Connect with us

Hi, what are you looking for?

realme GT NEO 3T Dragon Ball Z Edition Header

News

realme GT NEO 3T – Dragon Ball Z Edition kommt im Juli nach Europa!

realme X Dragon Ball

Im asiatischen Raum sind realme’s Anime-Sondereditionen unter Fans und Sammlern heiß begehrt. Die auffälligen Sondereditionen sind an weltberühmte Animes wie „Naturo“ oder „Dragon Ball“ angelehnt und in ihrer Stückzahl stark limitiert.

An den Erfolg möchte man nun auch in Europa anschließen und veröffentlicht erstmals eine realme GT NEO 3T Dragon Ball Z Sonderedition.

realme GT NEO 3T Dragon Ball Z Sonderedition

Getreu dem Dragon Ball Franchise ist die Rückseite an Son Gokus orangefarbenen Trainingsanzug angelehnt. Gleiches gilt für die Benutzeroberfläche des Smartphones, die man mit Dragon Ball Hintergrundbildern, Icons und Animationen an das Anime-Thema angepasst hat.

Ab dem 8. Juli und voraussichtlich in limitierter Stückzahl soll das Smartphone zum Preis von 499,99 Euro im Handel erhältlich sein.

Die Ausstattung des realme GT NEO 3T

Werfen wir noch einen Blick auf die Ausstattung des realme GT NEO 3T, denn das Smartphone erscheint nicht nur als Dragon Ball Z Sonderedition, sondern ist auch „unlimitiert“ in drei weiteren Farben erhältlich.

realme GT NEO 3T Speed Awakens

Auffällig ist das nahezu deckungsgleiche Datenblatt zu dem letztjährigen realme GT NEO 2, das uns seinerzeit im Test überzeugte. Den einzigen, offensichtlichen Unterschied macht die Schnellladefunktion aus, die den 4500 mAh Akku mit 80 Watt statt mit 65 Watt auflädt.

Aber der Reihe nach. Herzstück des realme GT NEO 3T ist die Qualcomm Snapdragon 870 5G-Mobilplattform, die Hersteller gerne in günstigen Oberklasse-Smartphones verbauen. Bekanntermaßen bietet der Snapdragon 870 eine ordentliche Leistung und schnellen 5G-Mobilfunk zum moderaten Preis. Beim Arbeitsspeicher hat man sich auf 8GB LPDDR4X RAM festgelegt. Dazu gibt es wahlweise 128GB oder 256GB UFS3.1 Datenspeicher.

realme GT NEO 3T Snapdragon 870

Vorne befindet sich schließlich ein 6,62″ AMOLED Display mit reaktionsfreudiger 120 Hz Bildwiederholrate, einer FHD+ Auflösung und einer Spitzen-Helligkeit von 1300 nits. Den DCI-P3 Farbraum deckt das Display zu 100 Prozent ab. Den NTSC Farbraum sogar zu 106 Prozent.

Unter dem Display versteckt befindet sich ein In-Display Fingerabdruckscanner, worüber sich das Smartphone sicher entsperren lässt.

realme GT NEO 3T Smartphone Design

Wenig Neues gibt zu den Kameras des realme GT NEO 3T zu berichten. Die Dreifach-Kamera auf der Rückseite unterteilt sich in eine 64 MP Hauptkamera (f/1.79 Blende), eine 8 MP Ultraweitwinkelkamera (f/2.25 Blende, 119° FOV) und eine 2 MP Makrokamera (f/2.4 Blende).

Es liegt nahe, davon auszugehen, dass trotz geringer Abweichung bei den Blendenwerten die Sensorik des realme GT NEO 2 übernommen wurde. Das gilt auch für die Frontkamera, die ebenfalls mit 16 MP auflöst und eine f/2.45 Blende nutzt.

Quelle: Pressemitteilung

Einschätzung

Ist das realme GT NEO 3T tatsächlich nur ein umgelabeltes realme GT NEO 2? Bis auf die Unterschiede beim Schnellladen spricht vieles dafür. Beide Smartphones teilen eine nahezu identische Ausstattung und auch die sehr ähnliche Designsprache gibt Grund zur Annahme. Nichtsdestotrotz ist es bisher nur eine Vermutung. Im Test werden wir die Unterschiede genauer unter die Lupe nehmen.

Sollte man uns hier wirklich ein „altes“ Smartphone als „neu“ verkaufen wollen, wäre das sehr schade. Immerhin ist das realme GT NEO 2 teilweise bereits für unter 300 Euro zu bekommen. Für das realme GT NEO 3T mit kleinster Speicherausstattung verlangt man wiederum stolze 399,99 Euro (UVP). Ein satter Aufpreis für eine minimal schnellere Ladefunktion.

Verfasser

Hat 2016 die Website techreviewer.de ins Leben gerufen und ist seither aktiver News- und Testberichte-Redakteur in allen Technik-Bereichen.

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung

Banggood Big Sale

GOGOBest Juni Banner