News
0

Cubot mit neuen Smartphones S600, S550, Z100 und Note S

by Timo27. Januar 2016

Vier neue Smartphones hat der chinesische Smartphone Hersteller „Cubot“ zu seinem Sortiment hinzugefügt, welche ich euch anbei näher vorstellen möchte. Bei diesen Smartphones handelt es sich überwiegend um Low Budget bzw. Mittelklasse-Geräte, die allerdings auch Schmankerl wie beispielsweise einen Fingerprintsensor (S550, S600) beinhalten. Hier ein Überblick:

Cubot S600

Das Cubot S600 ist ein typisches Mittelklasse Smartphone mit allen gängigen Funktionen. Das S600 besitzt ein 5 Zoll JDI-AH-IPS Display (Japan-Display-Inc.) mit einer Auflösung von 1280×720 Pixel. Der verwendete Prozessor beläuft auch bei diesem Smartphone auf den bei Cubot sehr beliebten Mediatek MT6735A Prozessor, einen Quad-Core Prozessor mit einer maximalen Taktrate von 1.3GHz. Bei der GPU wurde ein Mali T-720 verwendet. Der RAM beträgt 2GB, der integrierte Speicher liegt bei 16GB, wobei dieser nicht erweitert werden kann!

Das Cubot S600 besitzt einen Dual-SIM Slot und kann mit zwei micro SIM-Karten betrieben werden. Neben 2G und 3G ist das Smartphone auch LTE fähig und unterstützt die LTE Bänder 1 / 3 / 7 und 20.

Hauptaugenmerk des Cubot S600 sind die Rück- und die Frontkamera. Die Rückkamera verwendet einen 16 Megapixel „Dual-ISP“ Bildsensor von Samsung, eine f/2.0 Blende und eine 5P Linse. Die 8 Megapixel Frontkamera besitzt eine 4P Linse mit einem 88° Weitwinkel.

Unterhalb der Rückkamera befindet sich ein Fingerprintsensor. Neben dem GPS, WLAN und Bluetooth 4.0 Modul besitzt das Cubot S600 noch eine Vielzahl an Sensoren. Hierbei handelt es sich um einen Helligkeitssensor, einen Beschleunigungssensor, einen E-Kompass, einen Näherungssensor und ein Gyroskop. Die Kapazität des Akkus beträgt 2700mAh.

Gelistet ist das Cubot S600 bereits auf Amazon im offiziellen Marketplace von CubotDirect, zu einem Preis von 154.99€.

Zum Produkt

Cubot S550

Das Cubot S550 ist ein weiteres Smartphone der „S-Reihe“ und unterscheidet sich vom S600 vor allem hinsichtlich des Displays bzw. der Displaygröße, den verwendeten Kameras und natürlich beim Design. Das Smartphone besitzt ein 5.5 Zoll großes 2.5D IPS Display mit einer Auflösung von 1280×720 Pixel. Als CPU wird ein Mediatek MT6735 Quad-Core Prozessor mit einer Taktrate von 1.3GHz verwendet, als GPU kommt ein Mali T-720 zum Einsatz. Der RAM beträgt 2GB, der integrierte Speicher liegt bei 16GB (erweiterbar durch micro SD-Karte). Diese Komponenten sollten ein flüssiges Multitasking erlauben, bei rechenintensive Spielen ist allerdings mit Bildeinbrüchen zu rechnen.

Das Smartphone ist zudem Dual-SIM fähig, wobei es sich hierbei um einen so genannten „Hybrid Slot“ handelt, bei dem ein Slot zur Speichererweiterung oder aber als SIM-Slot verwendet werden kann. Das Cubot S550 ist LTE fähig und unterstützt die LTE Bänder 1 / 3 / 7 und 20.

Bei der Rückkamera verwendet Cubot einen 13 Megapixel Bildsensor, mit einer f/2.0 Blende, einer 4P Linse und einem 1A LED Blitz. Die Frontkamera besitzt einen 8 Megapixel Bildsensor. Bei beiden Werten handelt es sich vermutlich um interpolierte Megapixel.

Ein nettes Zusatz-Feature ist der Fingerprintsensor, der sich rückseitig und unterhalb der Kamera befindet. Natürlich besitzt das Cubot S550 auch ein GPS Modul, ein WLAN Modul und ein Bluetooth 4.0 Modul. Die verwendeten Sensoren belaufen sich auf einen Helligkeitssensor, einen Bewegungssensor, einen Beschleunigungssensor und auf einen E-Kompass. Der Akku hat eine Kapazität von 3000mAh.

Gelistet ist das Cubot S550 bereits auf Amazon im offiziellen Marketplace von CubotDirect, zu einem Preis von 149.99€.

Zum Produkt

Cubot Z100

Das Cubot Z100 siedelt sich im Bereich der Low Budget Smartphones an. Das 5 Zoll 2.5D IPS Display besitzt ebenfalls eine Auflösung von 1280×720 Pixel. Ebenfalls wird ein Mediatek MT6735 Quad-Core Prozessor verwendet. Hierbei handelt es sich jedoch mit eine so genannte „P“ Version mit einer geringeren Taktrate von 1GHz. Die verwendete GPU ist ein Mali T-720. Das Cubot Z100 besitzt 1GB RAM und 16GB internen Speicher. Der interne Speicher ist mit einer micro SD-Karte erweiterbar.

Das Cubot Z100 ist ein Dual-SIM Smartphone und kann mit zwei micro SIM-Karten betrieben werden. Hierbei handelt es sich nicht um einen so genannten „Hybrid Slot“, weshalb neben den beiden SIM-Karten auch eine Speicherkarte eingesetzt werden kann. Das Smartphone ist LTE fähig und unterstützt die LTE Bänder 1 / 3 / 7 und 20.

Die Rückkamera verwendet einen 13 Megapixel Bildsensor, mit einer f/2.0 Blende, einer 4P Linse und einem 0.5A LED Blitz. Die Frontkamera setzt auf einen 8 Megapixel Bildsensor und ein 88° Weitwinkelobjektiv.

Des Weiteren ist das Z100 GPS, WLAN und Bluetooth 4.0 fähig. Die verwendeten Sensoren belaufen sich auf einen Helligkeitssensor, einen Näherungssensor und einen Beschleunigungssensor. Die Kapazität des Akkus beträgt 2450mAh.

Das Smartphone wurde von uns ausführlich getestet – Zum Test

Gelistet ist das Cubot Z100 bereits auf Amazon im offiziellen Marketplace von CubotDirect, zu einem Preis von 99.99€.

Zum Produkt

 

Cubot Note S

Das Cubot Note S ist ein weiteres Low Budget Smartphone, dessen Fokus vor allem auf dem überdurchschnittlich großen Akku mit 4150mAh liegt. Das Note S besitzt ein 5.5 Zoll großes 2.5D IPS Display mit einer Auflösung von 1280×720 Pixel. Im Gegensatz zu den anderen Modellen verwendet das Cubot Note S einen Mediatek MT6580 Quad-Core Prozessor mit einer Taktrate von 1.3GHz. Hierbei handelt es sich allerdings um einen 32Bit Prozessor. Das Smartphone besitzt außerdem 2GB RAM und 16GB internen Speicher. Der interne Speicher des Note S kann ebenfalls mit einer micro SD-Karte erweitert werden.

Das Cubot Note S ist ein Dual-SIM Smartphone, welches keinen „Hybrid-Slot“ verwendet. Auf eine LTE Unterstützung wird beim Note S verzichtet!

Die Rückkamera besitzt einen 8 Megapixel Dual ISP Bildsensor von Samsung. Auch hier kommt eine 5P Linse und eine f/2.0 Blende zum Einsatz. Die Frontkamera verwendet einen 5 Megapixel Bildsensor.

Das Cubot Note S ist GPS, WLAN und Bluetooth 4.0 fähig. Bei den Sensoren wurde ein Helligkeitssensor, ein Näherungssensor und ein Beschleunigungssensor integriert.

Das Smartphone wurde von uns ausführlich getestet – Zum Test

Gelistet ist das Cubot Note S bereits auf Amazon im offiziellen Marketplace von CubotDirect, zu einem Preis von 92.99€.

Zum Produkt

 

Quelle: www.cubot.net

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtigung