnen. FĂŒr Aufgaben, die dem Smartphone Leistung abverlangen, sind ein Prime-Core mit bis zu 2,4 GHz Taktrate und ein Gold-Core mit bis zu 2,2 GHz Taktrate zustĂ€ndig. Neben diesen Leistungscluster gesellt sich ein sparsamer Cluster mit 6 Cortex-A55 Kernen, die mit bis zu 1,8 GHz takten. Je nach Leistungsbedarf kann das Smartphone die einzelnen Kerne schalten und walten.

Um auch beim Gaming nicht so schnell ins Schwitzen zu geraten, ist das System-on-Chip zusĂ€tzlich mit einer Adreno 620 Grafikeinheit ausgestattet. Daher auch das „G“ im Namen, das fĂŒr „Gaming Performance“ steht. Die Adreno 620 GPU ist leistungsstark und kommt auch mit aktuellen Mobile Games zurecht. Der Speicher ist vom Typ LPDDR4X und UFS 2.1. In welchen SpeichergrĂ¶ĂŸen das Smartphone erscheint, ist noch nicht bekannt.

5G KonnektivitÀt

Was Xiaomi jedoch in Erfahrung bringt ist, dass ein 5G-Modem mit an Bord ist. Somit ist man mit dem Mi 10 Lite im Mobilfunk zukunftssicher unterwegs. Ob man auch mit dem neuen WiFi 6 Standard rechnen kann bleibt abzuwarten. Auch zum Bluetooth-Standard und NFC hat sich Xiaomi nicht geĂ€ußert.

4160 mAh Akku und 20 Watt Ladefunktion

Zuletzt noch ein paar Worte zum Akku. Dieser ist 4160 mAh groß und kann mit bis zu 20 Watt geladen werden. Dass sich der Akku auch Wireless laden lĂ€sst, ist eher unwahrscheinlich.

Wie findest du das Mi 10 Lite und ĂŒberlegst du es dir zu kaufen? Ab damit in die Kommentare!

Quelle: Mi Europe Event

guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments
Lukas

Freue mich schon auf das Lite, aber Ich hoffe der Speicher lÀsst sich erweitern und dass es NFC gibt. Wisst ihr dazu schon mehr? LG Lukas