News
0

UMIDIGI Crystal – Alle Infos zum Xiaomi Mi Mix Klon

by Timo10. August 2017
Es gibt kaum einen China-Smartphone Produzenten, der aktuell keinen Xiaomi Mi Mix Klon in Entwicklung hat. Mit dem UMIDIGI Crystal und Crytsal Plus k√ľndigt UMIDIGI (einst UMi)¬†ebenfalls ein fast randloses Smartphone an, das¬†noch im Sommer 2017 erscheinen soll.

UMIDIGI Crystal

Update (10. August 2017)

Eigentlich sollte das fast-randlose UMIDIGI Smartphone noch im Juni erscheinen, doch wiedereinmal wurden Interessenten von UMi bzw. UMIDIGI enttäuscht. Mittlerweile ist ein neuer Release-Termin bekannt, wonach der Vorverkauf des UMIDIGI Crystal am 15. August beginnen soll und der Versand mit dem 20. August datiert wird. Erscheinen wird das Smartphone in zwei Versionen.

Das billigste Modell, das bereits ab $99 im Vorverkauf zu haben sein wird, setzt auf einen MediaTek¬†MTK6737T Prozessor, 2GB RAM und 16GB Flash-Speicher. Das teurere Modell verwendet einen¬†MediaTek MTK6750T und besitzt 4GB RAM sowie einen 32GB Flash-Speicher. Als Betriebssystem kommt Stock Android, basierend auf Android Nougat zum Einsatz. Die duale Hauptkamera verwendet sowohl einen 13 Megapixel, als auch 5 Megapixel Sensor von Samsung. Die hierzulande eingesetzten LTE B√§nder 3, 7 und 20 werden unterst√ľtzt.

Anbei findest du einen Preisvergleich zu beiden Modellen. Sowohl GearBest, als auch Banggood haben das UMIDIGI Crystal bereits im Vorverkauf gelistet! Der Versand könnte tatsächlich noch Ende August erfolgen.

Der nachfolgende Artikel ist mittlerweile veraltet und vom Stand Mai 2017. Den Artikel habe ich auf diesem Stand belassen, da es doch immer wieder interessant ist zu sehen, wie UMIDIGI mit Fehlinformationen um sich wirft und Release-Termine nicht einh√§lt. Die zuvor angek√ľndigten Farbvarianten wird es zun√§chst nicht geben! Das Smartphone wird ausschlie√ülich in Schwarz erscheinen. Genauso wenig wird ein „UMIDIGI Crystal Plus“ erscheinen!

Update (23. Mai 2017)

Mittlerweile ist bekannt, dass das Smartphone in 4 Farben erscheinen wird. Neben der Crystal Black und Dazzling Blue Lumia Edition wird es auch eine Full-Metall Edition des UMIDIGI Crystal in den Farben Matte-Black und Apple-Red geben. S√§mtliche Hinweise zum Crystal Plus sind mittlerweile verschwunden. Es w√§re auch verwunderlich gewesen, wenn UMIDIGI tats√§chlich ein Qualcomm Snapdragon 835 Smartphone ver√∂ffentlichen w√ľrde.

Aktuell gibt es √ľbrigens auch die M√∂glichkeit eines von 100 Testexemplaren des Crystal zu gewinnen. √úber folgende Promo-Seite (link) k√∂nnen sich Reviewer auf eines der 100 „Prototypes“ bewerben. Zur Teilnahme m√ľssen lediglich die Email-Adresse und ein Link zu einem selbst verfassten Testbericht angegeben werden.

Crystal

Der Hersteller UMi – jetzt UMIDIGI – hat schon einiges angek√ľndigt, was sich im Endeffekt nie bewahrheitet hat. Die Ver√∂ffentlichung des¬†UMIDIGI Crystal hingegen scheint als – teilweise – realistisch. Randlose bzw. Bezelless Smartphones liegen aktuell voll im Trend und verschiedene Hersteller haben in den vergangenen Wochen vergleichbare Modelle angek√ľndigt und auch bereits vorgestellt. Nat√ľrlich wird auch dieses Smartphone nicht komplett ohne Displayr√§nder auskommen. Im unteren teil des Smartphones wurde – √§hnlich dem Xiaomi Mi Mix¬†– eine Frontkamera verbaut.

Das UMIDIGI Crystal soll in¬†einer „Lumia“ Edition mit gl√§nzender Geh√§user√ľckseite und einer „All-Metal“ Edition mit matt-schwarzer R√ľckseite erscheinen. Das fast randlose Display soll dabei eine Diagonale von 5.5 Zoll haben und wird vermutlich in Full-HD aufl√∂sen. Bei der Prozessorwahl setzt der Hersteller auf MediaTeks Mittelklasse-Chip „Helio P25“. Auch zur Speicherausstattung hat sich UMIDIGI bereits ge√§u√üert. Neben einem 4GB gro√üen Arbeitsspeicher soll das Crystal Smartphone einen 64GB gro√üen internen Speicher besitzen.

UMIDIGI Crystal Plus

Crystal Plus

Ebenfalls angek√ľndigt wurde das UMIDIGI Crystal Plus, das als High-End Modell des Randlos-Smartphones erscheinen soll. Das Smartphone soll als „Dazzling Blue Lumia“ Edition erscheinen und demnach mit einer blau-schimmernden R√ľckseite ausgestattet sein. Unglaubw√ľrdig erscheint jedoch die Angabe des Qualcomm Snapdragon 835 Prozessors. Zwar w√§re das Crystal Plus nicht das erste UMIDIGI Smartphone mit Snapdragon SoC (siehe UMi Emax Mini), es w√§re allerdings eher unwahrscheinlich, wenn¬†ein vergleichsweise kleiner Hersteller wie UMIDIGI¬†sich pl√∂tzlich bei Qualcomm einkaufen w√ľrde. Wahrscheinlicher ist ein Plus-Modell mit MediaTeks High-End Chipklasse, wie z.B. dem MediaTek Helio X27 oder Helio X30. Die Speicherausstattung soll sich auf einen 6GB gro√üen Arbeitsspeicher und einen 128GB gro√üen internen Speicher belaufen.

Preis und Verf√ľgbarkeit

Beide Smartphones sollen zum 15. Juni 2017 erscheinen. Wer das Smartphone zu einem Preis von 99$ erhalten m√∂chte, kann sich auf der UMIDIGI Homepage in einen PreSale Newsletter eintragen lassen. Vermutlich wird die St√ľckzahl der 99$ Aktion stark begrenzt sein, sodass nur wenige Interessenten tats√§chlich ein UMIDIGI Crystal f√ľr 99$ erhalten werden.

Quelle: umidigi.com

Du interessierst dich auch f√ľr andere fast-randlos Smartphones? Dann schau dir doch mal unsere Artikel zum DOOGEE MIX,¬†Maze Alpha,¬†VKWorld Mix Plus oder Bluboo S1 an!

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments